DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Erst Aleks Gavric, dann Melanie

Winiger frecher als die Polizei erlaubt: Ist ihr Stinkefinger eine Reaktion auf die Verhaftung des «Bachelor»-Bruders? 

26.09.2014, 12:2626.09.2014, 14:59
Da war die Welt noch in Ordnung: Melanie Winiger auf dem grünen Teppich des ZFF.
Da war die Welt noch in Ordnung: Melanie Winiger auf dem grünen Teppich des ZFF.Bild: KEYSTONE

Melanie Winiger hat Ärger mit der Polizei: Die 35-Jährige soll am Freitagmorgen um 4.30 Uhr am Bellevue in Zürich mit der Ordnungsmacht aneinandergeraten sein, nachdem sie die Eröffnung des 10. Zurich Film Festivals besucht hatte.

Nach Darstellung des Blick hat die Ex-Miss einem vorbeifahrenden Polizeiwagen den Finger gezeigt, woraufhin zwei Beamte Winigers Personalien aufnahmen. Eine Sprecherin der Kapo bestätigte den Vorfall gegenüber dem Boulevardblatt: «Die Dame muss mit einer Anzeige wegen Ehrverletzung rechnen.»

Vorfall folgt auf Verhaftung von Aleks Gavric

20 Minuten berichtet ausserdem, dass auch der Bruder von «Bachelor» Vujo Gavric vor Ort war. Aleks Gavric soll demnach ebenfalls Polizisten geschmäht haben: Der 28-Jährige wurde gegen drei Uhr sogar verhaftet. «Dieser Mann hatte sich einer Kontrolle widersetzt und Polizisten mehrmals in ihrer Arbeit behindert und beleidigt», so eine Kapo-Sprecherin. 

Gavric selbst sagte dem Blick, er sei «wie Dreck behandelt» worden: «Wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück.» Er sei einer Party gewesen und habe getrunken, aber weder jemanden behindert, noch randaliert. Nach drei Stunden in der Ausnüchterungszelle wurde er entlassen. 

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mehr als nur ein Starbucks-Becher in «Game Of Thrones» – 17 peinliche Film-Fails

Niemand ist fehlerfrei. Nicht einmal die Personen, die unsere liebsten Blockbuster produzieren. Immer wieder entgeht den Film-Schneidern eine Kleinigkeit – ganz zur Freude oder zum Ärger der Fans, die natürlich auf solche Sachen achten.

Zur Story