Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In Baltimore singt Prince heute «Baltimore». Hör dir seinen neusten Song hier an



Prince gibt am heutigen Muttertag ein Friedenskonzert in Baltimore. Es soll in einem «Geist der Heilung» stattfinden und ein «Katalysator für ein Innehalten und Nachdenken» nach dem Ausbruch der Gewalt in Baltimore und anderen Gebieten sein. Dies teilte Princes Management mit. 

Selbstverständlich wird Prince auch seinen neusten Song «Baltimore» performen, der seit gestern durchs Internet kursiert. Voilà:

Umfrage

Wie gefällt dir «Baltimore»?

  • Abstimmen

50 Votes zu: Wie gefällt dir «Baltimore»?

  • 40%Gut!
  • 12%Ok.
  • 30%Nicht so meins, aber ich finde es gut, dass Prince sich dem Thema annimmt.
  • 14%Der Song gefällt mir nicht.

Prince rief die Fans auf, in Erinnerung an den in Polizeigewahrsam verstorbenen Freddie Gray Grau zu tragen. Viele Afroamerikaner sehen Gray als jüngstes Opfer einer Serie tödlicher Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA.

Nach seiner Beerdigung am Montag vergangener Woche hatten sich meist jugendliche Afroamerikaner Strassenschlachten mit der Polizei geliefert. Die Staatsanwaltschaft in Baltimore hatte am Freitag wegen Grays Tod sechs Polizisten angeklagt.

(sda/afp/lue))

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Zehn Jahre gibt es Spotify nun schon und wird tagtäglich von 180 Millionen Usern genutzt. Und mit unseren zehn Tricks und Tipps gehörst du zu den Wenigen, die das volle Potential des Dienstes ausnutzen.

Ja, das geht! Allerdings nur über einen kleinen Umweg via Drittprogramm – und auch nur am Desktop. Dennoch: Wer sich Recordify herunterlädt und das nötige Browser-Plugin installiert, kann jeden Song von Spotify als MP3-Datei abspeichern.

Einen kleinen Nachteil hat das Ganze allerdings: Das …

Artikel lesen
Link to Article