Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sie soll ein Paar um 700'000 Franken erleichtert haben – Rapperin Loredana festgenommen



Sie ist eine der aktuell erfolgreichsten Schweizer Künstlerinnen. Gemäss Medienberichten wurde sie nun aber verhaftet. Die Luzerner Kantonspolizei hat die 24-jährige Loredana Zefi gestern Abend bei ihrem Wohnsitz in der Stadt Luzern festgenommen.

Bild

Loredana pflegt ihr Gangster-Image. bild: instagram

Die Staatsanwaltschaft habe eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet, sagt Sprecher Simon Kopp gegenüber «20 Minuten». Zefi soll gemeinsam mit ihrem Bruder ein Walliser Paar um 900'000 Franken erleichtert haben.

Die Geschädigte, P. Z., habe im Jahr 2017 erstmals Kontakt mit Loredanas Bruder aufgenommen. Sie lernte ihn übers Internet kennen, er gab einen falschen Namen an. Im Verlauf der nächsten Monate erlangte er das Vertrauen von Z. und bat die Walliserin immer wieder um Geld – unter anderem für seine angeblich kranke Mutter – und versprach, bis Ende 2017 das Geld zurückzuzahlen. Das passierte allerdings nicht.

Das Ehepaar Z. reichte dann im Frühling 2018 bei der Polizei in Brig Strafanzeige ein. Die Anzeige gegen Loredanas Bruder wurde aber fallengelassen. Mit der Begründung: Die Zahlungen seien freiwillig erfolgt. Zudem habe die Walliserin die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen missachtet.

Später schaltete sich gemäss «20 Minuten» eine gewisse Anna Landmann ein. Sie sei Anwältin und wolle dem Ehepaar Z. helfen, das Geld zurückzuholen. Bei Landmann handelte es sich allerdings um Loredana. Für die angebliche Rechtshilfe verlangte sie immer wieder Geld. Das Ehepaar sagt, dass Loredana ihnen insgesamt 700'000 Franken abgezockt habe. Zusammen mit den 200'000 Franken, die Loredanas Bruder zuvor ergaunert haben soll, ergibt dies einen Schaden von insgesamt 900'000 Franken.

Laut Staatsanwaltschaft habe eine Befragung noch nicht stattgefunden. Für die Luzernerin gilt die Unschuldsvermutung. (jaw)

Die spektakulärsten Raubüberfälle der Geschichte

Wir basteln uns zwei Homies

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

66
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
66Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • algusto 09.05.2019 11:18
    Highlight Highlight Eine Schande für die Musikwelt. Loredana rappt mit Protz, ihrem Aussehen und naiven Texten. Leider bringt dies bei entsprechendem Publikum Erfolg. Sie wird sogar hier im Artikel "Künstlerin" genannt. Dabei ist sie nicht mehr als eine Kriminelle.
  • Mia Mey 08.05.2019 21:49
    Highlight Highlight Jetzt weiss ich auch wer Loredana ist, und der Typ da, der mit der Loderana, singt? Rappt?
  • drjayvargas 08.05.2019 15:50
    Highlight Highlight Was? Ganz viel WTF und OMG dabei beim Lesen des Artikels. Aber schön, dass ich nun auch weiss dass es diese Person gibt und dass ich sie mir scheinbar auch die nächsten paar Jahre getrost schenken kann.
    Puuh, Glück gehabt 😎
  • INVKR 08.05.2019 15:22
    Highlight Highlight A: "Hey, wir brauchen einen glaubwürdigen Namen für die Fake - Anwältin... Kennst du Anwälte?"

    B: (hirnt) "Äääähm, im 20 Minuten kommt doch immer dieser Valentin Landmann."

    A: "Ja voll! Nehmen wir auch Landmann, das merkt niemand!"
    • Aliminator 08.05.2019 16:03
      Highlight Highlight 😂👍🏻
    • TheOnlyZeus 08.05.2019 18:07
      Highlight Highlight Valentin Landmann hat bestätigt, dass eine "Anna Landmann" bei ihm in der Kanzlei gearbeitet hatte. So zufällig und dumm war die Wahl des Namens also wohl nicht.
  • Burdleferin 08.05.2019 14:26
    Highlight Highlight Hey, auf 20min steht die ganze Story.

