DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

16 Partygäste, die keiner haben will (bitte sag uns, dass du nicht dazu gehörst ...)

02.04.2016, 18:1903.04.2016, 14:14

Du kennst sie. Jeder kennt sie. Die Partygäste, die halt auch da sind, die es aber eigentlich nicht sollten. Hast auch du den einen oder anderen kennenlernen müssen? 

1. Der Typ «Ich benutze husch dein Bett, ok?». Oder dein Sofa. Hauptsache nicht nach Hause gehen müssen dafür. 

bild: imgur 

2. Die Randalen

bild: imgur 

3. Nicht zu verwechseln mit allen Partygästen, die deine Wohnung SO aussehen lassen. 

4. Der Musikhipster

bild: shutterstock/watson

5. Die Scheintoten, die auch nicht aufwachen, wenn du sie mit einem Stöckchen anstupst. 

bild: imgur 

6. Die ewigen Selfie-Knipser. Und noch eins! Und noch eins! Jetzt noch ein Schönes! 

bild: pinterest

7. Der Schnorrer. 

bild: shutterstock/watson
8. Die «Hats kein Bier mehr?»-Frager, aber nicht Selberholer

9. Den, der noch gleich fünf gute (und ein bisschen mühsame) Freunde mitgenommen hat. 

bild: reddit

10. Die, die Hunger haben. Mehr Hunger. 

bild: imgur 

11. Die, die nicht gehen wollen.

bild: shutterstock/watson

12. Oder: Die, die am nächsten Morgen immer noch nicht gehen wollen. 

bild: izismile
13. Die Lärmigen, die nachts um halb vier dafür sorgen, dass du deinen Nachbarn nie mehr in die Augen schauen kannst – oder die gleich die Polizei anrufen

14. Der Heimscheisser

15. Die Raucher, die ihre Zigistummel an derart unmöglichen Orten verstecken, dass du sie erst Tage später alle findest.

bild: imgur 

16. Und: Einfach unpassende Gäste! (Happy Birthday, Grosi ...)

bild: imgur 

Und? Wer geht dir am meisten auf den Sack Senkel? 

Passend dazu: 81 Gründe dagegen, dieses Wochenende allzu viel zu saufen

1 / 94
93 Gründe dagegen, dieses Wochenende allzu viel zu saufen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel