DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wieder Ärger in Aarau

Neues FC-Aarau-Stadion: Wieder Beschwerde im letzten Moment eingetroffen

Ein Artikel der

Der Regierungsrat hatte am 21. Januar 2015 die Beschwerde gegen den Neubau des Fussballstadions Aarau abgewiesen. Gegen diesen Entscheid wurde innert der 30-tägigen Rechtsmittelfrist beim Aargauer Verwaltungsgericht Beschwerde eingereicht. 



Gegen den Entscheid des Regierungsrates hatte der Beschwerdeführer 30 Tage Zeit, um beim Aargauer Verwaltungsgericht Beschwerde einzureichen.  

Der Regierungsrat hatte die Beschwerde des Stadion-Gegners abgewiesen, nachdem sich der Regierungsrat über ein halbes Jahr damit beschäftigt hatte. Auch die Verhandlungen zwischen der Stadt Aarau, der Bauherrin HRS und dem Beschwerdeführer hatten zu keiner Einigung geführt. Der Stadion-Gegner hatte seine letzte Beschwerde im Juli bereits zeitlich sehr knapp beim Regierungsrat eingereicht. 

Update folgt ...

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Glück im Unglück

Spektakulärer Unfall auf der A1: Wohnmobil total zerstört

Ein BMW geriet auf der Autobahn A1 bei  Niederbipp ins Schleudern, vollführte ungewollt einen U-Turn und krachte mit voller Wucht in ein Wohnmobil.

Ein 21-jähriger Schweizer war am Montagabend in Niederbipp mit seinem Auto auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich unterwegs. Vermutlich aufgrund übersetzter Geschwindigkeit verlor er im Bereich der Autobahneinfahrt die Kontrolle über seinen BMW. Dieser geriet ins Schleudern, drehte sich um rund 180 Grad und krachte in ein Wohnmobil, welches auf der Normalspur in Richtung Zürich unterwegs war, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag mit.

Durch die Kollision geriet das Wohnmobil …

Artikel lesen
Link zum Artikel