DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Männer machen sich jetzt Glitzer in den Bart – aber keine Angst, Frauen sind genau so «kreativ»

Nicht erst seit der Holzfäller-Look mit den dicken Bärten bei den Frauen wieder zieht, stellen die Männer komische Dinge mit ihrer Gesichtsbehaarung an. Der neuste Trend auf Instagram geht allerdings ziemlich weit.



Je näher wir Weihnachten kommen, desto mehr Männer stellen ihre glitzernden Bärte unter dem Hashtag #glitterbeard auf Instagram. Wer schon mal mit solchem Glitzer in Kontakt gekommen ist, weiss, dass diese Typen wohl während der nächsten 1000 Jahren noch Glitzer an irgendwelchen Stellen finden werden.

Doch das ist noch nicht alles! Auch ihre Hipster-Freundinnen haben den Glitzer wieder für sich entdeckt. Sie kleben ihn sich an den Haaransatz. Ach, ach, aber schaut doch am besten selbst ...

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

glitterbeard beard glitter glitzer bart glitzerbart https://instagram.com/explore/tags/glitterbeard/

Bild: instagram

Bevor wir zu den Frauen übergehen, eine kleine Frage ...

Wie findest du die Glitzer-Bärte?

Und nun also zu den Menschen mit Menstruations-Hintergrund. Auch da dürft ihr am Ende gerne wieder eure Meinung abgeben.

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

glitterroots glitter roots glitzer ansatz haar https://www.instagram.com/explore/tags/glitterroots/

Bild: instagram

Und wir stimmen nochmals ab:

Wie findest du die Glitzer-Ansätze?

(lae)

Derweilen in Paris: Bart-Extensions!

1 / 14
Der neue Hipster-Trend aus Paris: Bart-Extensions!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel