DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Dani Alves am Hantel-Telefon

«Guten Tag, Alves am Apparat» – so trainiert also der FC Barcelona

20.09.2014, 11:2120.09.2014, 11:34
screenshot:instagram/danid2ois

«Ja, hier ist Alves am Apparat. Ich hätte gerne einmal eine Pizza Prosciutto für Lionel, eine Pizza Salami für Gerard und eine Pizza Locco für mich! Adresse? Camp Nou, Kraftraum!»

Wir können leider kein Portugiesisch, deshalb fantasieren wir einfach mal, was Dani Alves gestern wohl in sein Hantel-Telefon geplappert hat. Aber hören Sie doch am besten selbst zu! Der Barcelona-Profi hat sein «Pseudo-Telefonat» nämlich aufgezeichnet und gestern auf sein Instagram-Profil gepostet. (cma)

Hier geht's zum Video!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bernard Tomic hat Corona – wie er das auf dem Tennisplatz bereits prophezeit hat

Bernard Tomic galt einst als eines der grössten Talente auf der ATP-Tour. 2011, mit nur 19 Jahren, spielte sich der Australier in den Viertelfinal von Wimbledon, wo er erst Novak Djokovic unterlag. Es folgten einige Titel, erste Eskapaden und der Absturz ab 2017. Tomics Siege wurden seltener, die Geräusche neben dem Platz lauter. 2018 machte er bei Australiens Version von «Ich bin ein Star, holt mich hier raus» mit. Auf der ATP-Tour sorgte er aber nicht mehr für die grossen Schlagzeilen.

Zur Story