Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Redaktionshündin Elli hat sich schon mal ein paar Gläsli Schämpis genehmigt. Mit Babak. bild: 3+, bearbeitung watson

Im Titel wird nicht gespoilert! Jemand hat Bätschis Herz gewonnen!

CHAMPAGNER! Es ist ausgestanden! Ah nein. Nächste Woche gibt es noch das Wiedersehen. Mist ...



Zuerst müssen wir uns gemeinsam etwas ansehen. 

Und zwar das:

Bild

bild: 3+

Umfrage

Was könnte das wohl sein?

  • Abstimmen

2,919

  • Gaggi.22%
  • Das abverheiteste Rothko-Gemälde überhaupt.18%
  • «Wer einen Sinn hat für das Hässliche, dem muss auf Erden wohl sein», sagte Gustav Klimt. Aber der hat DAS auch nicht gesehen.37%
  • Ein dummer Bauer hat mitten in den Schnee hineingegüllt! 23%

Wir sind uns einig. Bei diesem Etwas handelt es sich um eine erlesene Scheusslichkeit. Nur was ist es genau?

Die Auflösung (wofür du ziemlich stark  sein musst)

bild: 3+

Das «Hemp» vom Nico also. Ja, St.Galler sagen dem «Hemp». (In der Mehrzahl sogar «Hempo(r)».) Und dieses Exemplar hat auch wirklich kein schöneres Wort verdient. Geradezu lautmalerisch schmiegt es sich an diesen entsetzlichen Fetzen Stoff.

Wir müssen davon ausgehen, dass es Nicos Lieblingshemp ist. Denn für so einen Fernsehauftritt überlegt man sich schon gut, was man anzieht. Das ist leicht irritierend und könnte zur Überlegung führen: Wenn einer so ein Hemp trägt, wie steht es dann um seine Menschenkenntnis?

Nico ist nämlich mitsamt seinem Hemp nach Thailand gekommen, um Anthonys Boyfriend-Tauglichkeit zu testen. Er muss herausfinden, ob Anthony reif genug ist für eine Beziehung. Und ob hinter seiner Playerei etwas Tieferes steckt. 

Und das macht der Nico eben entgegen aller von diesem unsäglichen Hemp ausgelösten Befürchtungen saumässig gut. Knallhart und erbarmungslos löchert er den eingeschüchterten Anthony:

Bild

bild: 3+

Bild

bild: 3+

Bild

bild: 3+

Und Anthony sagt dann Dinge wie:

«Ich bi nüme de Playboy vom Afang, ich bin wie än andere Mänsch halbe worde.»

«Ich han scho immer ä sälber eigeständigi Frau welle.»

Und was kann er Eli bieten?

«Wenn si mit mir hüratet, än Diamant.»

Alle Achtung. Und sonst so?

«Ich han än grosse Droht zu ihre, wo voller Spannig isch.»

Vasco hingegen findet klarere Worte, ohne so schmierige Metaphern mit geladenen Drähten:

«Ich will ä Frau, wonich für immer cha bruche.»

Bild

bild: zukkihund

Wenn Vasco nur geredet hätte, wäre vielleicht alles anders gekommen. Aber nein. Er musste «singen» – und das war unerträglicher als alle Hemper vom Nico zusammen:

abspielen

Video: watson

Falls ihr euch die Fremdscham schnell abwaschen müsst ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

In Wahrheit ist es jedoch komplett wurscht, was die Kandidaten in dieser Folge sagen, tun oder singen, denn die Bätschi – das hat meine weise Kollegin Simone Meier letztes Mal schon konstatiert – macht sowieso immer das Gegenteil von dem, was ihr von den Freunden geraten wird.

Bild

Die schnittfreie Menge der Bachelorette-Welt. Mit 1 Konfetti. bild: zukkihund

Darum müssen wir auch auf Elis Busenfreundin Fabienne nicht weiter eingehen. Hier ein Bild für diejenigen, die es interessiert:

Bild

Sagt Hallo zu Fabiänn. Oder auch nicht. bild: 3+

Und Eli weiss sowieso schon längst, wen sie will. Wir schätzen, seit er mit seiner schweren Kindheit kam und sie damit direkt ins Bett hineinlotste. 

Nervös ist die Bätschi trotzdem. Das kann man recht gut an der enormen Augenbrauenhochzugs-Quote sehen:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Und auch Anthony zittert. Für ihn fühlt es sich sogar schon so an wie «s'letschte Pösel vo sim Läbe».

Bild

bild: zukkihund

So, wir wollen das Ende nun nicht mehr länger hinauszögern, hier seht ihr Elis Entscheidung im wunderbaren Video unserer wunderbaren Emily:

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Vasco hat leider falsch gelegen. «Schöni Äugli» reichen eben doch.

Für Vasco zum Abschied

Bild

bild: 3+, bearbeitung watson

Bild

BILD: 3+, bearbeitung watson

Ja, geht. Geht!

Das könnte dich auch interessieren:

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

39
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
39Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lilie 27.06.2017 07:47
    Highlight Highlight Anthony - das war ja vorherzusehen, da völlig unvorhersehbar... 😜

    Ich kann mit dem Typen nichts anfangen, noch weniger als mit allen anderen, und das will was heissen.

    Der beste von allen fand ich noch Daryl, der war erfrischend offen.

