DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das ist Holly mit den längsten Beinen Amerikas.<br data-editable="remove">
Das ist Holly mit den längsten Beinen Amerikas.
Bild: screenshot youtube

«Ich hab noch nie eine grössere Frau gesehen» – Holly Burt hat Amerikas längste Beine

20.10.2015, 21:17
Luna Runa
Luna Runa
Folgen

Holly Burt wusste schon immer, dass sie sehr lange Beine hat. Mit ihren 1,94 Metern fällt sie auf. Die Design-Studentin aus Florida wurde bereits in der Grundschule aufgrund ihrer Grösse gemobbt. Diese Tage sind nun vorbei. Denn als sie vor zwei Wochen beschloss ihre Beine zu messen, fand Holly heraus, dass sie den Rekord bricht. In den USA ist kein Bein länger als ihres.

«Ich habe eine Regel, dass ich mit keinem Mann unter 1,90 Meter ausgehe. Auswahl habe ich hier in New York ja genug.»
Holly Burt
Die Studentin bei sich zuhause.<br data-editable="remove">
Die Studentin bei sich zuhause.
Bild: screenshot youtube

Nun kommt die 20-jährige Studentin immer mehr in den Genuss der Vorzüge, die ihre langen Beine mit sich bringen. Wie schon die Frau mit den (jetzt nur noch zweit-)längsten Beinen Amerikas, will sie modeln. Die Nachfrage nach ihren 1,26 Meter Beinen ist gross in der Modeindustrie. Und auch vor Verehrern kann sie sich seit ihrem Umzug nach New York kaum noch retten. «Ich habe eine Regel, dass ich mit keinem Mann unter 1,90 Meter ausgehe. Auswahl habe ich hier in New York ja genug.» 

«Ich liebe die Aufmerksamkeit und Anerkennung, die ich aufgrund meiner Beine bekomme und Leute zu treffen, die einen ähnlichen Körperbau haben.»
Holly Burt

Die überdurchschnittlich langen Beine bereiten Holly aber auch Schwierigkeiten. Auto fahren in einem kleinem Wagen ist für sie eine Qual und passende Hosen zu finden gestaltet sich auch eher mühsam. Dennoch ist Holly froh um ihre «longest legs» Amerikas. «Ich liebe die Aufmerksamkeit und Anerkennung, die ich aufgrund meiner Beine bekomme und Leute zu treffen, die einen ähnlichen Körperbau haben.» Deshalb fiebert sie auch einem Treffen mit Lauren Williams entgegen, der Frau mit den 1,25 Meter langen Beinen, die momentan noch den Titel «America's Longest Legs» trägt. 

Holly auf Instagram:

1 / 34
lange beine
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hier erfährst du ihre ganze Geschichte:

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Shitstorm wegen Line-Up – nun wehrt sich der «Moon&Stars»-Veranstalter
Das renommierte Festival «Moon&Stars» in Locarno hat sein Line-Up veröffentlicht – und erntet dafür nun einen regelrechten Shitstorm. Der Grund: Im Programm stehen nur Männer. Jetzt nimmt der Veranstalter gegenüber watson Stellung.

Zwischen dem 14. und 24. Juli findet in Locarno das «Moon&Stars»-Festival statt. Im Line-Up finden sich grosse Künstler wie Zucchero, James Blunt oder Seeed. Was sofort auffällt, oder zumindest auffallen sollte: Keine einzige Künstlerin ist im diesjährigen Programm gelistet.

Zur Story