    Unglaublich dreist und unglaublich dumm!

    Das beste ist das mit dem Bankchef, der sich wirklich „Bankchef“ nennt und per WhatsApp in einem schlechten Deutsch kommuniziert 😂
    • Past, Present & Future 08.05.2019 22:34
      Highlight Highlight ...und der dann noch Hans Müller heisst - der schweizerischste aller Namen😂

      Die Frau tut mir wirklich unglaublich leid. Aber die Details der gesamten Story sind dermassen absurd, dass ich nicht anders kann als darüber Tränen zu lachen.

      Hoffe die betrogene Frau kriegt so viel wie möglich von ihrem Geld zurück!
  • poltergeist 08.05.2019 14:08
    Highlight Highlight Nicht alle Kriminellen sind Rapper, aber mir scheint alle Rapper sind kriminell.
    • algusto 09.05.2019 11:20
      Highlight Highlight Leider gehört dies zum Image und bringt bei naiven Jugendlichen Erfolg.
  • Azrat 08.05.2019 13:48
    Highlight Highlight Abwarten bis Sie verurteilt ist, dann kommentieren.
  • Früchtchen 08.05.2019 13:33
    Highlight Highlight Mit dem Geld hat die sich wohl die 43 Millionen Youtube views gekauft. Diese Katzenmusik schaut/ hört sich doch keiner freiwillig an. Dieses Auto-Tune zeugs geht bei den "Rappern" um wie eine Seuche.
  • G. Samsa 08.05.2019 13:31
    Highlight Highlight Und soeben haben wir die nächste Bätschlerett gefunden!
  • pascalmontana 08.05.2019 13:30
    Highlight Highlight wie viele Likes, Views und Plays gibt es wohl für 900'000 zu kaufen? Jetzt macht alles irgendwie Sinn...
  • Rockabilly 08.05.2019 13:30
    Highlight Highlight Bei 20min sieht man ja noch die Nachrichten die hin und her getauscht wurde. Beim dem Deutsch der "Anwältin" hätte man ja schon die Notbremse ziehen müssen :-D

    Sie tun mir leid, aber auf der anderen Seite selber Schuld. Schon von Anfang an Anzeige erstatten.
  • Nonster 08.05.2019 13:01
    Highlight Highlight Hauptsache heute Morgen noch zuerst ein positiver Post für Loredana und ein paar Stunden später das 😂
  • EhrenBratan. Hääää! 08.05.2019 12:56
    Highlight Highlight Leute abgezogen✔️
    Knastaufenthalt✔️

    So, liebe Loredana. Nun darfst du dich Gangsta Rapperin nennen😂🤦‍♂️
  • D(r)ummer 08.05.2019 12:30
    Highlight Highlight Ach du gute Güte.

    Bei aller Naivität der Walliserin... Ganz traurig, dass sogar die Eigentumswohnung weg ist.

    Unschuldsvermutung? Bei der Story und dazu noch aus Emmenbrücke... Ne, die Loredana hat abgeschlossen bevor ihre Karriere angefangen hat.

    Krass.
  • Edwin Schaltegger 08.05.2019 12:30
    Highlight Highlight Das betroffene Wallisser Ehepaar tut mir sehr leid. Aber leider ist ihre Naivität und Gutgläubigkeit kaum zu überbieten. Dieses kriminelle, scham- und skrupellose "Bonnie & Clyde" Gespann das dieses Ehepaar finanziell ruinierte muss exemplarisch bestraft werden.
  • THEOne 08.05.2019 12:25
    Highlight Highlight einmal mehr geniesse ich mein alter (46).... bin zum glück zu alt, um mir diesen drecksmist von jener welcher anzuhören, geschweige denn zu verstehen, da mir meine zeit zu kostbar ist um "influencer" (lol) nachzurennen resp. deren inhalt nachzuäffen.
    • Grohenloh 08.05.2019 13:48
      Highlight Highlight Kommen hier Influencer vor?
      Da hab ich was verpasst....
    • Hierundjetzt 08.05.2019 14:21
      Highlight Highlight Nope. Du bist die die perfekte Zielgruppe für Betrüger:

      - Männlich
      - Ü45
      - Weis alles besser
      - Hat alles „im Griff“
      - Ihm würde sowas nie passieren, weil er Haargenau weis wie ein Betrug aussieht (ohne je einen erlebt zu haben)

      Tatsache: gemäss Polizei sind Männer dieser Kategorie überdurchschnittlich häufig Opfer von Betrüger.

