Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Zuger Kantonsraetin Jolanda Spiess-Hegglin am Donnerstag 29. Januar 2015 im Zuger Kantonsrat im Regierungsgebaude von Zug. Der Zuger SVP-Kantonsrat Markus Huerlimann will trotz der Sex-Affaere und den Ermittlungen gegen ihn nicht aus dem Parlament zuruecktreten. Er sei es seinen Waehlern schuldig, jetzt gute Parlamentsarbeit zu leisten, sagte er am Donnerstagmorgen vor der Ratssitzung. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Hat die Einstellung des Verfahrens gegen Markus Hürlimann verhindert: Jolanda Spiess-Hegglin. Bild: KEYSTONE

«Zuger Sex-Affäre»: Zwei SVP-Politiker für Zeugenaussagen entschädigt



Seit acht Monaten läuft das Verfahren in der «Zuger Sexaffäre» nun schon. Die Grünen-Politikerin Jolanda Spiess-Hegglin, die dem SVP-Mann Markus Hürlimann vorwirft, sie gegen ihren Willen an der Landammannfeier im Dezember zu Sex gezwungen zu haben, hat mit neuen Beweisanträgen eine Einstellung verhindert. 

Wie Blick am Mittwoch berichtet, wurden bereits 18 Zeugen befragt: Elf Politiker und sieben Privatpersonen, darunter auch der Taxifahrer, der die beiden Politiker nach der Party nach Hause brachte und die Kellner des Restaurants.

Laut Strafprozessordnung haben diese Zeugen ein Anrecht auf eine individuelle Entschädigung für den Zeitaufwand. Gemäss «Blick» hätten die Kellner je 50 Franken bekommen. SVP-Ständeratskandidat Philip C. Brunner verlangte über 100 Franken, sein Parteikollege und Kantonsrat Nussbaumer gar 350 Franken. Hundert Franken für die einstündige Einvernahme verlangte auch SVP-Mitglied Charly Werder. (dwi)

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

70
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

8
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

26
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

70
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Anded 26.08.2015 10:17
    Highlight Highlight .
    Benutzer Bild
  • Zeit_Genosse 26.08.2015 09:59
    Highlight Highlight Da gibt es nichts zu skandalisieren, jedoch könnte man das so optimieren und vereinfachen.

    Man sollte für Einvernahmen eine Pauschale bestimmen. CHF 200.- (Einvernahme 1h und Wegstrecke bis 2h. Pro weitere 1h Einvernahme + CHF 100.- ). Diese dann einer allfälligen Anklagepartei bei Prozessverlust in Rechnung stellen und bei Offizialdelikten halt vom Staat bezahlen. Aber eine Umkehrform, wo jeder seinen Tarif durchgibt, finde ich willkürlich.
  • Charlie Brown 26.08.2015 09:59
    Highlight Highlight Sorry watsons, der Titel ist reisserisch. Bei mir hat er suggeriert, dass sich zwei SVP-Politiker (von einer der beiden involvierten Seiten) für Aussagen bezahlen liessen. Ich weiss, das steht so nicht. Aber durch das Hervorheben der Parteizugehörigkeit der beiden und das Weglassen der Tatsache, dass alle eine Entschädigung erhalten (oder zumindest ein Recht darauf haben), unterscheidet ihr euch nicht mehr von der Konkurrenz. Sehr schade.
    • ChiefJustice 26.08.2015 11:01
      Highlight Highlight Was sie wohl sagen wollen ist, dass von allen einvernommenen Zeugen nur die zwei SVP-Politiker eine Entschädigung geltend machten. Sämtliche anderen als Zeugen einvernommenen Politiker, von denen alle bis auf einen keine SVP-Mitgl. sind, haben darauf verzichtet. Dies ist in der Tat etwas stossend, Stichwort Wasser predigen (böser Staat, böse Steuern!) und Wein saufen (Staat, dann gib die Steuergelder wenigstens mir, der ich sie nicht brauche).
    • Charlie Brown 26.08.2015 11:24
      Highlight Highlight @däru: Bei Ihnen scheint die Beeinflussung ja zu funktionieren.

      1. Es steht nirgends im Artikel (auf den Link zum Blick-Artikel habe ich nicht geklickt), dass NUR die SVP-Politiker eine Entschädigung verlangt haben.

      2. Im Gegenteil: "Gemäss «Blick» hätten die Kellner je 50 Franken bekommen.". Zum Rest gibts keine Info.

      3. Es ist genau so wenig stossend, wenn ein SVP-Politiker von diesem Recht Gebaruch macht wie wenn eine SP-Politikerin legal ihre Steuerlast optimiert. Hört doch endlich auf, immer Moralin zu verspritzen.

      P.S: Ich stehe der SVP so nah wie der Teufel dem Weihwasser
    • Baba 26.08.2015 14:19
      Highlight Highlight @Tell99 - ich habe den Titel genau gleich interpretiert wie Sie, da mir nicht bekannt war, dass Zeugen für die Einvernahmen grundsätzlich eine Entschädigung zusteht.

      Auch ich bin weiss Gott kein SVP Fan, aber solch ein Titel ist einfach nur tendenziös. Er passt tatsächlich zur Zeitung mit den grossen Buchstaben (woher der Artikel ja auch kommt), aber nicht zu watson.
  • one0one 26.08.2015 08:57
    Highlight Highlight Also wenn ich in diesem Kasperlitheater Zeit Opfern müsste wollte ich auch entschädigt werden...
    • ChiefJustice 26.08.2015 15:31
      Highlight Highlight @tell99: Nein, nichts mit Beeinflussung, nur sachliche Betrachtung.

      1. Korrekt, ich habe geflunkert und ausnahmsweise beim "Blick" nachgeschaut (Der vorliegende Artikel ist wenig informativ und einverstanden, der Titel ist fehlleitend.)

      2. Im Gegenteil was? Ich habe nichts über die Kellner gesagt. ("Sämtliche anderen als Zeugen einvernommenen POLITIKER").

      3. In die gleiche Kategorie würde ihr Beispiel nur fallen, wenn betreffende SPlerin gegen Steueroptimierung politisierte. Darüber ist mir nichts bekannt.

      P.S.: Das finde ich toll.
  • klugundweise 26.08.2015 08:28
    Highlight Highlight Die Strafprozessordnung gilt (vorläufig) auch für die SVP.
    Falls das den Herren nicht passt, können sie es auf politischem Weg ändern. Das würde dann ein weiteres mal ihre Doppelbödigkeit zeigen: weniger Staat, aber da wo es mir nützt darf es schon etwas mehr sein.
    (siehe Landwirtschaft und Armee)!
  • Lightning makes you Impotent (LMYI) 26.08.2015 07:45
    Highlight Highlight Was ist nur das Thema dieser Meldung? Nichts davon ist viel Geld oder unverschämt. Auch 350.- ist in Ordnung. Setzt man dafür zwei Wegstrecken und einen Arbeitsausfall von 2-5h ein, respektive längere Fahrspesen. Vielleicht war Session in Bern? Die Kosten für Richter und Anwälte sind viel höher, aber davon nix... eine typische Blick Meldung eben.
  • Angelika 26.08.2015 07:30
    Highlight Highlight Hat halt mit dem Stundenlohn zu tun. Wenn man dafür während der Zeit arbeiten und ebensoviel Geld verdienen könnte, kann man das in Rechnung stellen. Da ist das System "falsch", nicht die SVPler. Aber klar, man könnte darauf verzichten, wenn mans als Bürgerpflicht auffasst...
  • der nörgler 26.08.2015 06:20
    Highlight Highlight Ist ja klar, möglichst wenig Staat und Steuern, aber dann die hohle Hand machen. Aber offensichtlich durchschauen das 30% der Schweizer noch immer nicht.
    • stadtzuercher 26.08.2015 07:48
      Highlight Highlight am ende hat uns die selbstdarstellung der grünenpolitikerin spiess hägglin millionen gekostet. da arbeiten jetzt noch anwälte und beamten dran.
    • kiawase 26.08.2015 07:52
      Highlight Highlight das dauert ....
    • Karl33 26.08.2015 08:33
      Highlight Highlight dem linken nörgler schwebt wohl ein system vor, wo reiche ihre zeugen bezahlen und die mittellosen selbst schauen können, wer ihre zeugen entschädigt. pfff.
    Weitere Antworten anzeigen

Mann ersticht in Aarau Frau mit über 51 Stichen – er kommt in eine geschlossene Klinik

Ein heute 29-jähriger Mann erstach Anfang 2019 in Aarau mit einem Klappmesser eine 66-jährige Frau brutal. Das Bezirksgericht Aarau hat den an paranoider Schizophrenie erkrankten Kroaten als schuldunfähig befunden. Es ordnete eine stationäre therapeutische Massnahme an.

Das Bezirksgericht stützte sich bei seinem Urteil am Mittwochabend auf ein psychiatrisches Gutachten. Dieses diagnostizierte beim in der Schweiz geborenen Kroaten eine paranoide Schizophrenie und einen schädlichen Gebrauch von …

Artikel lesen
Link zum Artikel