Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Strand-Selfies

Wenn Tara Reid sich im knappen Bikini räkelt, gefällt es nur den einen



Tara Reid twittert Strand-Selfies. Was den einen gefällt, ist den anderen ein Dorn im Auge. So lobt beispielsweise der Mirror die sexy Bikini-Figur der Schauspielerin. Der Blick aber hat genau hingeschaut und ...

... entdeckt, dass der Busen der 38-Jährigen Operations-Falten wirft. Das erstaunt ja eigentlich nicht sonderlich, da Reids Körpermängel, wie ein schlaffes Gesäss und ihre runzligen Knie, schon öfters Thema in der Presse waren.

Und noch eine Diskussion haben die Urlaubsfotos angeregt: Sehen Sie den Ring an Reids Finger? Ist sie verlobt? Dies hat die Blondine dann allerdings umgehend dementiert, ebenfalls auf Twitter:

Tara Reed Strand

Bild: Twitter

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

101 Bilder gegen Langeweile: Der Picdump ist da!

Und zwar schreibt er dir jeden Mittwoch eine liebevolle Mitteilung.

Willst du auch mal eine erhalten? Dann hopp, hopp:

1. watson-App öffnen oder allerspätestens jetzt downloaden, hier: iPhone/Android 2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei PICDUMP auf «ein» stellen, FERTIG.

Artikel lesen
Link zum Artikel