Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

John Legend und Chrissy Teigen sind Eltern geworden

sda



Singer John Legend and wife Chrissy Teigen arrive at the 88th Academy Awards in Hollywood, California February 28, 2016.  REUTERS/Lucy Nicholson

Chrissy Teigen und John Legend im Februar bei den Oscars. Seit Donnerstag ist das Bäuchlein weg und Tochter Luna Simone da.
Bild: LUCY NICHOLSON/REUTERS

Sänger John Legend und Model Chrissy Teigen haben ihr erstes Kind bekommen. Luna Simone Stephens kam am Donnerstag auf die Welt, wie die stolzen Eltern am Sonntag twitterten. Das Kind wog bei der Geburt 3340 Gramm. Stephens ist der bürgerliche Name von Legend.

«Sie ist hier! Luna Simone Stephens, wir sind so verliebt in dich!» schwärmte Teigen. «Wir könnten nicht glücklicher sein», zwitscherte Legend.

Der 37-jährige R&B-Star und das 30-jährige Model Teigen hatten 2013 geheiratet. Nachwuchs wollte sich aber nicht so leicht einstellen. Im Oktober gab Teigen schliesslich ihre Schwangerschaft bekannt.

«Viele von Euch wissen, dass wir schon eine Weile versucht haben, ein Kind zu bekommen», schrieb Teigen damals, «es war nicht einfach, aber wir haben es einfach immer weiter versucht, weil wir es nicht erwarten können, unser erstes Kind zu bekommen und eine Familie zu gründen».

(aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Dinge, die du bisher nicht über «Kevin – Allein zu Haus» wusstest

Vor 30 Jahren kam der Film «Kevin – Allein zu Haus» das erste Mal ins Kino. Zu diesem Zeitpunkt konnte niemand ahnen, dass der Film Kult wird. Doch er wurde es!

Eigentlich wäre eine Erklärung der Handlung doch gar nicht nötig. Denn wer kennt ihn nicht – Kevin, den 8-jährigen Jungen, der von seiner Familie über Weihnachten allein zu Hause vergessen wird? Statt in tiefe Trauer zu verfallen, muss Kevin, gespielt von Macaulay Culkin, gezwungenermassen das Haus seiner Familie gegen zwei Einbrecher verteidigen.

Heute, vor genau 30 Jahren feierte der Film seine Premiere. Seit diesem Tag erscheint der Film in der Vorweihnachtszeit Jahr für Jahr auf unzähligen …

Artikel lesen
Link zum Artikel