DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: imgur 

Wie peinlich! Gegen diese Eltern sind deine Erzeuger wahre Engel

03.11.2015, 09:51

Jeder hegt in seinem Leben einmal grossen Groll gegen seine Eltern. Meistens in den Teenager-Jahren, in denen die Väter und Mütter «besonders schwierig» sind.

Gewisse Eltern benehmen sich manchmal aber wirklich völlig daneben und lassen deine Erzeuger vergleichsweise wie Heilige erscheinen. Eine amerikanische Mutter, beispielsweise, hat am vergangenen Wochenende den Vogel abgeschossen. 

Die grössten Hexe von allen 

Die Vorgeschichte: Ein YouTuber liess am Halloween-Wochenende die Süssigkeiten für die kostümierten Kinder zur Selbstbedienung vor seinem Haus stehen. Mit dabei eine Notiz, auf der stand: «Nimm dir, aber sei rücksichtsvoll.» Eine Überwachungskamera filmte den ganzen Abend lang mit.  

Jedes Nachbars-Kind hatte die Botschaft «Eine Süssigkeit nehmen und zum nächsten Haus latschen» verstanden. Alle, bis auf eine gierige Mutter. Was sie gemacht hat? Schau selbst! 

Wie viele Süssigkeiten Kinder genommen haben: 

Animiertes GIFGIF abspielen
gif via youtube
    Dumm gelaufen
    AbonnierenAbonnieren

Wie viele Süssigkeiten die schlimmste Mutter der Welt genommen hat: 

Animiertes GIFGIF abspielen
gif via Youtube

Wie enttäuscht die anderen Kinder danach waren: 

Animiertes GIFGIF abspielen
gif via Youtube

Die ganze Schandtat im Video: 

Und falls du jetzt mehr Mitleid als Groll gegenüber dieser Frau hast, und du dir immer noch sicher bist, dass du mit Abstand die peinlichsten Eltern der Welt hast: Klicke dich durch die Slideshow und wir versprechen, dass du deine Eltern danach umso mehr liebst.

Die peinlichsten Eltern der Welt:

1 / 13
Und jetzt: Die wohl peinlichsten Eltern der Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(sim)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • NZZ: 4 von 5 Sternchen
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 2 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 unheimlich beklemmende Bilder von Städten, die aus einer Dystopie stammen könnten

Gewisse Städte verfügen über das gewisse Etwas und ziehen Jahr für Jahr Millionen Touristen in ihren Bann. Und dann gibt es da auch noch jene Städte, denen du am liebsten fern bleibst – wenn du kannst.

Stadtmensch oder Landmensch? Viele von uns haben in dieser Hinsicht eine klare Tendenz, wobei beide Pole in der Vorstellung natürlich hochgradig idealisiert werden: malerische Landidylle versus moderner Schmelztiegel. Dass beide Pole ihre negativen Seiten haben, ist wohl bewusst, aber auch genüsslich ignoriert.

Bei Städten sind die allfälligen Nachteile visuell wesentlich eindrücklicher. Man findet sie dann, wenn man hinter die glitzernde Fassade blickt, die dem Phänomen Stadt ihren Glanz …

Artikel lesen
Link zum Artikel