Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

F*** dich, Winter! Diese 10 Probleme kennen nur Leute, die ständig frieren

Jetzt, wo der Winter uns doch noch erreicht, beginnt für uns «kaltblütige» Menschen (muhaha) wieder eine harte Zeit. Stellen wir uns schon mal auf folgende Situationen ein ...

Noëmi Laux
Noëmi Laux



SCHNEEMELDUNGEN, GLATTEIS, MINUSTEMPERATUREN ... Jetzt kommt er also doch noch, der Winter. Wer hätte damit gerechnet. Ich definitiv nicht.

Du so: «Jaa, endlich Schnee!»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Meine Antwort: «Halt deine Schnauze!!!»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Warum mein Enthusiasmus ausfällt? Ganz einfach: Ich hasse die Kälte, friere mir nur schon beim Gedanken an Schnee den Ar*** ab. Für mich beginnt jetzt eine Zeit des Dauerfrierens.

Und ich weiss, dass ich nicht die einzige bin. Wenn du auch zu der Kategorie Mensch gehörst, die ständig schlottert und sofort eine Petition zur Einführung des Winterschlafs unterzeichnen würde, dann kommen dir diese 10 Situationen ganz sicher bekannt vor.

Aufstehen am Morgen – eine tägliche Qual!

Aber nicht, weil du zu müde bist, sondern weil alles ausserhalb des Bettes einfach viel zu kalt ist.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube

Panikausbrüche bei der Aussage: «Wir können doch auch draussen sitzen.»

Was? Draussen? Bei der Kälte? Seid ihr wahnsinnig?!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Diese Teile lassen unsere Herzen höher schlagen <3

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Schwarz, grün oder Fruchttee?» – «Egal, Hauptsache HEISS!»

Es soll ja Menschen geben, die Tee trinken, weil es ihnen so gut schmeckt. Vielleicht gehörst du auch zu denen, aber eines ist klar: In erster Linie geht es dir nicht um den Tee, sondern darum, deine Hände am warmen Becher aufwärmen zu können.

Animiertes GIF GIF abspielen

So trinken übrigens die Leute in Norwegen ihren Kaffee. Für dich? Vieeel zu kalt!
gif: watson/youtube

Die Angst vor der Heizkostenabrechnung

Deine Heizkosten sind hoch. Sehr hoch sogar. Jedes Jahr bleibt die Heizrechnung so lange wie möglich ungeöffnet, zwischen alten Zeitungen und Weihnachtskarten auf deinem Küchentisch liegen. Und jedes Jahr dann derselbe Schreck ...

«Huch, du hast aber kalte Hände!»

Begrüsst du Leute mit einem Händeschütteln, gilt der erste Kommentar immer deinen kalten Händen. Auch eine Art, das Eis zu brechen (haha).

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: tumblr

Mitten in der Nacht aufwachen. In der Antarktis. Schlotternd!

Nein, natürlich wachst du nicht wirklich in der Antarktis auf. Aber in etwa so stellst du dir das Gefühl kurz vor dem Erfrieren vor. Deine Füsse gleichen mehr zwei Eisklötzen als menschlichen Gliedmassen. Dagegen hilft nur ... ein fünftes Paar Socken.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Spaziergang? Nein danke!

Du bevorzugst es, in deine Kuscheldecke eingemummt, Zuhause an der Wärme zu bleiben. Sollen die anderen doch allein frieren.

Es lebe der Zwiebel-Look – selbst im Büro!

Sieht zwar alles andere als trendy aus aber erfüllt seinen Zweck und das ist gerade alles was zählt! Gut aussehen kannst du dann im Frühling wieder.

gif: giphy

Und dann die immer wiederkehrende Frage ...

«Wieso frierst du eigentlich die ganze Zeit?»

