Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ueli Maurer ist ein schlechter Gewinner: Auf Interviews hat der VBS-Chef wörtlich «kä Luscht»



Im Rausch des bevorstehenden Triumphs lässt nach Roger Köppel ein weiterer SVP-Vertreter den Anstand vermissen: Nach geglückter Wiederwahl schmettert VBS-Vorsteher Ueli Maurer die Interview-Anfrage eines SRF-Korrespondenten mit einem lakonischen «Nei, kä Luscht» ab. 

BRW15 Ueli Maurer Kei LuschtBRW15 Ueli Maurer Kei Luscht

Bild:

Ob ihn stört, dass Parteikollege und Vielleicht-Sprengkandidat Thomas Hurter ebenfalls 10 Stimmen bekommen hat? So oder so, nicht gerade staatsmännisch, so der Tenor auf Twitter:

Hier die Szene aus einer anderen Perspektive gefilmt:

Und in einer ersten populärkulturellen Reinterpretation:

Im SRF-Ticker wird die Episode zurückhaltend kommentiert:

«Sein Resultat war durchaus respektabel, nun lässt sich Ueli Maurer von seinen Parteikollegen beglückwünschen. Vor der Kamera wollte er allerdings explizit keine Stellung nehmen.»

quelle: srf-ticker

Unweigerlich ruft sich eine frühere Begebenheit in Erinnerung. Damals tat Maurer seine Unlust gegenüber dem SRF gar mit einer einzigen Silbe kund:

Hat Maurer ein SRF-Problem? Mit anderen Medien scheint der SVP-Magistrat auf jeden Fall weniger Berührungsängste zu haben:

Bundesratswahl 2015

Exklusiv: Der watson-Redaktion liegt schon jetzt das neue Bundesratsfoto vor

Link zum Artikel

Parmelin liebäugelt mit dem EDI: «Hier könnte ich gleich mit der Arbeit loslegen» +++ «Bleib jetzt mal ruhig, Roger, gopferdeli»

Link zum Artikel

Bundesratskandidat Guy Parmelin: «Ich bin doch kein Alkoholiker»

Link zum Artikel

Favorit Parmelin: «I can English understand, but je préfère repondre en français»

Link zum Artikel

(kri)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Donalf 10.12.2015 00:05
    Highlight Highlight Grundsätzlich sollten die Fragen dem Niveau des Gefragten angepasst sein, was soll man tun wenn dies nicht eruierbar ist?
  • pedrinho 09.12.2015 13:14
    Highlight Highlight Es waeren wohl kaum sinnvolle fragen gestellt worden. Und das er sich freut (ueber alle 4 backen) ist deutlich sichtbar. ;)
    • Lowend 09.12.2015 13:48
      Highlight Highlight Der SVP-Sprechroboter hätte wohl auch keine sinnvollen Antworten geben können, weil er noch nicht in Herrliberg angerufen hat. ;-)
    • pedrinho 09.12.2015 22:40
      Highlight Highlight lowend, das ist jetzt aber gemein ;)

      was fragt wohl der gewiefte reporter wichtiges und weltbewegendes in so einem moment
  • sentir 09.12.2015 13:10
    Highlight Highlight unwürdig
  • gritzelfisch 09.12.2015 12:55
    Highlight Highlight Er hat also keine Lust seinem Volk Auskunft zu geben. Prima.
  • Ani_A 09.12.2015 12:44
    Highlight Highlight Hat er damit eigentlich nicht Humor bewiesen, weil er die eigene Parodie von Viktor Giacobbo parodiert hat? =)
  • C0BR4.cH 09.12.2015 12:40
    Highlight Highlight One does not simply have "luscht"!
    Benutzer Bildabspielen
  • Kfj 09.12.2015 12:28
    Highlight Highlight Nicht so schlim der kleine ist sowieso nur ein 1/4 Bundesrat .
  • Damien 09.12.2015 10:56
    Highlight Highlight Was für ein AFFront.

Analyse

Vier Erkenntnisse, die bleiben – die Analyse zum Super-Sonntag

Welche Erkenntnisse bleiben vom ersten Abstimmungswochenende nach Ausbruch der Coronapandemie?

Den Jackpot haben die Grünliberalen geholt, sie standen bei allen Vorlagen auf der Siegerseite. Aber auch für die Grünen und die Sozialdemokraten war es ein Freudentag. Der Abstimmungssonntag hat die parteipolitischen Verschiebungen der letzten eidgenössischen Wahlen vor einem Jahr bestätigt.

Drei Referenden hatte die Linke mit verbündeten Verbänden lanciert, zwei Mal hat sie gewonnen und bei den Kampfjets nur äusserst knapp verloren. Das linke Lager hat seine Referendumsmacht bewiesen, das …

Artikel lesen
Link zum Artikel