DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fies! Wie Kinder-Pools in der Werbung aussehen vs. die bittere Realität

19.07.2016, 06:3020.07.2016, 04:27

Wie oft bringen wir den Kinderchen bei, dass die Werbung meist zu viel verspricht. Verständlich aber, wenn die Kleinen bei folgenden aufgeblasenen Spielsachen trotzdem ein langes Gesicht machen. 

Hier also sechs sommerliche Werbelügen, die auf Kosten der Kinder gehen. Und der Eltern. Denn die müssen sich danach das Geplärre anhören.

Cool! Dieses Kinderplanschparadies verspricht Spass ohne Ende.

Bild: Imgur

Die Realität dagegen bietet eher Ende mit Spass. (Klicke auf das Bild, um die fiese Wahrheit zu sehen.)

Surprise
bild: imgur

Wow! Eine ganze Pool-Landschaft für Kinder! 

Bild: Imgur

Nicht.

Surprise
bild: imgur

Toll! Der Hit für jeden Kindergeburtstag. Da sind sechs kleine Menschen auf einmal beschäftigt. 

Bild: Imgur

Sechs sehr, sehr winzige Menschen. In diesem Fall sind zwei Normalgrosse unterbeschäftigt.

Surprise
bild: imgur

Yay! Ein Planschbecken so gross wie ein Wal! 

Bild: Imgur

Und die Realität? Ein Babywal. Ein Walfötus. Und zwar einer, der eingelaufen ist.

Surprise
bild: imgur

So lässig! Eine Hüpfburg für Kevin und seinen besten Freund! (Mandy-Chantal darf immerhin zugucken ...)

Bild: Imgur

Beziehungsweise: Ein Hüpfbürgchen für Kevins kleine Schwester – 18 Monate alt.

Surprise
bild: imgur

Oh, ein riesiger Spass für alle Kinder aus der Nachbarschaft. 

bild: pinterest

Ein riesiger Spass für Anita.

Surprise
bild: pinterest

WOW! Ein Ball so gigantisch wie ... Ach, wir geben auf.

Bild: Imgur

(sim via Imgur)

Mehr Fails gibt's hier: Onlineshopping – Vorstellung vs. Realität

1 / 34
Onlineshopping: Vorstellung vs. Realität
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Fails, Fails, Fails

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Viel besser kann der Platz auf diesen 23 Werbetafeln eigentlich nicht genutzt werden

Eine grosse Tafel mit X mal Y Meter, hoch oben auf einer Säule. Gut sichtbar für möglichst viele Menschen. Das sind die Voraussetzungen für eine gute Werbetafel.

Zur Story