DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Iris Law startet ihre Model-Karriere. Ein bisschen ähnelt sie Miley Cyrus.<br data-editable="remove">
Iris Law startet ihre Model-Karriere. Ein bisschen ähnelt sie Miley Cyrus.
bild: illustrated people, via instgram/irislaw

Nein, das ist nicht Miley Cyrus, sondern die Tochter von Jude Law bei ihrem Model-Debüt

18.12.2015, 13:5518.12.2015, 14:39

Iris Law heisst die volllippige Schönheit. Sie ist die Tochter von Jude Law und seiner Ex-Gattin Sadie Frost. Nun tritt sie zum ersten Mal als Model ins Licht der Öffentlichkeit: Sie ist der Star in der neuen Kampagne des Londoner Streetwear-Labels Illustrated People. 

bild: illustrated people, via instgram/irislaw 
bild: illustrated people, via instgram/irislaw

Bereits ihr älterer Bruder Rafferty Law hat sich 2014 für die Teen Vogue ablichten lassen – die Ähnlichkeit mit seinem Vater ist nicht zu übersehen: 

Wie der Vater, so der Sohn: Rafferty Law für die Teen Vogue.&nbsp;<br data-editable="remove">
Wie der Vater, so der Sohn: Rafferty Law für die Teen Vogue. 
bild: teen vogue, via the fashionisto

Die Laws sind nicht die einzigen Kinder berühmter Eltern, die eine Model-Karriere anstreben. Auch die 16-jährige Lily Rose – die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis – ist auf bestem Wege dazu: Sie war bereits das Gesicht einer Chanel-Kampagne. Das verwundert nicht weiter, war ihre Mutter doch Karl Lagerfelds langjährige Muse. 

Lily Rose Depp für Chanel.<br data-editable="remove">
Lily Rose Depp für Chanel.
bild: instagram/lilyrosedepp
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Madonna postet erotische Fotos auf Insta – und sorgt für heftige Reaktionen
Zu provozieren wusste Madonna schon immer – auch heute noch kann die Queen of Pop problemlos für den einen oder anderen Aufschrei sorgen. Mit ihrer neuesten Bilderreihe im Netz stellt sie das unter Beweis. 

Von den einen wird sie gefeiert, von den anderen verpönt. So ist das bei Madonna schon seit Beginn ihrer Karriere. Sie provoziert und polarisiert mit ihrer Musik genauso wie mit ihrem häufig freizügigen Auftreten. Letzteres ist auch jetzt der Fall.

Zur Story