DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 Jahre danach spielt Sarah Michelle Gellar wieder den «Eiskalten Engel»

25.02.2016, 09:3225.02.2016, 13:31

17 Jahre nach dem Kinohit «Eiskalte Engel» («Cruel Intentions») schlüpft Schauspielerin Sarah Michelle Gellar erneut in die Rolle der bitterbösen und berechnenden Kathryn Merteuil. Das schrieb die US-Amerikanerin («Buffy») am Donnerstag auf Instagram.

Nicht gross verändert: So sieht&nbsp;Sarah Michelle Gellar heute aus.<br data-editable="remove">
Nicht gross verändert: So sieht Sarah Michelle Gellar heute aus.
Bild: Evan Agostini/Invision/AP/Invision
Film-Biest&nbsp;Kathryn Merteuil kehrt zurück auf die Leinwand.<br data-editable="remove">
Film-Biest Kathryn Merteuil kehrt zurück auf die Leinwand.
bild. pr

Dazu veröffentlichte sie Fotos von sich, Regisseur Roger Kumble und Produzenten Neal Moritz bei den damaligen und heutigen Dreharbeiten. Der Fernsehsender NBC hatte angekündigt, den Filmstoff als Serie fortzusetzen.

In dem Thriller aus dem Jahr 1999 geht es um die wohlhabenden Stiefgeschwister Kathryn und Sebastian (gespielt von Ryan Phillippe), die darum wetten, ob Sebastian die jungfräuliche Tochter des neuen Schuldirektors, Annette, (Reese Witherspoon) verführen kann. Dabei kommt es zu tödlichen Verwicklungen.

Der Film erlebte in den Jahren nach der Veröffentlichung zwei Fortsetzungsfilme, in denen die drei Hauptdarsteller von damals allerdings nicht mitspielten. Die geplante Serie soll sich Medienberichten zufolge um den gemeinsamen Sohn von Sebastian und Annette drehen und 15 Jahre nach den Ereignissen des Films angesiedelt sein. Wann die Serie zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Jetzt auf
Der deutschsprachige Trailer von «Eiskalte Engel».

(sda/aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So doof klingen diese 10 englischen Filmtitel auf Schweizerdeutsch

Übersetzungen von englischen Filmtiteln ins Deutsche sind ja immer ein bisschen Glückssache. Mal geht der Sinn verloren, mal ist es komplett falsch. Doch wie würden wohl Filmposter aussehen, wenn die Filme in Schweizerdeutsch synchronisiert würden?

Wir haben uns dem kleinen Experiment gestellt und zehn Poster mehr oder weniger wortwörtlich übersetzt.

Artikel lesen
Link zum Artikel