      Betrüger sind Profis mit jahrelanger Erfahrung. Dein Beruf kannst Du nach 20 Jahren ja auch perfekt -oder?

      Also

      (900‘000.- für +/- 6 Monate lang E-Mail schreiben und telefonieren? Mach das mal nah)
  • Forcat 08.05.2019 12:09
    Highlight Highlight Kann ehrlich nicht glauben, was ich da lese. Kann auch nicht sagen, wer von denen die dümmeren sind. Die einen sind blind vor Naivität und Dummheit, und die anderen blind vor Gier und Blödheit. Was für eine Welt!
  • hiob 08.05.2019 12:09
    Highlight Highlight „eine der aktuell erfolgreichsten schweizer künstler.“ what? wer zum teufel soll das sein?
    • Timo Zbinden 08.05.2019 13:27
      Highlight Highlight Dachte ich mir auch!😂
    • hiob 08.05.2019 16:29
      Highlight Highlight hat man eins zwei songs aufgenommen ist man ja hierzulande schon rap-star und influencer. peinlich. und das auch noch kunst zu nennen tut weh.
    • algusto 09.05.2019 11:23
      Highlight Highlight Leider genügen heutzutage 400 verkaufte CD's für die Top10-Hitparade. Wollte die kriminelle Rapperin ihre eigenen CD's kaufen?
  • Armend Shala 08.05.2019 12:04
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • Brunzguttere 08.05.2019 11:59
    Highlight Highlight So kann man auch an seiner street-credibility arbeiten ;-)
    Hoffe einfach dass sie da nicht so easy rauskommt wegen dem Baby-Bonus!
  • Natürlich 08.05.2019 11:50
    Highlight Highlight Schade, wirklich schade.
    Ich hätte das echt nicht erwartet von Ihr.
    Hab sie mal zufällig getroffen in Littau zusammen mit Ihrem Freund.
    Kamen mir Beide sympathisch und nicht abgehoben über.
    Sie ist ja auch Mutter geworden vor Kurzem.
    Klar, Rapper und Kredibilität usw.
    Zementiert leider das Bild der kriminellen Albaner erneut.
    Andererseits auch unendlich naiv, jemandem den man nicht kennt so viel Geld zu überweisen.

    Habe es cool gefunden, dass Sie als „Luzernerin“ die Deutsche Rap-Szene aufmischt.

    Jetzt ist sie bei mir erstmal untendurch.
    Darf sie jetzt ihr Baby ins Gefängnis nehmen?



    • algusto 09.05.2019 11:25
      Highlight Highlight Cool die schlechtesten Texte ever, cool der verwendete Auto-Tune wegen fehlender Stimme, cool die nun kriminelle Seite (Gangsta), cool die naiven Fans....
  • Chrigi-B 08.05.2019 11:32
    Highlight Highlight Kurz ihre Musik angehört, Madonna wie peinlich!

    OHRENKREBS OLÉ
    • Forcat 08.05.2019 13:28
      Highlight Highlight Hey bitte, lass Madonna aus dem Spiel! Ist zwar inzwischen auch Plastik, aber ein anderes Kaliber und verdient nicht hier in den Dreck reingezogen zu werden. ;-)
  • chraebu 08.05.2019 11:30
    Highlight Highlight Apropos Bonnie & Clyde (nicht von Loredana!)

