DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Taylor Swift verklagt Grabscher – nachdem der sie zuvor angezeigt hat

29.10.2015, 10:4629.10.2015, 11:03

Taylor Swift hat Anzeige gegen den Radiomoderator David Mueller erstattet. Wie People berichtet, soll der Mann sie «begrapscht» haben, als er sie 2013 bei einem Event traf. 

Erst im September war es genau umgekehrt. Das Gerücht, Mueller habe Swift belästigt, habe ihn den Job gekostet – deshalb ging der Mann im September vor Gericht. Er behauptete, es sei sein Chef gewesen, der Swift angelangt habe. «People» zufolge habe Mueller jedoch schon seit Jahren nicht mehr als Moderator gearbeitet.

Taylor Swift: Klage gegen Kläger.<br data-editable="remove">
Taylor Swift: Klage gegen Kläger.
Bild: Getty Images North America
    People
    AbonnierenAbonnieren

In Swifts Gegen-Klage heisst es nun: «Miss Swift weiss sehr genau, wer sie angegriffen hat – es war Mueller – und sie ist nicht im Geringsten verwirrt und denkt, dass ihr langjähriger Geschäftspartner Mr. Haskell der Schuldige war. Ziel dieser Gegenklage ist aufzuzeigen, dass Mr. Mueller der Täter ist und anderen Frauen ein Beispiel zu sein.»

Bild: ERIC THAYER/REUTERS

(phi)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel