DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Szene aus «Dead Poets Society».
Die Szene aus «Dead Poets Society».bild: touchstone
#mycaptain

Williams-Hommage: Das Internet steht auf (den Tischen)

12.08.2014, 14:3512.08.2014, 15:23

John Keating war nie ein Lehrmeister, sondern ein Wegweiser: Robin Williams Paradefigur in «Dead Poets Society» («Club der toten Dichter») zeigt seinen Schülern neue Perspektiven auf, indem er sich auf einen Tisch stellt. 

Die finale Szene im Film «Dead Poets Society»

Das hat 1989 nicht nur das Kinopublikum beeindruckt, sondern auch die Jugendlichen im Film: Als ihr Lehrer in der Schlussszene das Feld räumen muss, steigen sie auf ihre Pulte. «O Captain! My Captain», skandieren sie aus einem Text des Dichters Walt Whitman. 

Wie unsere Kolumnistin Yonni Meyer hatten in jenem Moment viele Zuschauer eine Gänsehaut. Und wie einst die Schauspieler im Kino-Internat stellt sich nun das Publikum auf die Tische und verbreitet seine Hommage via Social Media

Die Hashtags lauten #mycaptain und #ohcaptainmycaptain, falls auch Sie heute noch ihren Blickwinkel ändern und Robin Williams gedenken wollen.

Mehr zum Thema

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

31 Tweets, die schwierige Themen ganz einfach auf den Punkt bringen

Sebastian Hotz aka «El Hotzo» ist ein Internetphänomen der Neuzeit. Auf seinem Twitter- und Instagramaccount haut er täglich Weisheiten raus. Manchmal etwas ernster und manchmal etwas witziger – aber immer unterhaltend.

Zur Story