Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fataler Fehlpass

Warum Kolo Touré so schaut? Würden Sie auch, wenn Ihnen soeben so ein Bock unterlaufen wäre



Kolo Toure Liverpool West BromKolo Toure Liverpool West Brom

Bei den E-Junioren lernt jeder Verteidiger: Egal was passiert, spiel den Ball wenn möglich nie vor das eigene Tor. Manchmal steht dort nämlich ein gegnerischer Stürmer. So geschehen bei Liverpools Kolo Touré.   GIF: Youtube/Machine Goals

Kolo Toure Liverpool West BromKolo Toure Liverpool West Brom

So schlecht der Pass war, so grossartig die Reaktion von Touré. Immerhin hat er sofort gemerkt, wer an diesem Gegentor die Schuld trägt. GIF: Youtube/Machine Goals

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Leben als Fussballer – erst die grosse Karriere, dann der tiefe Fall

Es klingt wie ein Märchen: Fussballstars sind gefeierte Helden, verdienen Millionen und müssen sich um nichts kümmern. Doch wenn die Karriere vorbei ist, beginnt oft erst das Lebensdrama. 

Und plötzlich ist alles vorbei. Gestern noch, am 30. Juni 2016, war er ein gefeierter Fussball-Star. Einen Tag später, am 1. Juli, ist er «nur» noch ein Ex-Profi: Die Rede ist von Emile Heskey. Mit dem Tag, an dem seine Karriere vorbei war, war der Engländer auf sich allein gestellt. «Ich war dafür bereit, dass meine Fussballkarriere vorbei war. Ich war aber nicht darauf vorbereitet, was danach kommen sollte. Ich hatte keinen Plan», sagt der Brite gegenüber t-online.

Inzwischen ist er als …

Artikel lesen
Link zum Artikel