Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIV: Ein Lottospieler kreuzt in Hannover eine Zahl auf einem Lottoschein an (Foto vom 01.11.10). Lottospieler koennen am Mittwoch (03.11.10) den bislang zweithoechsten Jackpot in diesem Jahr knacken. Die Summe steigt bis zur naechsten Ziehung vermutlich auf rund 17 Millionen Euro, wie die federfuehrende Staatliche Lotterieverwaltung Bayern am Montag (01.11.10) in Muenchen mitteilte. (zu dapd-Text) Foto: Jochen Luebke/ddp/dapd

Lottoschein des Schweizer Zahlenlottos. Bild: AP dapd

Du willst die Lotto-Millionen gewinnen? So spielst du richtig

Vergiss, dass Lotto ein Glücksspiel ist, dass du eher beim Kegeln stirbst, als einen Volltreffer zu landen. Denn ein guter Lottospieler weiss, wie seine Gegner tippen und erhöht so seine Gewinnquote.



So tippst du richtig

Umfrage

Wirst du heute Lotto-Millionär?

  • Abstimmen

1,942

  • Ja, davon gehe ich aus.73%
  • Nein, ich warte noch ab und gewinne nächste Woche.15%
  • Mir egal, Geld macht eh nicht glücklich – hab ich gehört.12%

Animiertes GIF GIF abspielen

Einmal schwimmen im Geld wie Dagobert Duck, bitte! gif: giphy

Muster

Populäre Kombinationen

Die Ziehung der Replay-Zahl des Schweizer Zahlenlottos swisslotto am 20. Maerz 2007 im Studio des Schweizer Fernsehens SF in Zuerich. Bei jeder swisslotto-Ziehung wird zusaetzlich eine Zahl von 1-11 gezogen. Stimmt diese mit der Replay-Zahl auf dem Lottoschein ueberein, gewinnt der Spieler Freispiele. Swisslotto wird nebst anderen Lotteriespielen in der Schweiz von der Genossenschaft swisslos durchgefuehrt. Der Reingewinn fliesst in gemeinnuetzige Projekte. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Ziehung der Replay-Zahl im Schweizer Zahlenlotto. Bild: KEYSTONE

Bereits gezogene Zahlen

19, 7, 9 und 3 

(dwi)

Geld? Kunst? Kunstgeld?

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Schneider Alex 08.12.2016 07:51
    Highlight Highlight Die Wahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn, also 6 Richtige aus 42 Zahlen sowie eine Glückszahl zwischen 1 und 6 zu tippen, beträgt 1: 31,5 Mio.
  • Schneider Alex 08.12.2016 07:51
    Highlight Highlight Der Kanton Aargau entnimmt durchschnittlich 26,5 Mio CHF pro Jahr aus dem Swisslos-Fonds zur Förderung privater gemeinnütziger Engagements und für staatliche oder zumindest sehr staatsnahe Institutionen. Woher stammt das viele Geld? Es sind vor allem Leute, die sich um die Wahrscheinlichkeit im Lotto-, Los- oder Sportwettengeschäft zu gewinnen foutieren oder sich täuschen lassen. Nur 55% der Spieleinsätze von Swisslos gehen an die Gewinner der Spiele. Beim Swiss-Lotto geht zudem rund die Hälfte des Spielgewinns an den Hauptgewinner oder in den Jackpot.
  • Schneider Alex 08.12.2016 07:49
    Highlight Highlight Die Gewinnchance im Casino beträgt beim europäischen Roulette 97,3%. Wenn man Glück im Spiel sucht, sollte man also ins Casino gehen. Dort sind die Gewinnchancen wesentlich höher als bei den Swisslos-Wetten.
    • Charlie Brown 08.12.2016 11:37
      Highlight Highlight Woher hast du diese lustige Gewinnchance? Wenn dem so wäre, wären alle Casinos innert Minuten Bankrott.

      Was du berechnet hast ist wohl die Chance ohne Schaden davon zu kommen, wenn gleichzeitig der selbe Betrag z.B. auf rot und auf schwarz (oder gerade/ungerade resp. manque/passe) gesetzt wird. In 36 von 37 Fällen (97.3%) kommt eine schwarze oder eine rote Zahl und du bekommst genau deinen Einsatz zurück. In einem von 37 Fällen kommt die 0 (welche grün ist) und du gehst ganz leer aus.

      Insofern rate ich dir persönlich, eher für Geld arbeiten zu gehen als auf Glücksspiel zu setzen.
    • Schneider Alex 09.12.2016 06:55
      Highlight Highlight Richtig! Je höher das Risiko beim Roulette-Einsatz desto länger musst du spielen bis du mindestens deinen Einsatz wieder zurückerhältst oder vielleicht sogar gewinnst. Den grossen Reibach machen die Casinos mit jenen, welche nach dem Verlust ihres für das Spielen reservierten Geldes (z.B. 100 Franken) das Casino verlassen, also zum dümmstmöglichen Zeitpunkt
    • Charlie Brown 09.12.2016 07:53
      Highlight Highlight Ich glaube, du hast von Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht gerade eine fundierte Ahnung...

      Auf die lange Sicht gewinnt immer a) das Casino und b) der Staat. Die Gemeinschaft der Spieler verliert immer. Egal wie lange gespielt wird. Im langfristigen Schnitt hast du nach jeder Runde nur noch 97.3% des Geldes, welches du vor der Runde hattest. Du kannst Glück haben, und in der ersten Runde gewinnen. Dann solltest du aufhören.

      Das was du als dümmstmöglicher Zeitpunkt beschreibst ist sinnvoller Umgang mit Glücksspiel. Alles andere ist verdammt nah an Spielsucht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • wombsen 07.12.2016 11:10
    Highlight Highlight was bedeutet eigentlich die rePLAY zahl? der lottoschein zählt bei der darauffolgenden ziehung noch einmal?
    • ThePower 07.12.2016 13:35
      Highlight Highlight Nein, den kannst du abgeben am Kiosk und erhälst für die nächste Ziehung einen neuen Zettel mit gleich vielen Tipps, aber zufälligen Kombinationen
  • Theor 07.12.2016 11:09
    Highlight Highlight In den paar Lotto-Versuchen, die ich unternommen habe, habe ich trotz etwa 10 Tipps eigentlich nie mehr als 1 richtige Zahl pro Tipp gehabt. Als Fazit bin ich einfach fürs Lottospielen nicht gemacht und hab aufgegeben. :)
  • Matrixx 07.12.2016 11:09
    Highlight Highlight Selbst wenn man die 6 Zahlen tippt, die statistisch am meisten gezogen werden, gewinnt man nicht. Es gibt nach wie vor kein "Rezept" dafür.
  • Charlie Brown 07.12.2016 10:48
    Highlight Highlight Sinnlose Tipps. Weil ein grundlegender Denkfehler zugrunde liegt.

    Wenn die Gewinnzahlen 1, 2, 3, 4, 5 und 6 sind, gibts einen Sechser, wenn ich diese Zahlen getippt habe. Und dann teile ich die 55 Mio halt mit 1000 anderen Spasstippern. Was nützt es mir, wenn ich in der Ziehung andere, unsystematische Zahlen getippt habe? Nix. Weil dann gewinne ich einfach gar nichts.
    • Hayek1902 07.12.2016 11:03
      Highlight Highlight Richtig, wenn du einmal spielst, aber nicht, wenn mehrmals.
    • Knut Atteslander 07.12.2016 11:19
      Highlight Highlight Also zu Deinem Denkfehler: Wenn die Ziehung zufällig ist, ist auch für die Trefferquote von der von Dir beschriebene Kombination gleich wie eine zufällige Kombination. Da die meisten Menschen keine Ahnung haben was Zufall ist, ist die Warscheinlichkeit auf maximalen, dh nicht mit anderen zu teilenden, Gewinn bei einer zufälligen Kombination höher.
    • Knut Atteslander 07.12.2016 11:23
      Highlight Highlight Zu meinem Denkfehler: Streich das mit dem keine Ahnung von Zufall und ersetze es mit "die meisten Menschen Muster bevorzugen".
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hayek1902 07.12.2016 10:46
    Highlight Highlight So wird man mit Lotto reich:

    1. Regel: Du spielst kein Lotto und versuchst an das Geld des Lotteriefonds zu kommen.
  • joe 07.12.2016 10:07
    Highlight Highlight Wie tippt man den 43 und 45 wenn es nur bis 42 geht? ;-)
    • Alex_Steiner 07.12.2016 11:20
      Highlight Highlight Auf dem Symbolbild geht es bis 49
    • Charlie Brown 07.12.2016 14:25
      Highlight Highlight Die Bildunterschrift ist definitv falsch. In der Schweiz gab es nie 6 aus 49.

      Es gab mal 6 aus 45, wurde aber abgelöst durch 6 aus 42 plus 1 aus 6.

      Insofern ist der Ratschlag, Zahlen über 42 zu tippen nochmals sinnlos. Zumindest in der Schweiz.

Landwirtschaft verfehlt Klimaziel: Sollen Bauern nun weniger Rinder halten?

Die Landwirtschaft verfehlt ihr Klimaziel. Nun greift der Bund ein brisantes Thema auf: die Anzahl Rinder in der Schweiz. Um die Treibhausgasemissionen zu senken, wäre dies ein «entscheidender Ansatzpunkt», schreibt er in einem Bericht. Handeln will er derzeit aber nicht.

«Darf man Steaks überhaupt noch essen?», fragt CVP-Nationalrat Benjamin Roduit in einem Vorstoss. Die Frage kommt nicht von ungefähr: Fleisch steht im Zuge der Klimadebatte am Pranger. Umweltschutzverbände rufen dazu auf, weniger Fleisch und Milch zu konsumieren und zu produzieren. Nun nimmt das Bundesamt für Landwirtschaft das heikle Thema auf – wegen des Klimaschutzes.

Denn die Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft gehen nicht wie gewünscht zurück. Im neusten Agrarbericht hält der …

Artikel lesen
Link zum Artikel