DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: EPA
Überraschung!

Guter Doc oder gute Gene? Der ewige 35-Jährige wird 50 

18.02.2014, 11:2919.02.2014, 07:56

Eigentlich sind uns solche Jahrestage total schnurz. Erwarten Sie also bloss keine «Happy Birthday, John Travolta!»-Geschichte (Der wird nämlich 60) auf der watson-Front. Das können andere machen.

Bei Matt Dillon machen wir eine Ausnahme. Dabei ist allerdings nicht ausschlaggebend, dass der Schauspieler am 18. Februar ein halbes Jahrhundert alt wird, sondern dass dieser Teufelskerl für sein Alter einfach noch verdammt gut aussieht. Er ist quasi die Selena Gomez der vorherigen Generation. 

Das aktuellste Bild, das wir von ihm finden konnten: Dillan bei einer Filmaufführung am 15. Juli 2013. 
Das aktuellste Bild, das wir von ihm finden konnten: Dillan bei einer Filmaufführung am 15. Juli 2013. 
Bild: Getty Images North America

Warum Dillan nicht altert? Wir haben da eine Theorie:

Leider ist Matt Dillan in seiner Karriere nie in Hollywoods A-Liga vorgestossen. Möglicherweise liegt das an einem besonderen Verhältnis zum Filmbetrieb: Der oscarnominierte New Yorker spielt seit über dreissig Jahren Rollen aus verschiedenen Genres, hält sich aber seit einer früheren Beziehung mit Cameron Diaz von den Klatschspalten fern. Und das ist mit Sicherheit ein Grund, warum Dillon scheinbar nicht gealtert ist. Wer keine Stressfalten kriegt, muss auch sich auch kein Botox injizieren lassen. Dass er sich jemals hat liften lassen, halten wir bei dem natürlich aussehenden Schönling für absurd. 

Übrigens: Heute spielt Dillon nach einem Ausflug ins Regiefach vor allem noch in Independent-Filmen mit. Ihn selbst kümmert das wenig. «Das grösste Kompliment machen mir Menschen, die mich auf der Strasse ansprechen und sagen, dass sie meine Karriereentscheidungen mochten», sagte Dillon bereits mit Mitte 30 der Zeitung «Daily Oklahoman». «Ich selbst habe meine Langlebigkeit in diesem Geschäft nie bezweifelt.»

Matt Dillon ist bei Weitem nicht der einzige Prominente mit guten Genen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Pharrell schon 40 ist? Ha! 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel