Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
LONDON, ENGLAND - DECEMBER 02:  Victoria's Secret model Stella Maxwell walks the runway during the 2014 Victoria's Secret Fashion Show at Earl's Court exhibition centre on December 2, 2014 in London, England.  (Photo by Dimitrios Kambouris/Getty Images for Victoria's Secret)

Bild: Getty Images Europe

10 neue Engel für Victoria: Das ist die nächste Generation der begehrten Unterwäsche-Models 



Nachdem sich die Models Miranda Kerr und Gisele Bündchen von ihren «Victoria's Secret»-Flügeln verabschiedet haben, ist es nun Zeit für ein paar neue Gesichter, die die begehrte Unterwäsche noch hübscher aussehen lassen. Gleich zehn junge Schönheiten wurden diese Woche offiziell in den engen Kreis der «Engel» aufgenommen

Dürfen wir vorstellen? 

Die zehn Schönheiten gehören nun offiziell zum «Victoria's Secret»-Bund, nachdem sie in den vergangenen Shows bereits Probe laufen durften. Zu ihren Arbeitskolleginnen gehören einige der erfolgreichsten Models der Welt, unter anderem Adriana Lima, Alessandra Ambrosio oder Candice Swanepoel:

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Wir vermissen dich, Anthony Bourdain! Kochen wir dir zu Ehren ein paar deiner Rezepte

Zwei Jahre sind es nun her, seit der legendäre Star-Koch, Dok-Filmer und Schriftsteller starb. Er hinterlässt eine klaffende Leere. Doch seine Rezepte, die gibt es noch.

Am 25. Juni wäre Anthony Bourdain 64 Jahre alt geworden. Nein, das ist kein runder Geburtstag. Und der Jahrestag seines Todes ist der 8. Juni, ein anderes Datum, also. Aber feiern möchte man Letzteres sowieso nicht. Wenn schon ehren – und dazu eignet sich ein Geburtstag besser. Dieser Artikel ist einzig aus der Feststellung entstanden, dass die Welt ein ärmerer Ort geworden ist, seit uns Bourdain verlassen hat. Niemand ist da, der ihn ersetzen könnte.

Nur schon mit einem US-Präsidenten in …

Artikel lesen
Link zum Artikel