Polizeirapport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Motorradfahrer kracht bei Disentis in Auto – mittelschwer verletzt

Ein 60-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagmittag in Disentis/Mustér mit einem Auto zusammengeprallt und mittelschwer verletzt worden. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital nach Ilanz eingeliefert.

Der Verunfallte war zusammen mit Töffkollegen auf der Oberalpstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag schrieb. Zur Kollision kam es im Dorfkern von Disentis/Mustér, als eine Autofahrerin von einem Parkplatz in die Strasse einbog. Die Polizei klärt den genauen Unfallhergang ab. (sda)

Mehr Polizeirapport: