DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: MARIO ANZUONI/REUTERS

Die bezaubernde Newcomerin Shailene Woodley sahnt bei den MTV Movie Awards ab

13.04.2015, 07:54

Wenn die wirklich wichtigen Filmpreise des Jahres vorbei sind, verleiht der TV-Sender MTV seine vergoldeten Popcorn-Becher. Besonders viele davon heimste diesmal die Schauspielerin Shailene Woodley ein.

Die 23-jährige Woodly gewann bei der MTV Movie Awards-Gala in der Nacht zum Montag in Los Angeles drei Preise, darunter den für die beste weibliche Darstellungsleistung für ihre Rolle in «The Fault in Our Stars». Für das Filmdrama gewann sie ausserdem die Auszeichnung für den besten Kuss mit Schauspielkollegen Ansel Elgort. 

1 / 14
MTV Movie Awards 2015
quelle: x90045 / mario anzuoni
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Teil dieses Films zu sein, hat einen dramatischen Einfluss darauf gehabt, wer ich heute bin», sagte Woodley in ihrer Dankesrede. Zudem wurde die Schauspielerin mit dem «Wegbereiter»-Preis ausgezeichnet. «The Fault in Our Stars» gewann auch die Ehrung für den besten Film.

Und der Preis für das beste Sixpack geht aaaan ... 

Für die beste männliche Darstellungsleistung wurde Bradley Cooper für seine Rolle in «American Sniper» ausgezeichnet. Kevin Hart gewann den Preis als «Comedy-Genie». Bestes Duo wurden Zac Efron und Dave Franco in der Komödie «Bad Neighbors». Für die beste Schauspielleistung in einer Komödie wurde Channing Tatum für seine Rolle in «22 Jump Street» ausgezeichnet.

Die vom TV-Sender MTV seit 1992 vergebenen Filmauszeichnungen sind Spasspreise mit teils skurrilen Kategorien. So gewann etwa Zac Efron die Ehrung für die beste Darstellungsleistung ohne Oberteil in «Bad Neighbors» und Seth Rogen und Rose Byrns gewannen für denselben Film in der Kategorie «Bester ‹Was zur Hölle?›-Moment». 

(sim/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«New Girl»-Fans aufgepasst: Die Chaos-WG kommt zurück!

«New Girl» ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 2011 bis 2018 ausgestrahlt wurde. Nun kommt die Comedy-Serie zurück. So irgendwie. Denn: Es wird keine Reunion im klassischen Sinne, sondern einen Podcast geben. Das kündigte Protagonistin der Serie Zooey Deschanel auf ihren Social-Media-Kanälen an.

Zur Story