Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Leben mit Hund – Vorstellung vs. Realität 



Viele Menschen überlegen sich, einen Welpen bei sich aufzunehmen. Dabei sind sie sich oft nicht bewusst, wie anstrengend das neue Leben als Herrchen oder Frauchen sein kann. Anstrengend vielleicht – dafür aber bestimmt nie langweilig! 

Das Ergebnis der Erziehung 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

bild: reddit

Der Hund mit den Kindern 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

Bild: imgur 

Den Hund nur kurz alleine lassen

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstcok

Realität: 

Bild

bild: imgur 

Mit dem Hund in der Natur 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

bild: imgur

Der Hund mit der Katze unter einem Dach  

Hoffnung: 

Bild

bild: imgur 

Realität: 

Hund und Katze
https://imgur.com/gallery/jgIL93s

Bild: reddit

Hunde-Freunde überall! 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität in den meisten Fällen: 

Bild

bild: imgur 

Realität unter Pitbulls: 

Bild

bild: imgur 

Bei der Arbeit mit dem Hund 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

bild: imgur 

Schlafen mit Hund 

Erwartung: 

Bild

Bild: imgur 

Realität: 

Bild

bild: reddit

Coole/lustige/süsse Selfies machen mit dem Hund 

Erwartung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

bild: imgur 

Passend dazu: Hunde in bizarren Schlafpositionen

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Franziskus im Vatikan – oder der «letzte Aufschrei einer sterbenden Religionsdiktatur»

Der Vatikan bestimmt, dass in Zukunft ausschliesslich geweihte Geistliche Pfarrgemeinden leiten dürfen. Für viele Pfarreien ist dies ein Desaster.

Wie wurde er gefeiert, als er den katholischen Thron bestieg: Die Kirche jubelte, als Papst Franziskus das Pontifikat 2013 übernahm. Als Papst der Armen, wurde er gefeiert. Bescheiden, unkonventionell, volksnah. Einer, der den hedonistischen Vatikan aufmischen und einen neuen Stil in die Kirche bringen werde.

Und heute?

Die Bilanz ist alles andere als berauschend. Der argentinische Papst erweist sich als konservativ und in religiösen und theologischen Fragen mehr als traditionell. Von Aufbruch …

Artikel lesen
Link zum Artikel