Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


«Das geht eindeutig zu weit!» – so lacht die Welt über die Schweiz 

«27 Momente, in denen die Schweiz zu weit gegangen ist» preist Buzzfeed Deutschland sein neuestes Listicle auf Facebook an.

Bild

In der Liste zu sehen sind zahlreiche bizarre Bilder, die in der Schweiz aufgenommen, und danach von Usern aus aller Welt auf unterschiedliche soziale Netzwerke geladen wurden. 

Hier kommen also ein paar der Bilder, die die Welt über uns zum Schmunzeln bringt – weil wir Schweizer schliesslich «viel zu weit gegangen» sind. 

Wer denkt sich so einen Ortsnamen aus? 

Bild

Bild: imgur 

Diese Werbeplatzierung

Bild

bild via pr0grann

Ein fehlendes «K»? Das geht jetzt aber wirklich zu weit!

Bild

bild via 9gag

Der Käseloch-Skianzug von 1992: Das geht doch nicht!

Der Transport von diesem Riesen-Lastwagen? Das geht zu weit!

Bild

bild via pr0gramm

Dieses Schild, das sagt, dass Stöckelschuhe nicht auf den Berg gehören! Frechheit!

Bild

bild: imgur 

Ein Berner macht was Lustiges? Das geht jetzt aber wirklich zu weit!

Bild

Bild via twitter/michu

Gratiszeitungen lesen? Das geht zu weit!
Dieser Titel? Das geht zu weit!

Bild

bild via twitter/davidgohla

Riesen-Pimmel in Arosa? Jetzt langt's aber!

Bild

bild: imgur 

Auch dieser freche Brunnen geht zu weit! (Weiss eigentlich jemand, wo der genau steht?)

Bild

bild via 9gag

Noch mehr «geht zu weit»: Dieses verkehrte Schild.

Eine Baustelle mitten im Veloweg. Das geht zu weit!

Bild

bild via 9gag

Diese Rutsche am HB. Zu weit geht hier vor allem, dass sie nicht mehr da ist.

Bild

bild via 9gag

Was auch immer hier zu weit geht: Es geht zu weit!

Bild

bild: imgur 

Sich während der Zugfahrt beschäftigen: Geht zu weit.

Bild

Bild via pr0gramm 

Und diese Vermisstenanzeige geht sowieso viel zu weit.

Okay, das lassen wir gelten. Diese Kuh auf dem Dach geht wirklich zu weit. Zu weit hoch.

Lustig sind die Bilder aber allemal. Da lehnen wir uns gerne auch mal aus dem Fenster. So sind wir schliesslich, wir Schweizer. 

(sim via  Buzzfeed)

Weitere Schweizer Lustigkeiten: 

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • LubiM 30.01.2016 09:02
    Highlight Highlight Also der Witz mit Bitsch ist seit irgendwie 5 Jahren ausgeleiert und nicht mehr lustig.
  • JFH 28.01.2016 20:22
    Highlight Highlight Für alle die den Brunnen aus Nummer 10 selber anfassen..--äh anschauen möchten, ihr findet ihn im bahnhof Enge..
    • Tinu5501 29.01.2016 10:30
      Highlight Highlight Nahezu... Er steht an der Ecke General-Wille-Strasse / Alfred-Escher-Strasse (Nähe Bahnhof Enge)
  • Zwingli 28.01.2016 15:11
    Highlight Highlight schweden ist schon ein lustiges land!
  • zettie94 28.01.2016 14:35
    Highlight Highlight Die vermisste Kuh war übrigens eine Werbeaktion der BEA.
    • Pana 28.01.2016 16:40
      Highlight Highlight "Lea sucht Bea" klang schon ein wenig verdächtig. Aber musste auch schnell nachschauen ;)
  • Kookaburra 28.01.2016 13:09
    Highlight Highlight Da lachen wir gerne mit... Aber nicht vergessen:
    Benutzer Bild
    • C0BR4.cH 28.01.2016 14:27
      Highlight Highlight Haha. Musste wei mal hinsehen, hab die "Armeemesserteilchen" zuerst nich gesehn : D
  • TheMan 28.01.2016 12:50
    Highlight Highlight Hab heute eine Firma gesehen. Feuerungskontrolleur. Kontrolliert der, die Leute die gefeuet werden?
    • Gurgelhals 28.01.2016 14:07
      Highlight Highlight Die kontrollieren in Wohn- und Geschäftshäusern, ob die Heizkessel korrekt "feuern" und nicht zu viele Schadstoffe abgeben. Muss man als Hausbesitzer bzw. Verwalter regelmässig machen lassen, ist Vorschrift [Klugscheiss-Modus = off]
    • Ophelia Sky 28.01.2016 14:13
      Highlight Highlight Ein Feuerungskontrolleur kontrolliert die Feuerungsanlage einer Heizung. Find ich jetzt nicht so witzig..
  • C0BR4.cH 28.01.2016 12:40
    Highlight Highlight Bitsch ist ganz in der Nähe von mir. Aber wir haben noch viiiiieeeel tollere Ortsnamen im Wallis:

    Inden. Mund. Bitsch. : D

    Als Beweis auf google Maps:
    Inden -> https://www.google.ch/maps/place/Inden/@46.3564633,7.5807804,14z
    Mund -> https://www.google.ch/maps/place/Mund/@46.3579237,7.8504703,12z
    Bitsch -> https://www.google.ch/maps/place/Bitsch/@46.3393525,8.0150271,13z
    • Baccara aka 28.01.2016 13:18
      Highlight Highlight Hahaha..so luschtig. Ich habe keine Ahnung, warum man das so lustig findet - ich finds eher frauenverachtend. Aber das liegt vielleicht dran, dass ich ein prüdes Frauenzimmer bin.
    • Mr. Bigglesworths Cousin 3rd Grade 28.01.2016 13:36
      Highlight Highlight Dazu die etwas "speziellere" Tour :)
      Benutzer Bild
    • C0BR4.cH 28.01.2016 14:31
      Highlight Highlight @Baccara
      No offense meant! Ich find da halt nur die zufällige Konstellation lustig. Ausserdem find ich nicht, dass man das Wort "Bitch" auf ein Geschlecht eingrenzen kann.

      @Mr. Bigglesworths Cousin 3rd Grade
      Dein Bild ist leider zu klein, erkenne nichts : /
    Weitere Antworten anzeigen
  • Singam 28.01.2016 12:37
    Highlight Highlight nr. 10 der Brunnen steht zwischen Bhf. Enge und Rentenanstalt
    • Moe Mentmal 28.01.2016 13:13
      Highlight Highlight https://goo.gl/maps/zg25EPtiYSM2
    • Züzi31 28.01.2016 13:30
      Highlight Highlight Und die Dame scheint ihre Freude an dem Ding zu haben. ;-)
    • stadtzuercher 28.01.2016 17:09
      Highlight Highlight Züzi31, solange sie nicht draufsitzt...
      8-)

Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat

Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten.

Herr Krämer, Sie sind Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik und entlarven als solcher gern zwielichtige Datenanalysen. Haben Sie derzeit eine Lieblingsstatistik? Walter Krämer: Ja. Das ist die Tabelle der Fussball-Bundesliga. Ich wohne direkt neben dem BVB-Stadion und bin seit mehr als einem Dutzend Jahren BVB-Aktionär.

Sie haben die Deutschen mal als «Volk von Innummeraten» (Zahlen-Analphabeten) bezeichnet und ihre bedauerliche Schwäche Goethe, dem dichtenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel