DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ACHTUNG – höchst erotische Aufnahmen: Oliver Pocher singt sich selbst «Happy Birthday»

21.02.2016, 18:1422.02.2016, 09:05

Der deutsche Komiker Oliver Pocher fühlt sich unter der Dusche offenbar genauso wohl wie in Shitstorms. Wir erinnern uns an den tragischen Absturz der Germanwings-Maschine im März vergangenen Jahres. Oliver Pochers Kommentar dazu war dieses Selfie:

Pochers Selfie vor einer Germanwings-Maschine. Der Original-Tweet existiert nicht mehr.<br data-editable="remove">
Pochers Selfie vor einer Germanwings-Maschine. Der Original-Tweet existiert nicht mehr.

Dafür erntete er einen Schwall an Empörung. Pocher provoziert gerne, darum mögen ihn viele nicht. Und jetzt finden sie ihn wieder blöd, weil er dieses Video auf Facebook gestellt hat, um sich selbst zum Geburtstag zu gratulieren: 

«Happy Birthday!! ACHTUNG: Höchst erotische Aufnahmen die verstörend wirken können ...»
Oliver Pocher

So wie zum Beispiel dieser Kommentator. Der kann nicht so gut mit Pocher: 

«Alter ... Du weisst schon, dass du wirklich ein gestörter Mensch bist, oder?»
Facebook-Kommentar

Und dieser hier auch überhaupt nicht: 

«Es gibt niemanden in der Riege der (Ex-)Moderatoren einer deutschen Late-Night-Show, die von Joko und Klaas zu Grabe getragen wurde, der so verkrampft nach Aufmerksamkeit sucht wie Pocher. Kleine miese Type (Harald Schmidt).»
Facebook-Kommentar

Aber natürlich gibt auch die anderen. Die ihn für einen «kuhlen Typen» halten:

«Ich kann mich da nur anschliessen, was da alles so geschrieben wird, Macke hin oder her, du bist einfach ein kuhler Typ.»
Facebook-Kommentar

Mehr wunderliche Sachen aus der Promi-Welt

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel