Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hape Kerkelings Leben wird verfilmt



epa04051786 Swiss television host Michelle Hunziker (L) and German comedian Hape Kerkeling host the 49th annual Goldene Kamera (Golden Camera) film and television award ceremony at Flughafen Tempelhof in Berlin, Germany, 01 February 2014.  EPA/BRITTA PEDERSEN / POOL

Michelle Hunziker und Hape Kerkeling moderierten im Februar die Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin.
Bild: EPA/DPA POOL

Hape Kerkelings Leben wird fürs Kino verfilmt. Wie der «Spiegel» berichtet, haben zwei Produktionsfirmen die Rechte an seinem Buch «Der Junge muss an die frische Luft» erworben. Darin erzählt der heute 50 Jahre alte Komiker über seine Kindheit im Ruhrgebiet und vom Suizid seiner Mutter.

Er freue sich darauf, «die prägenden Menschen meiner frühen Jahre dadurch noch einmal für einen Kinoabend gewissermassen ins Leben zurückholen zu dürfen», sagte Kerkeling dem «Spiegel». Der Produzent Nico Hofmann habe «das nötige Fingerspitzengefühl» für die Umsetzung.

Die Firma Ufa Cinema, die sich die Rechte gemeinsam mit Feine Filme gesichert hat, hat auch schon Kerkelings Bestseller «Ich bin dann mal weg» verfilmt. Der Pilgerfilm soll zu Weihnachten ins Kino kommen.

(sda/apa/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel