Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieter Hallervorden liebt 34 Jahre jüngere Stuntfrau



Der Schauspieler Dieter Hallervorden und seine Frau Elena Blume posieren beim Produzentenfest am 05.07.2016 im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Foto: Jens Kalaene/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Dieter Hallervorden ist neu verliebt: Bereits seit anderthalb Jahren ist der Schauspieler mit der Stuntfrau Christiane Zander liiert, wie er nun bekannt gab.
Bild: dpa

Der Schauspieler Dieter Hallervorden hat eine neue Partnerin: Christiane Zander, Mitarbeiterin einer Stuntfirma für Film und Fernsehen.

In einem Bericht der Bild am Sonntag schreibt Hallervorden: «Warum sollen sich Fotografen weiterhin hinter Hecken verstecken oder als Handwerker verkleiden? Warum sollen Paparazzi stundenlang an Bahnhöfen oder Flughäfen warten, um DAS sensationelle Enthüllungsbild zu schiessen? Ich erleichtere die Recherche: Christiane Zander und Dieter Hallervorden gehören zusammen! Wir sind seit fast anderthalb Jahren ein Paar!»

Mit seiner Frau Elena führe er schon lange eine kameradschaftliche Ehe, so der 80-Jährige. Selbstverständlich werde er der Mutter seines Sohnes Johannes auch weiterhin in jeder Hinsicht zur Seite stehen. «Wir werden Freunde bleiben, und ich bedanke mich bei ihr für die Jahre, die wir miteinander verbracht haben. Alle, die auf Zoff und Schmutzige-Wäsche-Waschen gehofft haben, werden wir enttäuschen.»

(sda/aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

«Wir sehen uns» – The Rock trauert um seinen Mentor Pat Patterson

Dwayne The Rock Johnson teilte heute auf Instagram seine persönliche Trauer um seinen Mentor Pat Patterson mit. «Hatte heute Morgen einen schwierigen Telefonanruf, mir wurde mitgeteilt, dass unser Familienmitglied, mein Wrestling-Mentor und meine Vaterfigur Pat Patterson gestorben ist.»

Patterson habe ihn von Anfang an begleitet. Er habe die Wrestling-Grösse Vince McMahon angerufen und gesagt: «Vince, du musst diesen Jungen im Ring anschauen.» Daraufhin sei The Rock nach Texas geflogen und …

Artikel lesen
Link zum Artikel