Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was hat Hongkong mit King Kong zu tun? Testen Sie Ihr Wissen über die demokratiehungrige Megastadt

Hongkong erlebt turbulente Tage: Tausende gehen auf die Strasse und protestieren gegen die Bevormundung aus Peking. Testen Sie Ihr Wissen über die dynamische Megastadt und ihre bewegte Geschichte.

05.10.14, 11:16 06.10.14, 08:13
1.Was heisst Hongkong?
Hügelige Insel
Südliche Stadt
Duftender Hafen
Stürmisches Meer
2.Welche dieser Kolonialmächte hielt Hongkong nie besetzt?
Grossbritannien
Portugal
Japan
Niederlande
3.Was bedeutet die Losung «Ein Land, zwei Systeme» für Hongkong?
Sozialismus auf dem chinesischen Festland, Kapitalismus in Hongkong.
Auf dem chinesischen Festland gilt Rechtsverkehr, in Hongkong Linksverkehr.
Im reichen Hongkong sind iPhone und iOS, im ärmeren China eher Samsung und Android verbreitet.
Auf dem chinesischen Festland wird mit dem Renminbi, in Hongkong mit dem Dollar bezahlt.
4.Welcher dieser Schauspieler wurde in Hongkong geboren?
Jackie Chan
Bruce Lee
Zhang Ziyi
Jet Li
5.Wie hiess der letzte britische Gouverneur Hongkongs?
David Wilson
Chris Patten
John Major
Sacha Baron Cohen
6.Warum war Kai Tak, der ehemalige Flughafen Hongkongs, bei den Piloten so berüchtigt?
Weil die Festlandchinesen manchmal den Funkverkehr störten.
Weil die Fluglotsen oft betrunken waren.
Weil er mitten in der Stadt lag und die Anflugbedingungen deshalb sehr anspruchsvoll waren.
Weil er notorisch überfüllt war und Warteschlaufen daher unvermeidbar waren.
7.Welche Sprache ist in Hongkong am meisten verbreitet?
Mandarin
Kantonesisch
Englisch
Thai
8.Für welche Speise ist Hongkong berühmt?
Suschi
Elefantenohrfisch
Peking-Ente
Dim Sum
9.In keiner anderen Stadt der Welt stehen so viele Wolkenkratzer (mindestens 150 Meter hoch) wie in Hongkong. Wieviele sind es?
301
126
964
499
10.Was passiert 2047 mit Hongkong, wenn die 50-jährige Übergangsphase nach der Wiedervereinigung mit China endet?
Die Kommunistische Partei wird die Macht ergreifen.
Hongkong wird unabhängig.
Grossbritannien erhält ein Rückkaufrecht.
Man weiss es nicht.


Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Think Different»? Von wegen! Apple macht Bückling vor China

Zuerst die «New York Times», jetzt VPN-Dienste, die anonymes Surfen im Netz erlauben: Apple schmeisst weitere Apps aus dem chinesischen App Store, die der Regierung in Peking nicht gefallen.

Apple hat VPN-Apps aus seinem chinesischen App Store gelöscht, mit denen die strengen Internet-Sperren des Landes bisher umgangen werden konnten. Chinesen konnten so beispielsweise News auf westlichen Webseiten lesen.

ExpressVPN, einer der Anbieter der so genannten VPN-Tunnel, teilte in einer Stellungnahme mit, dass Apple die Software entfernt habe, weil sie gegen chinesische Gesetze verstosse. Auch die populäre Tunnel-App VyprVPN war am Sonntag nicht mehr in Apples China-Angebot verfügbar.

Apple …

Artikel lesen