Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

28 Anzeichen dafür, dass es viiiiel zu heiss ist draussen – und dass du dich besser gleich im Kühlschrank einsperrst



Wenn du fünf dieser achtundzwanzig Situationen heute begegnen solltest: Geh wieder nach Hause – oder bleib gleich daheim. 

1. Wenn du nur noch so Auto fahren kannst: 

Image

bild: imgur

2. Wenn das die einzige Lösung für dauerhaften Schatten ist: 

Image

bild: imgur

3. Wenn sich dein Hund nicht anders zu helfen weiss: 

Image

bild: imgur

4. Wenn du auf der Windschutzscheibe Kekse backen kannst.

Image

bild: neatorama

5. Wenn nicht mal das Käppi dich vor einem Sonnenbrand bewahren kann: 

Image

bild via oddee

6. Wenn du deine Katze hier erwischst ...

Image

bild: imgur

7. ... oder sie schon ganz geschmolzen ist.

Image

bild: imgur

8. Wenn sich dein Getränk so verbiegen lässt.

Image

bild: imgur

9. Wenn sogar die Kerzen den Kopf hängen lassen.

Image

bild: imgur

10. Wenn du dich schon im Tiefkühler zurückziehen musst. 

Image

bild: imgur

11. Wenn die Eichhörnchen zu schmelzen beginnen.

Image

bild: imgur

12. Wenn deine Gummibärchen so aussehen: 

Image

bild: imgur

13. Oder so: 

Image

bild: pinterest

14. Wenn sogar Koalas Wasser trinken. 

Image

Gewusst? Koala ist ein Wort der Aborigines und bedeutet «trinkt nicht». bild: imgur

15. Wenn deine Füsse anfangen zusammenzukleben. 

Image

bild: imgur

16. Wenn sogar die Vögel keinen Bock mehr haben zu fliegen. 

Image

bild: imgur

17. Wenn die Ampeln plötzlich so aussehen: 

Image

bild: via mylespaul

18. Wenn Männer ihren Penis plötzlich auf dem Rücken tragen.

Image

Bild: imgur

19. - 28.: Wenn alles dahinschmilzt: 

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Amazing Horse 21.07.2015 15:45
    Highlight Highlight Bild 14: Wenn man es erklären muss, ist es nicht witzig. Frau Sigrist. ;)

    Also ich gehe dann mal nach Hause. Habe mich gerade dabei ertappt, wie ich unnötig lange vor dem offenen Kühlschrank gestanden bin. Adios!
    3 13 Melden
    • Madeleine Sigrist 21.07.2015 15:49
      Highlight Highlight Aber ... aber ... weiss das denn jeder? Schliesslich haben wir keine *Koalen in der Schweiz.
      29 1 Melden
  • Gleis3Kasten9 21.07.2015 14:39
    Highlight Highlight "Wenn keiner um dich rum die Fresse halten kann und dank dem allgemeinen Mitteilungsdrang erwähnen muss, dass es zu heiss ist. Alle vier Minuten. DEN GANZEN TAG LANG. Als würden die allgemeinen Temperaturen nur diese Person betreffen."
    29 6 Melden
    • Louie König 21.07.2015 15:20
      Highlight Highlight Ich weiss nicht ob dus schon wusstest....aber es ist heiss....update folgt in 4 Minuten
      30 0 Melden
    • goschi 21.07.2015 23:13
      Highlight Highlight Wirklich, wirklich heiss!
      Wirklich!
      5 0 Melden
  • FabiusMaximus XI 21.07.2015 13:24
    Highlight Highlight *Koalen
    16 0 Melden
    • Joseph Dredd 21.07.2015 14:07
      Highlight Highlight *Koali
      9 1 Melden
    • Louie König 21.07.2015 15:21
      Highlight Highlight Koalaps?
      17 0 Melden
    • The oder ich 21.07.2015 16:05
      Highlight Highlight Euch alle erwartet ein koalvoller Hitzetod.


      *aus meiner Tiefkühltruhe gesendet*
      23 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen

Bauern jammern wegen der Dürre – doch sie erfüllen kein einziges Klimaziel des Bundes

Wegen der Hitze verlangen die Bauern von der Politik Zollsenkungen und Rücksicht bei den Subventionen. Ein Bericht des Bundes zeigt jedoch: Die Landwirtschaft hat ihre Hausaufgaben im Kampf gegen den Klimawandel nicht gemacht. Der Verband widerspricht.

Dass die Landwirte unter dem trockenen Sommer leiden, ist auch in der Politik unbestritten. Es zeichnet sich ein gravierender Futtermangel ab, sowohl für die nächste Zeit als auch für den Wintervorrat. Am Montag hatte Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann angekündigt, eine vorübergehende Senkung der Zölle auf Heu und Silomais prüfen zu lassen. Bauern, die mit Liquiditätsproblemen kämpfen, sollen rückzahlbare Betriebshilfe beantragen können.

Am Dienstag stellte der Schweizerische …

Artikel lesen
Link to Article