Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this image released by HBO, Emilia Clarke appears in a scene from

Bald kommt die sechste Staffel ...
Bild: AP HBO

Der Spoiler, der jeden «GoT»-Junkie glückselig machen wird ...

Ich weiss, du hast mit zittrigen Fingern in diesen Artikel geklickt und dich ungefähr 7'436'789'644 Mal gefragt, ob du es wirklich tun sollst. Nun, du hast es getan. Und das war gut. 

Jetzt pass auf: Gestern hat das Twitter-Vögelchen von «Game of Thrones» Folgendes gezwitschert: 

Das Plakat für die sechste Staffel. Und wen sehen wir da zu unserer aller Erleichterung? Jon Snow! Allerdings wirkt er ein bisschen mitgenommen, aber kein Wunder, er lag ja am Ende der fünften Staffel auch blutüber- und unterströmt am Boden.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Wenn jetzt sein lädiertes Gesicht der Aufmacher für die neue Staffel ist, kann das nur eines heissen: Jon Snow kommt zurück. In welcher Form, das wissen wir natürlich nicht. Vielleicht untot? Ahhh! Grauslige Vorstellung. 

Umfrage

Freust du dich, dass Jon Snow in der 6. Staffel dabei ist?

  • Abstimmen

897 Votes zu: Freust du dich, dass Jon Snow in der 6. Staffel dabei ist?

  • 54%Was glaubst du, warum ich grad ein wildes Freudentänzchen vollführe?
  • 4%Mist. Der soll endlich sterben gehen.
  • 9%Lächelt er dann vielleicht auch mal?
  • 22%Wen kümmert's, Jon Snow weiss doch eh nichts.
  • 3%Jon Snow ist mir ganz und gar egal.
  • 7%Wer ist das und warum hat er so einen bescheuerten Namen?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

(rof)

Mehr zu «Game of Thrones»:

In diesen 18 «Game of Thrones»-Szenen wurde mit Effekten getrickst, ohne dass du's gemerkt hast

Link to Article

6 TV-Tabus von 1949 und 6 Nacktszenen aus «Game of Thrones» zum Vergleich

Link to Article

Du fällst in ein Loch bis zur 7. Staffel «Game of Thrones»? Mit diesen 6 Tipps überlebst du die Höllenqualen

Link to Article

Endlich wissen wir, warum Jon Snow immer so traurig dreinschaut: Es liegt an seinem Stink-Mantel

Link to Article

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

Link to Article

11 Hinter-die-Kulissen-Gucker von «Game of Thrones» – ACHTUNG SPOILER FÜR STAFFELN 1-4 UND EIN BISSCHEN NACKTHEIT FÜR ALLE

Link to Article

Emilia Clarke über «Game of Thrones»: «Die Sexszenen sollten subtiler sein»

Link to Article

Hätten Sie diese 14 «Game of Thrones»-Schauspieler von ihren vorherigen Filmen erkannt?

Link to Article

Warum ich bei der inzestuösen Vergewaltigung neben einer Leiche nicht wegschauen konnte

Link to Article

Und der Emmy für die beste Serie des Jahres geht an … (Spoiler: Das Bild verrät es. Ups.)

Link to Article
Alle Artikel anzeigen


Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • orchid 24.11.2015 20:23
    Highlight Highlight Mit der sechsten Staffel sollen die Filme ja das Buch überholen. Ich bin gespannt, auch wenn sich Buch und Filme ja schon in einigen Dingen voneinander Entfernt haben.

    Bin ja gespannt, ob es noch spannend ist, nach den Filmen die Bücher zu lesen.
    Als riesiger Fan vom Lied von Eis und Feuer bin ich diesbezüglich schon etwas traurig.
    • Tamindli 25.11.2015 11:12
      Highlight Highlight GRRM hat da selbst dazu mal gesagt, dass die Geschichten in den Büchern und der Serie zwei verschiedene Geschichten sind, und dass die eine nicht die Spannung der anderen nehme. Ich habe zuerst die Serie gesehen und lese gerade noch a Dance with Dragons und kann das nur bestätigen. Die Serie ist sehr gut und spannend, aber an das Niveau der Bücher kommt sie ja niemals ran (wie das ja so oft der Fall ist).
    • Tamindli 25.11.2015 11:13
      Highlight Highlight Falls ihr es selbst sehen wollt:
      Play Icon

      ca. ab Minute 32
  • azoui 24.11.2015 19:18
    Highlight Highlight john snow ist gestalten Wandler und flüchtet zu seinem Schattenwolf Ghost. Melisandre hat nicht um sonst gesagt "schau das dein Wolf immer in deiner Nähe ist.". Das letzte was J.S. sah, war sein Wolf, zumindest im Buch.
  • blueberry muffin 24.11.2015 18:06
    Highlight Highlight Die Feuerpriesterin, die nachweislich Menschen wiederbeleben kann, kommt zufaellig zurueck wenn John Snow stirbt und irgendwie glaubt jemand das er Tod bleiben wird? Haha :D
  • Ehringer 24.11.2015 12:39
    Highlight Highlight Darf ich fragen wieso bitte in der Umfrage die Option "ach wenn kümmerts, Jon Snow weiss doch eh nichts" fehlt? Als got Fan und reger 9gag User fühle ich mich doch etwas beleidigt…
    • Anna Rothenfluh 24.11.2015 13:45
      Highlight Highlight Stimmt! Ich Idiot! Habs reingetätscht. Danke.
    • gupa 24.11.2015 14:22
      Highlight Highlight Ah so, hab mich gerade gewundert warum das so wenig stimmen hat ;-)
  • pun 24.11.2015 11:02
    Highlight Highlight Ach die Penner spielen doch mit unseren Erwartungen! :-)
    Meine Prognose: Jon kommt in der ersten Folge vor. Sterbend. Dann: Tod. Aus. Fertig.
    Dann können wir uns vielleicht wieder den echten Stark-Abkömmlingen zuwenden und die white walker white walken lassen (mehr Mereen und Bravos bitte).
    (Let the Blitzlistorm begin.)
    • pun 24.11.2015 14:14
      Highlight Highlight Where is my Blitzlistorm?? ... ich dachte ihr liiiiebt Jon Snow ... Damn it... i know nothing... :(
    • Elexys Vi 24.11.2015 14:38
      Highlight Highlight You kno nuthin Jon Snuh!

      Ach vergiss es, Ygrittes Akzent kann man mit Schreiben einfach nicht anständig rüberbringen.
      Ausserdem ist sie ja eh tot.

Nimm das, Bachelor! Diese traurigen Augen sind dein Werk. Wieso hasst du Blondinen so?

Wir sind schon bei Folge zwei des Megadramas «Bachelor – wo Bernerinnen keine Chance haben». Es ist aufregend wie immer. Jedenfalls bei uns. 

Schweizerdeutsch, sehr verehrte Freundinnen und Freunde eines gepflegten Sprachstils, kennt eine rätselhafte Pluralbildung. Sehr schön zu sehen an den Plurals (Plurale? Plurali? Ogott, das ist ja wie bei der Pluralbildung von Penis!) von «Phase» und «Lesbe», nämlich «Phasene» und «Lesbene».

Unser Clive High Five hat ja so seine Phasene, und die sind brandgefährlich! Auch wenn er behauptet, dass alles over und passé sei. Stimmt. Nicht. Wie in Folge zwei der siebten «Bachelor»-Staffel – auch …

Artikel lesen
Link to Article