DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Instagram-Bilder: Scheinwelt vs. Realität. SO sieht es doch wirklich aus

Noëmi Laux
Noëmi Laux



Viele Instagrambilder sind einfach zu schön um wahr zu sein – so perfekt, dass wir «Normalos» das Gefühl bekommen könnten, es nicht zu sein. Die inszenierten Bilder von makellosen (makellos gephotoshopten) Menschen an den schönsten Orten dieser Welt zeigen Ideale, die fernab von Gut und Böse liegen.

Jetzt aber zurück zur Realität. In Wirklichkeit sieht nämlich alles ein bisschen anders aus ... 

#newnails

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: tumblr

#homeoffice

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: shutterstock

#goodmorning

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

gif: shutterstock

#mydog

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: imgur

#healthybreakfast

Auf Instagram:

Ein von @foodliciousyummy gepostetes Foto am

In der Realität:

Bild

bild: imgur

#holiday

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: shutterstock

#getready

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: shutterstock

#workout

Auf Instagram:

In der Realität:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

#shopping

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: shutterstock

#cooking

Auf Instagram:

In der Realität:

#nomakeup

Auf Instagram:

In der Realität:

#backhome

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: imgur

#picnic

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: imgur

#movienight

Auf Instagram:

In der Realität:

Bild

bild: imgur

Apropos: Das sind die meistgelikten Bilder auf Instagram

1 / 21
Das sind die meistgelikten Bilder auf Instagram
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie der Schönheitswahn auf Instagram einer jungen Aargauerin die Lust am Leben nahm

Ein neues, angeblich tolleres Aussehen auf Instagram ist einfacher denn je. Umso leichter ist es aber auch, in Depressionen zu verfallen. Tina Umbricht aus Gränichen wollte nicht mehr leben, weil sie sich zu hässlich fand. Wie sie immer tiefer in den Teufelskreis geriet – und sich schliesslich daraus befreite.

Auf einmal wird ihr alles zu viel. In ihrem Kopf rattert es. Sie weiss nicht weiter. Eine Stimme sagt ihr, sie müsse abnehmen, sie müsse sich verändern. Sie solle auf Instagram die Bilder der anderen anschauen und genauso werden. Sie will nicht. Sie fängt an zu hyperventilieren. Die Luft wird knapp. Ihr wird schwarz vor Augen. Das Nächste, an das sie sich erinnert, ist, wie sie heulend in ihrem Zimmer sitzt. Das Handy noch in der Hand. Sie ist zusammengebrochen, sagt man ihr. «Instagram …

Artikel lesen
Link zum Artikel