Und du nur: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Schweizer Instagramer im Schneefieber:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Käuzchen 15.01.2016 19:30
    Highlight Highlight Genau so geht es mir im Winter!
    Im Winter versuche ich morgens beim Warten an der Tramhaltestelle mit aller Gewalt, das Zähneklappern zu unterdrücken, damit ich nicht so angestarrt werde. Das führt dann dazu, dass ich am ganzen Körper zittere und noch mehr angestarrt werde. -.-
  • Walter Sahli 15.01.2016 14:58
    Highlight Highlight Der Winter hat schon auch sein Gutes: man kann hemmungslos heisse, alkoholische Getränke trinken wie z.Bsp. bulgarischen Holzfällergrappa *schleck*
  • Luca Brasi 15.01.2016 13:14
    Highlight Highlight Aber Frau Laux, sehen Sie doch einmal die positiven Seiten. Ein angenehmes warmes Bad, kuscheln mit dem Liebsten/der Liebsten, Schneeballschlachten, Schneeengel, Iglus bauen, etc. Wäre doch langweilig, wenn es nur Sommer und Frühling gäbe. Zudem gibt es Decken mit extrem schönen Mustern (da spart man auch Heizkosten). Ich empfehle Ihnen als Schocktherapie einfach mal das Ice Festival in Harbin im kalten Nordosten Chinas (noch bis Februar ;)). Dort können Sie auch wirklich guten Tee trinken und nicht das, was die Europäer Tee nennen. ;)
    Benutzer Bild
    • Noëmi Laux 15.01.2016 13:22
      Highlight Highlight Sehr geehrter Herr Brasi, zuerst einmal herzlichen Dank für den Versuch, mich dem Winter gegenüber positiv zu stimmen. Leider muss ich sagen: Kläglich versagt. Denn sind wir doch mal ehrlich, Ihre Beschreibung klingt zwar äusserst schön und romantisch, aber: Das gibt's nur im Film. Die Realität sieht viel mehr SO aus:
      Benutzer Bild
    • Luca Brasi 15.01.2016 13:27
      Highlight Highlight Wenn Sie von Realität sprechen, ist Ihr geliebter Sommer auch nicht besser. ;)
      Benutzer Bild
    • Noëmi Laux 15.01.2016 14:08
      Highlight Highlight @Luca: Da kann ich mich umdrehen und in die Weiten des schönen Meeres blicken, oder einfach die Augen schliessen und die Sonne auf meinem Körper zergehen lassen.
      Drecksauto. Muss. Ich. Putzen. BÄH!
    Weitere Antworten anzeigen
  • 8004 Zürich 15.01.2016 11:44
    Highlight Highlight Ich mag den Winter auch nicht und hätte am liebsten 1 Woche Winter, je zwei Wochen schönen Frühling und Herbst und den Rest Sommer. Dennoch denke ich, dass Frieren eine Wahrnehmungs- und Frustrationstoleranzsache ist.
    Natürlich gibt es die Parameter Mann/Frau, Fett, Muskeln, Blutgefässe, Rauchen/Nichtrauchen,Ernährung, Schlaf, usw. Nur: Früher habe ich auch immer "gefroren" und unablässig darüber lamentiert. Irgendwann habe ich mich dazu entschlossen, nicht mehr so ein JJ (jämmerlicher Jammeri) zu sein. Seither war es in all den Jahren nur noch einmal so kalt, dass ich WIRKLICH gefroren habe.
    • Noëmi Laux 15.01.2016 12:14
      Highlight Highlight Okay, dann bin ich ab heute ein bekennendes Weichei. Damit kann ich leben :D
    • lilas 15.01.2016 12:18
      Highlight Highlight ich habs probiert..ehrlich..aber ich bin und bleibe ein Jammeri 😂
    • 8004 Zürich 15.01.2016 12:20
      Highlight Highlight Am meisten gefroren habe ich damals, wenn ich jeweils mit Leuten zusammen sein "musste" (z.B. wenn sich jemand an einem Kurs an mich heftete), mit denen ich mich einfach nicht unterhalten konnte. Da habe ich dann im Minutentakt getönt: "Läck, isch das hüt wieder e Chälti", natürlich mit entsprechender Körpersprache. Und schwupps, hatte ich schon total kalt.
      Seither mache ich immer wieder die Beobachtung, dass Leute, welche immer frieren auch sonst eher jammern und sich schneller unterkriegen lassen - einfach weniger robust sind. Als Frierer sollte man sich mal evtl. dahingehend hinterfragen..
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilas 15.01.2016 11:19
    Highlight Highlight Genau so ist es im Winter, seit ich das Wort " kalt" aussprechen kann ! Wann starten wir die Petition zur Einführung des Winterschlafs?
    • Noëmi Laux 15.01.2016 11:27
      Highlight Highlight Ich bin dabei! S.O.F.O.R.T bitte
  • Frausowieso 15.01.2016 11:08
    Highlight Highlight Wöchentliche Saunagänge, tägliche Bürstenmassagen und Alpakawolle helfen mir enorm. Wenn ich raus muss, pack ich unter meine Kleider einige Taschenwärmerpads. Wenn Du sie am unteren Rücken und in die Nierengegend packst, hält das warm. Die Handtrockner lösen bei mir immer Schmerzen (nägele) aus.
    • Noëmi Laux 15.01.2016 11:37
      Highlight Highlight Oje, das klingt nach einer Menge Aufwand. Für Organisations-Trottel wie mich ist das leider ein Ding der Unmöglichkeit. Das würde ja bedeuten, dass ich mindestens zwei Schritte vorausplanen müsste ... Ich bin schon froh, wenn ich im Stress am Morgen zur warmen Winterjacke statt zum dünnen Sommerteilchen greife.
  • trio 15.01.2016 11:07
    Highlight Highlight Den Text hab ich nicht kapiert, ausser das mit den Rechnungen. Aber kule Bilderreihe am Schluss :D
    • Noëmi Laux 15.01.2016 11:27
      Highlight Highlight Dann bist du eindeutig ein Wintermensch ;) und kein Dauerfrierer. Die Punkte sind nicht erfunden, glaub mir. Aber sei froh wenn du das nicht nachvollziehen kannst
    • trio 15.01.2016 12:27
      Highlight Highlight Das wollte ich überhaupt nicht andeuten, das nächste mal brauche ich ein paar ;)... Ich bin eindeutig ein Wintermensch, liebe aber eigentlich alle Jahreszeiten. Und die Natur :D
  • Theor 15.01.2016 11:06
    Highlight Highlight Das einzig gute am Winter: Man darf wieder problemlos Schoki essen, da man den Bauch eh hinter dicken Kleidern versteckt. <3
    • lilas 15.01.2016 11:20
      Highlight Highlight aber der nächste Sommer kommt bestimmt und was tun wir dann mit dem Schoggibauch? 😨
    • Noëmi Laux 15.01.2016 11:24
      Highlight Highlight Ist doch egal. #nobodyshaming :D
      Dann rollen wir dieses Jahr halt alle in den Frühling, das wär doch mal was
  • LubiM 15.01.2016 10:50
    Highlight Highlight Bitte sowas auch im Sommer bringen für die ewigen:
    "Juhui endlich 40° "Warm"!!"
    LG ein Winterkind
    • Schlafwandler 15.01.2016 13:47
      Highlight Highlight Danke! Aber auch für Winterkinder ist es im Winter nicht nur einfach :D
      Man denke bloss an das alljährlich im Oktober anfangende "Hoppla, es ist ein bitzeli frisch heute morgen, komm wir heizen im Tram auf 1000 millionen grad da freuen sich sicher alle!"
      Jawohl, alle! :)
  • Nivea Duschgel 15.01.2016 10:35
    Highlight Highlight Grüsse aus Australien 😎
    Benutzer Bild
    • Noëmi Laux 15.01.2016 10:48
      Highlight Highlight Blödmann :D <3
  • NoName 15.01.2016 10:18
    Highlight Highlight Ron Swanson <3
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 15.01.2016 10:57
      Highlight Highlight höhö
      Benutzer Bild

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel