DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ueli Maurer ist ein schlechter Gewinner: Auf Interviews hat der VBS-Chef wörtlich «kä Luscht»

09.12.2015, 10:4209.12.2015, 11:10

Im Rausch des bevorstehenden Triumphs lässt nach Roger Köppel ein weiterer SVP-Vertreter den Anstand vermissen: Nach geglückter Wiederwahl schmettert VBS-Vorsteher Ueli Maurer die Interview-Anfrage eines SRF-Korrespondenten mit einem lakonischen «Nei, kä Luscht» ab. 

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild:

Ob ihn stört, dass Parteikollege und Vielleicht-Sprengkandidat Thomas Hurter ebenfalls 10 Stimmen bekommen hat? So oder so, nicht gerade staatsmännisch, so der Tenor auf Twitter:

Hier die Szene aus einer anderen Perspektive gefilmt:

Und in einer ersten populärkulturellen Reinterpretation:

Im SRF-Ticker wird die Episode zurückhaltend kommentiert:

«Sein Resultat war durchaus respektabel, nun lässt sich Ueli Maurer von seinen Parteikollegen beglückwünschen. Vor der Kamera wollte er allerdings explizit keine Stellung nehmen.»
quelle: srf-ticker

Unweigerlich ruft sich eine frühere Begebenheit in Erinnerung. Damals tat Maurer seine Unlust gegenüber dem SRF gar mit einer einzigen Silbe kund:

Hat Maurer ein SRF-Problem? Mit anderen Medien scheint der SVP-Magistrat auf jeden Fall weniger Berührungsängste zu haben:

(kri)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ani_A
09.12.2015 12:44registriert März 2014
Hat er damit eigentlich nicht Humor bewiesen, weil er die eigene Parodie von Viktor Giacobbo parodiert hat? =)
284
Melden
Zum Kommentar
avatar
damien
09.12.2015 10:56registriert Juli 2015
Was für ein AFFront.
3513
Melden
Zum Kommentar
avatar
gritzelfisch
09.12.2015 12:55registriert Juni 2015
Er hat also keine Lust seinem Volk Auskunft zu geben. Prima.
226
Melden
Zum Kommentar
10
«Loverboy»-Prozess Winterthur – Angeklagter gibt zu: «Ich habe Schlimmes mit ihr gemacht»

Am zweiten Tag des «Loverboy»-Prozesses in Winterthur hat sich der 21-jährige Hauptbeschuldigte am Dienstag erneut wie ein «Gangster» präsentiert. Dass er das 12-jährige Mädchen seinen «Bros» für Sex zur Verfügung stellte, stritt er einmal mehr ab.

Zur Story