DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lady Gaga ist überzeugt: Taylor Swift wird doch nicht als Single und mit einer Zillion Katzen sterben



Taylor Swift performs onstage at the Brit Awards 2015 at the 02 Arena in London, Wednesday, Feb. 25, 2015. (Photo by Joel Ryan/Invision/AP)

So viele Männer, aber irgendwie will niemand länger bei Taylor Swift bleiben ... Bild: Joel Ryan/Invision/AP/Invision

Vor kurzem erst noch verkündete die 25-jährige Taylor Swift, dass sie in den nächsten fünf Jahren keine grosse Veränderung in ihrem Leben erwartet – sie werde vermutlich immer noch Single sein und in einem Haus voller Katzen leben.

Da sie als Popstar damit beschäftigt ist durch die Welt zu jetten, hätte sie gar keine Zeit für die grosse Liebe. 

Eine, die allerdings Karriere und Liebesleben perfekt unter einen Hut zu bringen scheint, ist die frisch verlobte Lady Gaga.

CHICAGO, IL - MARCH 01: Taylor Kinney and Lady Gaga participates in the Chicago Polar Plunge 2015 at North Avenue Beach on March 1, 2015 in Chicago, Illinois. (Photo by Tasos Katopodis/Getty Images)

Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney. Schaut, es ist LIEBE! Bild: Getty Images North America

Das hat auch Taylor Swift bemerkt und schwärmt für Gaga, sie würde ja zurzeit so fest ihr Leben leben! Das wäre auch ihr Ziel.

Lady Gaga, ganz die Lady, antwortet selbstverständlich via Twitter und macht dem Dauersingle Mut: 

«Wow, Taylor Swift, du bist ja so ein Schatz! Im Leben geht es um Freunde, Familie und Liebe. Dein Prinz Charming wird kommen!»

(lis)

Passend dazu: Lady Gagas Outfits im Wandel der Zeit

1 / 25
Lady Gaga: Mal crazy, mal crazy und mal crazy
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie Lockdown-erprobt bist du? Mach den Test und sahne das Diplom ab!

2021 hat just angefangen und schon befinden wir uns wieder im Teil-Lockdown. Jaja, im 2021 wird alles besser ... Genau.

Aber ja, alles Meckern bringt nichts. Wie sagte einst ein Philosoph? Oder Dichter? Oder war es mein Vater? Egal: «Wir dürfen uns nicht über Dinge aufregen, die wir eh nicht ändern können». Und so ist es, denn das wäre nur verschwendete Energie.

Somit ist es also wichtig, dass wir das Positive aus der Situation herausnehmen. Sehen wir den Lockdown doch als weiteres Abenteuer und einen Überlebenskampf um geistige Zufriedenheit. Denn wir alle kennen die Situation bereits und haben schon andere …

Artikel lesen
Link zum Artikel