Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
(L-R) Cara Delevigne, Rihanna and Stella McCartney arrive at the Metropolitan Museum of Art Costume Institute Gala Benefit celebrating the opening of

Nicht Tic Tac Toe. Sondern Cara Delevigne, Rihanna and Stella McCartney. Bild: Reuters

Neeeeeiiiiiin! 

Der Sommer wird bauchfrei, damit können wir leben. Aber dass folgende Neunziger-Trends zurückkommen, müssen wir dringend verhindern!



In welche Schaufenster Sie beim Shopping derzeit auch reinschauen, überall bekommen Sie dünne Schaufensterpuppen mit bauchfreien Shirts zu sehen. Auf den Strassen ist der Trend 2014 zwar noch nicht richtig angekommen, aber der Hochsommer steht ja auch erst vor der Tür. 

Wie auch immer: Sie werden heuer viele Bäuche zu sehen bekommen. Dünne Bäuche, eher weniger dünne Bäuche, gebräunte Bäuche, gepiercte Bäuche. 

Damit können wir uns zumindest im Moment noch arrangieren. Aber stellen Sie sich vor, auch andere Trends aus den Neunzigerjahren kämen zurück. Wie diese zu hoch gezogenen Bikinis, Tattoo-Kettchen oder gemusterte Käppis ...

Kaum auszudenken! Zum Glück gibt es TV-Serien, die uns daran erinnern, wie furchtbar die 90er-Mode rückblickend war. Und als Gif wirken die Fummel gleich noch einen Tick schrecklicher. 

Zur Erinnerung: Die Neunziger – Ein Jahrzehnt des schlechten Modegeschmacks

Gemusterte Trompetenärmel wollen wir nie wieder sehen! Die damals noch jugendliche Melissa Joan Hart wohl auch nicht. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus der TV-Serie «Clarissa». Gif: Break.com 

Ebenso wenig: Um die Hüfte gebundene Jacken.

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus der TV-Serie «Clueless». Gif: Giphy 

Karo-Muster in allen Farben und Formen? Die dürfen die 90er behalten! Schauspielerin Alicia Silverstone auch.

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus «Clueless». Gif: Giphy 

Hier ist nicht der lässige Chanel-Hut gemeint, sondern die Zöpfli. Wer hatte sie damals nicht? 

Animiertes GIF GIF abspielen

Und noch einmal: «Clueless». Gif: Giphy 

Ein bauchfreies Top in Kombination mit einer farbigen Jeansjacke und Blumen-Hosen mit hohem Bund? Hat in unserem Zeitalter nichts mehr verloren!

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus «Full House». Gif: Break.com 

Was bei den Damen das bauchfreie Top ist, könnte bei den Herren vielleicht schon bald das neonfarbige Käppi sein. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus der Serie «Der Prinz aus Bel Air». Gif: Giphy 

Oder die beiden Shirts übereinander. Mit Aladdin-Hosen. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: Giphy 

Kuh-Jacken? Bitte! Nie! Wieder! 

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus «The Nanny». Gif: Giphy 

Schulterpolster waren damals sowieso nur ein überflüssiges Überbleibsel aus den Achtzigern. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Aus der Serie «Beverly Hills 90210». Gif: Giphy 

Sie lachen jetzt? Dabei ist es nicht das erste Mal, dass ein seltsamer Neunziger-Trend in den 2010-er Jahre gelandet ist. Der Beweis liefert uns Steve Urkel:

Bild

Bild: Tumblr/elisaaroth

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel