DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: AMLD

Promotion

Nehmen Sie an den Applied Machine Learning Days 2021 teil

Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, Machine Learning, das sind Begriffe, die in den letzten Jahren für Schlagzeilen gesorgt haben. Doch wie werden diese Technologien in den verschiedenen Bereichen eingesetzt?

Zum fünften Mal in Folge werden die Applied Machine Learning Days der EPFL - Europas größte Konferenz, die sich den Anwendungen von Machine Learning und künstlicher Intelligenz widmet - als eine Reihe von monatlichen Online-Events abgehalten, die die Konferenz unabhängig von der gesundheitliche Situation machen.

Die Veranstaltung umfasst einen Tag mit Themenvorträgen pro Monat, manchmal ergänzt durch einen Tag mit praktischen Workshops, an dem die Teilnehmer die Anwendung von Techniken des maschinellen Lernens durch Workshops und Programmierkurse kennenlernen können. An einigen Abenden bietet das Format AMLD Conversations eine Diskussion zwischen dem Publikum und einem renommierten Experten zu aktuellen Themen rund um diese Technologien.

Die Zukunft der KI und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft vorhersehen - 10. Mai

Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz und des Machine Learning werden in relativ naher Zukunft einen erheblichen Einfluss auf die Menschen, die Gesellschaft und den Planeten haben. Diese Entwicklungen werfen eine Reihe von moralischen und Governance-Fragen auf. Werden diese Technologien wirklich einen Einfluss auf die Zukunft der Gesellschaft haben und wie wird dieser aussehen? Was sind die Themen rund um die Entwicklung, den Zugang und die Nutzung von fortschrittlicher KI? Werden wir uns in Richtung Mensch-Maschine-Kooperation bewegen oder werden Maschinen nach und nach mehr menschliche Aufgaben übernehmen? Michael I. Jordan wurde 2016 zum einflussreichsten Informatiker der Welt gewählt. Er beteiligt sich an der Debatte im Zusammenhang mit der Antizipation von Machine Learning und KI aus wissenschaftlicher und technischer Sicht. Eric Horvitz, Chief Science Officer von Microsoft, nimmt an der zweiten Debatte der Sitzung teil, in der es um die Auswirkungen fortgeschrittener KI auf die Menschheit, die Gesellschaft und die Global Governance geht.

AI und Topologie - 10. Mai 2021

Topologische Datenanalyse (TDA) ist ein schnell wachsendes Feld mit enormem Potenzial, um Pipelines für maschinelles Lernen zu verbessern, die komplexesten tiefen Netzwerke zu enträtseln und neue geometrische Merkmale aus Daten zu erzeugen. Dieser Track wird führende Persönlichkeiten auf diesem Gebiet vorstellen.

Bild

Bild: amld

Weitere Informationen

Für weitere Informationen und zur Teilnahme besuchen Sie: https://appliedmldays.org/events/amld-epfl-2021/

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Die Schweiz hatte recht»: Warum die strengen Regeln in Deutschland nicht effektiver sind

Deutschland hat weit schärfere Massnahmen als die Schweiz. Doch das Infektionsgeschehen ist gleich hoch. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Über die Bilder aus der Schweiz staunt man in Deutschland nicht schlecht: Menschen, die zusammen im Strassencafé oder in grossen Gruppen im Park sitzen. Derweil versinkt Deutschland allmählich in einer Coronadepression: Seit November sind fast überall im Land Cafés, Kinos, Theater dicht, Sport war über Monate grösstenteils nur alleine oder zu zweit erlaubt.

Schulen waren wochenlang in etlichen Bundesländern dicht oder im Wechselunterricht im Betrieb. Und der Einzelhandel darf nur dort getestete …

Artikel lesen
Link zum Artikel