DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Reingepfeffert

Dieses Goal war der Lichtblick an einem langweiligen Fussballtag

28.02.2014, 23:1228.02.2014, 23:27
Animiertes GIFGIF abspielen
Gratulation, wenn Sie sich am Freitagabend statt der Nullnummer zwischen Hertha und Freiburg die Partie in der Primera Division reingezogen haben. Beim 4:0 zwischen Bilbao und Granada hat es wenigstens ordentlich gescheppert. Hier das schönste Tor des Tages von Artiz Aduriz. (dux)GIF: Youtube/Sport Channel
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bernard Tomic hat Corona – wie er das auf dem Tennisplatz bereits prophezeit hat

Bernard Tomic galt einst als eines der grössten Talente auf der ATP-Tour. 2011, mit nur 19 Jahren, spielte sich der Australier in den Viertelfinal von Wimbledon, wo er erst Novak Djokovic unterlag. Es folgten einige Titel, erste Eskapaden und der Absturz ab 2017. Tomics Siege wurden seltener, die Geräusche neben dem Platz lauter. 2018 machte er bei Australiens Version von «Ich bin ein Star, holt mich hier raus» mit. Auf der ATP-Tour sorgte er aber nicht mehr für die grossen Schlagzeilen.

Zur Story