Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Smalltalk-Hilfe für Anfänger: Mit diesen Anleitungen meisterst du jedes (noch so langweilige) Gespräch

Viele machen den Fehler und überlegen zuerst, bevor sie den Mund aufmachen. Dabei kannst du doch ganz entspannt nach Drehbuch vorgehen. Schliesslich verlaufen Smalltalks doch eh immer gleich, oder? 



An der Kasse

Eine Situation, der wir ehrlichen Menschen fast täglich ausgeliefert sind, ist das Bezahlen. Besonders wertvoll für Anfänger, da hier das klassische Ja/Nein-Schema angewendet werden kann.

Bild

bild: watson

...

Bild

bild: watson / imgur

Beim Zahnarzt

Die Furcht vor Zahnärzten ist zwar begründet, jedoch kein Grund beim Smalltalk nervös zu werden.

Ein typisches Arzt-Patient-Gespräch

Bild

bild: watson

Im Club

Clubs bieten wegen der Lautstärke viel Raum für Improvisation. Wir raten allerdings zum bewährten «Hä?».

Bild

bild: watson

Beim Vorstellungsgespräch

Eine völlig irrationale Angst baut sich gerne auch mal vor einem Vorstellungsgespräch auf. Dabei muss man nur lernen, auch mal «Nein» zu sagen.

Bild

bild: watson

Mit deinem Schwarm flirten

Fortgeschrittene können sich auch an das Flirt-Script wagen und die Lautstärke ihrer Stimme variieren.

Bild

bild: watson

An der Hochzeit

Smalltalk auf einer Hochzeit ist nochmal eine Stufe schwieriger, weil viele verschiedene Emotionen im Spiel sind.

Bild

bild: watson

Beim Schlussmachen

Der Endboss unter den Gesprächen jetzt ganz simpel in vier Schritten. Beliebig wiederholen, bis man selber glaubt, dass sie wahr sind.

Bild

bild: watson

Mit deinem/r Stalker/in

Viele fühlen sich beunruhigt, wenn jemand Fremdes alle Details aus ihrem Leben kennt und Fotos von ihnen zuhause in der Wohnung aufhängt. Dabei gibt es auch für Smalltalk mit solchen Personen eine einfache Anleitung.

Bild

bild: watson

Das könnte dich auch interessieren: Wichtige Statistiken aus unserem Alltag

Error
Cannot GET /_watsui/filler/
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luca Brasi 10.11.2015 19:18
    Highlight Highlight An der Hochzeit: Es ist klar, dass man nervös ist, wenn man unerwartet zu einer illustren Hochzeit eingeladen wurde. Aber es ist doch eine Ehre, gerade wenn der Vater der Braut Don Corleone heisst. Man sollte sich einfach minutiös auf das Treffen vorbereiten und seinen Text kennen. Das bringt mich zwar auch ein wenig ins Schwitzen, aber wegrennen? Wieso? Man ist doch Teil dieser wunderbaren Familie.
  • Der Bademeister 10.11.2015 16:01
    Highlight Highlight Es fehlt eine Hilfe für die Telefonanrufe der Süddeutschen Klassenlotterie oder den Krankenkassen"berater"
    • deepsprings 10.11.2015 18:14
      Highlight Highlight Das gibt es...
      Benutzer Bild
  • Damien 10.11.2015 14:41
    Highlight Highlight 1) Self-Checkout verwenden. Der einzige Dialog findet mit der Maschine statt.

    Für die sozial unbeholfenen wie mich ein Segen, heh... >_>
  • C0BR4.cH 10.11.2015 12:06
    Highlight Highlight KassiererIn: Haben Sie Kumulus?
    Kunde: Um Himmelswillen nein! Ist das ansteckend?

Wer sagt, im ÖV sei es langweilig, der lügt! 27 Bilder als Beweis

Das BAG hat die Home-Office-Empfehlung wieder aufgehoben. Die logische Schlussfolgerung: Die Anzahl Personen in den Zügen, Trams und Bussen wird wieder steigen. Das Gute daran: Im ÖV gibt es immer einiges zu sehen! Diese Woche noch ohne Maske...

(Wir haben im Nachhinein zwei Bilder entfernt, weil sie etwas unpassend waren. Exgüse.)

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel