DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das alles und noch viel mehr ist Hefeteig. Bild: Swissmilk

Promotion

SO gelingt der pefekte Hefeteig für Pizza, Zopf & Gebäck.

Was haben Pizza, Zopf und Hefegebäck gemeinsam? Na, im Hauswirtschaftsunterricht aufgepasst? Richtig, Grundlage für alle ist Hefeteig. Und wenn der nicht gut ist, kommts nicht gut. Darum: Beitrag durchlesen und alles wird gut.

Dieser Inhalt wurde von Swissmilk verfasst

Möchtest du eigentlich lieber sofort losbacken? Für den Fall findest du hier Pizzarezepte, Zopfrezepte und Hefegebäck-Rezepte. Alle Streber*innen dürfen hier weiterlesen.

Frisch- und Trockenhefe – same same but different?

Kennst du das: Im Rezept steht «Würfelhefe», du hast aber nur noch Trockenhefe im Päckchen daheim und fragst dich, ob du noch mal einkaufen musst? No worries. Musst du nicht, denn du kannst die eine durch die andere ersetzen. Das sind doch wirklich mal Good News.
Die Zauberformel: 1kg Mehl = 1 Würfel (42g) frische Hefe oder 2 Päckchen Trockenhefe.

Noch mehr zu den unterschiedlichen Hefearten kannst du hier nachlesen.

Geht da noch was?

Nicht sicher, ob die Hefe noch gut ist? Guckst du so:

Komm schon, jetzt geh endlich!

Warten und bangen: Bleibt der Hefeteig klein, kannst du noch einmal Trockenhefe einarbeiten und erneut aufgehen lassen. Das funktioniert häufig. Möchtest du fürs nächste Mal wissen, was falsch gelaufen ist? Nun, vielleicht ist der Hefeteig zu warm geworden. Das kann die Hefepower zerstören. Oder du hast zu viel geknetet, das kann man tatsächlich auch. Oder du hast Zutaten im Teig, die die Hefe am Aufgehen gehindert haben. Du willst es genau wissen?

Unser Tipp verrät dir zahlreiche Gründe für dein Teig-Scheitern.

Last but not least

Ach so, du vermisst beim Ganzen noch die Grundlage? Recht hast du, ohne den passenden Hefeteig geht natürlich nichts. Rein kommen Mehl, Salz, Butter, Hefe und Milch. Dann sind deine Hände gefragt. Und Geduld. Viel Erfolg.

Hier kommst du zum Hefeteig-Grundrezept.
Und viele weitere Hefe-Tipps kannst du auf der grossen Hefe-Themenseite nachlesen.

Alles, was du wissen musst.
Kulinarische Highlights, Informationen zur gesunden Ernährung und alles über die Vorzüge der Schweizer Milch findest du auf swissmilk.ch. Brauchst du Rezeptinspirationen? Folge uns auf Instagram oder Pinterest.

Wir ❤️ saisonal & regional.

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

Corona-Statistiken: Fallzahlen steigen wieder an – 8,0 % vollständig geimpft

Die Datenerfassung und Ausgabe durch die Kantone oder das Bundesamt für Gesundheit hinken den aktuellen Entwicklungen stets einige Tage hinten nach. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns nicht auf einen Wert verlassen, sondern uns alle wichtigen Kennzahlen im Verlauf anschauen.

Die bekannteste Zahl des Bundes ist wohl diejenige der Neuansteckungen, die sogenannte Fallzahl. Sie gibt an, wie viele Neumeldungen von Covid-Infektionen beim BAG eingegangen sind. Hierbei gilt zu beachten, dass die …

Artikel lesen
Link zum Artikel