Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

War Amber Heard selbst gewalttätig? 2009 zeigte ihre Ex sie an



Nachdem die scheidungswillige Amber Heard ihren Noch-Gatten Johnny Depp der häuslichen Gewalt bezichtigt hat, gibt es erneut Indizien für ihre eigene Gewaltbereitschaft: 2009 wurde gegen sie ermittelt, weil sie ihre damalige Lebenspartnerin angegriffen hatte.

Actress Amber Heard is pictured in Los Angeles, California, U.S. with what appears to be bruising on her right cheek in an undated handout photograph included in a court filing for a restraining order against husband Johnny Depp. Superior Court of Los Angeles/Handout via Reuters ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. EDITORIAL USE ONLY

Mit den Bildern dieses Blutergusses wollte Amber Heard den Gewaltvorwurf gegen Johnny Depp belegen. Bild: STAFF/REUTERS

Actress Amber Heard is pictured in Los Angeles, California, U.S. with what appears to be bruising on her right cheek in an undated handout photograph included in a court filing for a restraining order against husband Johnny Depp. Superior Court of Los Angeles/Handout via Reuters ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. EDITORIAL USE ONLY

Bild: STAFF/REUTERS

Gemäss einem Polizei-Rapport, der dem Portal tmz.com vorliegt, griff Heard ihre Freundin Tasya van Ree im Flughafen Tacoma in Seattle an. Da die beiden in Kalifornien und nicht in Washington ansässig waren, verfolgten die Behörden den Fall nicht weiter.

Laut Audio-Protokoll verwarnte der Verhörrichter Heard, die sich damals Amber van Ree nannte: Falls sich innert zwei Jahren noch einmal so etwas ereigne, würden die Ermittlungen neu aufgenommen.

Vor ein paar Tagen hatte bereits ein Bodyguard des Ehepaars Heard/Depp öffentlich geäussert, Amber sei die Gewalttätige in der Beziehung gewesen. Sicherheitsleute hätten sie mehrmals von Depp losreissen müssen, nachdem sie auf ihn losgegangen war.

MIAMI, FL - DECEMBER 03:  Tasya van Ree attends IWC Schaffhausen celebrates

Heards Ex-Freundin Tasya van Ree.
Bild: Getty Images North America

(aargauerzeitung.ch)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mehmed 08.06.2016 17:59
    Highlight Highlight seltsam. ich hätte schwören können, einen watson-artikel von einer frau meier gelesen zu haben, in dem amber heard als armes opfer propagiert wurde. und der mann als täter, what else.
    http://www.watson.ch/!121248113
    36 10 Melden
    • bangawow 08.06.2016 19:02
      Highlight Highlight Nun ja, wenn er da was gemacht, dann ist er auch Täter, oder? Es macht ja nicht den Täter zum Opfer, nur weil das Opfer mal Täterin war, oder?

      Eigentlich ist's ja nur Promimist, aber jetzt habe ich den Kommentar schon abgeschickt ^^
      18 9 Melden
    • wonderwhy 08.06.2016 23:21
      Highlight Highlight Vor allem wurde noch propagiert dass Sie von der Öffentlichkeit benachteiligt wird weil sie eine bisexuelle Frau ist. Aber ich rechne es Watson hoch an dass die Geschichte nun auch von dieser Seite noch beleuchtet wird. Differenzierter Gossip!
      7 1 Melden

In welchen Filmen haben diese Hollywood-Stars NICHT mitgespielt?

Mit Filmen kennst du dich einigermassen aus? Wunderbar! Aber wie gut kennst du die Filmographie der einzelnen Stars?

Artikel lesen
Link to Article