    Naja, mehr als ein bisschen Spass wirds ja zwischen Eli und Anthony auch nicht sein. Die einzige Bacholerette, die mit ihrem Auserwählten wirklich zusammrn ist, war bisher Zaklina.
  • #bringhansiback 27.06.2017 07:23
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Yannick Giger 27.06.2017 06:10
    Highlight Highlight Kann jemand bitte einem verwirrten St. Galler erklären, wie man "Hemp" in Zürich sagt?
    • esmereldat 27.06.2017 06:32
      Highlight Highlight Hämp
    • pamayer 27.06.2017 06:44
      Highlight Highlight Hömmli.
    • maxi 27.06.2017 07:00
      Highlight Highlight hömmli... zumindest in luzern
    Weitere Antworten anzeigen
  • Calvin Whatison 27.06.2017 05:58
    Highlight Highlight Jetzt säuft sogar schon der Hund! Naja, eigentlich nicht verwunderlich! 😜
  • LaTschuberlinca 27.06.2017 00:09
    Highlight Highlight Anthony wäre super als Vujo 2.0!
  • Spooky 26.06.2017 22:58
    Highlight Highlight Die Medien sind lustig.

    Zuerst Selbstmordanschlag mit X Toten und Verstümmelten - und dann Betschi (oder wie heisst die dumme Kuh?)

    Nein, das ist nicht gegen Anna Rothenfluh gerichtet. Sie verdient ihre Brötchen mit dem, was sie am besten kann. Das ist okay.

    Meine Kritik ist gegen GOTT gerichtet.
    • SemperFi 27.06.2017 09:37
      Highlight Highlight Kriitik an GOTT ist grundsätzlich auf dem Dienstweg einzureichen. Das gilt auch für Sie, Spooky. Ausnahmsweise wird Hugo Stamm Ihr Anliegen weiterleiten.
    • Spooky 28.06.2017 02:31
      Highlight Highlight @ SemperFi
      😂😂😂
    • SemperFi 28.06.2017 11:09
      Highlight Highlight @Spooky: Ein Kommentar um 02:31? Senile Bettflucht oder Nachtschicht? 😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • gupa 26.06.2017 22:56
    Highlight Highlight Also stand jetzt dieser Anthony rechts oder links auf dem Schiff? #chumänöddrus
    • Red4 *Miss Vanjie* 27.06.2017 07:55
      Highlight Highlight Der mit dem schrecklichen Jackett und den Dunklen Haaren😅
  • Walter Sahli 26.06.2017 22:23
    Highlight Highlight Ich will ja jetzt hier nicht blöffen, oder so, aber ich habe imfall Vascos Gesinge ganze 8 Sekunden ertragen...^^

    Bin ich nun ein harter Siech oder bin ich ein harter Siech?!
    Benutzer Bildabspielen
    • dä dingsbums 26.06.2017 22:58
      Highlight Highlight Zuerst mal mutig. Und dann noch en herte Siech.

      Ich hab es nicht einmal gewagt auf Play zu klicken.
    • Simon 26.06.2017 22:59
      Highlight Highlight Dann hast du den Rap verpasst
    • pamayer 26.06.2017 23:26
      Highlight Highlight Du wirst zum Ritter der Tapferkeit geköpft.


      👏👏👏
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 26.06.2017 22:04
    Highlight Highlight Also mein Fazit. In dieser Staffel war es glaub ich selbst für Watson teils schwer aus diesem elends tiefen Niveau rund um Eli noch etwas brauchbares - selbstatmendes von Sarkassmus triffende zu erschaffen.

    Hoffen wir es gibt wieder mal so ein richtigen Bachelor der was drauf hat. Eli hat mich nicht wirklich (und das sag ich als SGaller) überzeugt als Frau, Bachelorette, Mensch.
    • LordEdgar 27.06.2017 00:00
      Highlight Highlight Mit mehr Niveau hätt ich den Scheiss also nicht geschaut.
  • ch2mesro 26.06.2017 21:52
    Highlight Highlight wtf habe ich hier gerade gesehen? monty python and the holy grail für ein bachelorette video missbraucht? spinnedär enart....😤😱👹
    • pamayer 26.06.2017 23:29
      Highlight Highlight Die Phytons sind die einzig aussagekräftige Möglichkeit, überladen Stuss erklären zu versuchen.
      Was Gesetz der Phytons unweigerlich scheitern muss.
    • Kabeljau 27.06.2017 03:19
      Highlight Highlight @Captain Obvious: Ich finde Ihren Kommentar genial und verstörend zugleich! Ich hoffe doch sehr drittes ist zutreffend...
  • Vorname Nachname 26.06.2017 21:51
    Highlight Highlight Wayne?!
  • juba 26.06.2017 21:40
    Highlight Highlight Der Titel ist der Superspoiler, blöde Klickbaiter!
    • LaTschuberlinca 27.06.2017 00:08
      Highlight Highlight Haha sorry meine Schuld, hatte mich letztes Mal über die Spoilerette beschwert 🙋🏼
      Danke euch😘
    • Anna Rothenfluh 27.06.2017 08:59
      Highlight Highlight Haha, gern Sprotte.

Ein Besuch beim Zürcher Underground Sex-Zirkel

Alles darf, nichts muss. Alles easy, alles locker, alles geil. Viel mehr weiss ich nicht, als ich mich an einem gewöhnlichen Donnerstag in einen Keller schleppen lasse.

Bevor es losgeht, liebe Freunde, eine kleine Nachricht @meine Mutter: Mum, falls du jetzt schon Schnappatmung bekommen und deine ganze Erziehung in Frage gestellt hat, chill. Ich war natürlich NICHT alleine bei irgendwelchen Perversen in irgendeinem Keller ohne Empfang und so.

Die Story ist safe. Der Sex war's auch. Emma-Ehrenwort.

Du kannst dich jetzt also wieder beruhigen und an dieser Stelle mit dem Lesen aufhören.

Also.

Bis letzte Woche hatte ich keine Ahnung, dass sich jeweils an einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel