DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jennifer Aniston ist «nicht schwanger» – aber dafür hat sie «die Schnauze voll»

13.07.2016, 19:4014.07.2016, 08:28
Werden täglich von «aggressiven Fotografen» drangsaliert: Justin Theroux und Jennifer Aniston.<br data-editable="remove">
Werden täglich von «aggressiven Fotografen» drangsaliert: Justin Theroux und Jennifer Aniston.
Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/Invision

US-Schauspielerin Jennifer Aniston dementiert Medienberichte, wonach sie schwanger sei, und geht mit Boulevard-Medien hart ins Gericht. «Für das Protokoll, ich bin nicht schwanger. Ich habe die Schnauze voll.»

Sie habe genug von «sportsähnlicher Kontrolle», die jeden Tag unter dem journalistischen Deckmantel daherkomme, schrieb Aniston in einem Aufsatz, den sie am Dienstag in der Huffington Post veröffentlichte. Jeden Tag würden ihr Ehemann und sie «von Dutzenden aggressiven Fotografen» ausserhalb ihres Hauses «gepfählt», um irgendein Foto zu bekommen.

Jennifer Aniston ist schwanger – zum hunderttausendsten Mal

1 / 8
Jennifer Aniston ist schwanger - zum hunderttausendsten Mal
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Art, wie die Medien sie darstellten, sei «einfach eine Reflexion dessen, wie wir Frauen generell sehen und darstellen», so die 47-Jährige. In den vergangenen Monaten sei ihr klargeworden, wie sehr wir «den Wert einer Frau» darüber definierten, ob sie verheiratet sei und Kinder habe.

Jetzt auf

Sie sei sich klar darüber, dass sich die Praktiken der Boulevardmedien nicht änderten. Sie hoffe aber, dass die Klatschpresse eines Tages gezwungen werde, die Welt «durch eine andere, vermenschlichte Linse» zu sehen, wenn Verbraucher «aufgehört haben, diesen Blödsinn zu kaufen».

(sda/aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Heute gibt's 10 Musiker auf die Augen – wie schnell erkennst du sie?

Ausnahmsweise zählt heute mal nicht ihr musikalischer Wiedererkennungswert (darüber lässt sich streiten), sondern ihre Optik. Errätst du, welche 10 Solokünstler sich unter den Feldern verstecken?

Zur Story