Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 SMS, die du dieses Wochenende aus dem Ausgang erhalten wirst

Die Kurznachricht ist der natürliche Feind des Betrunkenen. Vor allem die Zuhause-Gebliebenen werden nicht verschont. Diese 9 SMS-Typen sind besonders verbreitet.



Die Kurzsichtigen

Bild

bild: watson

Deine Antwort:

Bild

bild: watson/shutterstock

Die Eltern

Bild

bild: watson

Der Snapper

Snap Nr. 1:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube.com/tobias preuss

Snap Nr. 2 bis 3478:

Bild

bild: watson

Antwort: «Sieht lässig aus, moll!»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Die Musikliebhaberin

Bild

bild: watson

Die folgende Audio-Nachricht dann so:

abspielen

YouTube/nutolina

Die Gelangweilte

Bild

bild: watson

Die Verzweifelte

Bild

bild: watson

Der Ex

Bild

bild: watson

Der Vergessliche

Bild

bild: watson

Der Mobilisierende

Bild

bild: watson

Passend dazu: 9 betrunkene SMS, die du am nächsten Morgen sehr wahrscheinlich bereuen wirst

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • WC-Entchen 15.11.2015 23:07
    Highlight Highlight Punrise ^^
  • Friend of Bill&Bob 15.11.2015 10:56
    Highlight Highlight Bei mir war ein solches Verhalten im Ausgang die Realität und Ausdruck meiner Sucht. Grosser Durst, grosse Klappe, dem nur noch ein peinliches Gehabe folgte. Lustig fand das mit der Zeit niemand mehr. Scham, Selbstverachtung und Orientierungslosigkeit nach jedem Filmriss trieben mich immer mehr in eine Verzweiflung. Schlussendlich ging es ohne und mit Alk nicht mehr. Heute bin ich dank den Anonymen Alkoholikern trocken und hab mein Leben wieder auf die Reihe gekriegt.
    Brauchst du Hilfe wende Dich an aa-stadt-sg@bluewin.ch oder an http://www.anonyme-alkoholiker.ch/

    Hank
  • TheRabbit 15.11.2015 00:12
    Highlight Highlight Die Details machen die Musik.
    Ueliphon 😂

Cocktails, Kiffen und Co. – 11 Methoden, um den unweigerlichen Neujahrs-Kater zu überleben

Komm. Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Reue. Ja, das war einer über den Durst gestern.Einige über den Durst. JA, HALT. Kann passieren.

Und was du nun brauchst, ist ein «Pick-me-up». Einen dieser Kater-Kuren, deren Wirksamkeit vermutlich weniger mit wissenschaftlich belegbaren Fakten zu tun hat als mit althergebrachten Weisheiten («Bei uns in der Familie machten das alle so – das nützt imfall!»). Hier kommen die besten Tipps von solchen, die Bescheid wissen sollten. 

Der Kater-Klassiker …

Artikel lesen
Link zum Artikel