    Enjoy
    Play Icon
  • wipix 08.05.2019 11:27
    Highlight Highlight Werbe - Gag für Bonnie & Clyde?
  • LaktoseintoleranterVeganerLGBT 08.05.2019 10:55
    Highlight Highlight Bitte lasst Bonnie und Clyde da raus! Die habe es echt nicht verdient mit dem Abschaum dieser Welt (also Influencern) verglichen zu werden.
    • Gordon Bleu 08.05.2019 11:54
      Highlight Highlight Naja, Bonnie und Clyde gehörten in den 30er-Jahren auch mal zum „Abschaum dieser Welt“ bis das Katz- und Mausspiel für die Beiden ein jähes Ende fand.
    • LaktoseintoleranterVeganerLGBT 08.05.2019 13:18
      Highlight Highlight wo du recht hast, hast du recht!
  • Tonii 08.05.2019 10:47
    Highlight Highlight Hab zuvor noch nie etwas von der gehört. Dann mal auf Youtube eingegeben und war überrascht wie viele Clicks die hat.
  • Mietzekatze 08.05.2019 10:45
    Highlight Highlight Lest im 20min die volle Story! Dort ist alles mega detailliert mit Screenshots der Nachrichten. Und es ist traurig was passiert ist... Aber wie kann man so unglaublich naiv sein? Es geht mir einfach nicht in den Kopf, dass heute noch so gehandelt wird! Wieso gibt man unbekannten Menschen fast 1Mio?!? schon bei den SMS müsste man stutzig werden... Ein 'Bankleiter' der keinen geraden Satz schreiben kann? Per WA!?!
    • Baccaralette 08.05.2019 11:20
      Highlight Highlight DAS habe ich mir auch gedacht. Sorry, aber da ist man schon ziemlich naiv..aber die beteiligte andere Seite ist extrem dreist..
    • Xonic 08.05.2019 11:45
      Highlight Highlight Es ist echt wahnsinnig naiv, kaum nachvollziehbar. Bei diversen Stellen im Ablauf hätten die Alarmglocken auf voller Lautstärke läuten sollen.

      Grundsätzlich gilt sowieso, Geld zahlen um noch mehr Geld zu erhalten funktioniert praktisch nie. (Ausser an der Börse ;))
    • Baccaralette 08.05.2019 12:24
      Highlight Highlight Xonic, ach du meinst, meine 2000.-, die ich dem nigerianischen Prinzen bezahlt habe, sind futsch? Aber er hat mir doch versprochen, mir 150' zu überweisen!!!!
    Weitere Antworten anzeigen
  • namib 08.05.2019 10:30
    Highlight Highlight Hahaha, heute Morgen das erste Mal von ihr gehört/gelesen (danke, Watson) und ein paar Stunden später das hier😂. Passt irgendwie zum Auftritt der Dame...das wird hart. In Hindelbank gibt’s wohl kaum Gucci😉
  • Neruda 08.05.2019 10:30
    Highlight Highlight Scheinbar hatten die ja genug Geld, wenn sie der "Anwältin" 700'000 Fr zahlen konnten um 200'000 Fr. zurück zu bekommen.
    • Neruda 08.05.2019 11:38
      Highlight Highlight Korrigendum: Scheinbar waren sie nicht genug reich, aber genug dumm. Wer jemandem in der Schweiz Geld für eine OP gibt, weil er "nicht krankenversichert" ist, ist leider nicht nur naiv.
    • D(r)ummer 08.05.2019 12:32
      Highlight Highlight Nicht Krankenversichert gibt's hier in der Schweiz.

      (meistens die, welche sich um Morgen am 8 schon ein Bier gönnen)

    • AdiB 08.05.2019 13:37
      Highlight Highlight Ihr bruder lebt nicht hier. Er ist vor par jahren abgeschoben worden.
  • blablahochzehn 08.05.2019 10:28
    Highlight Highlight Wer?? 🤔
  • glüngi 08.05.2019 10:19
    Highlight Highlight ich meine... definitiv a-löcher die gerne eine runde absitzen dürfen aber wie naiv kann man bitte sein um sich so einfach abzocken zu lassen? sehr komische story das ganze.
  • call me khaleesi 08.05.2019 09:55
    Highlight Highlight Ich habe noch nie etwas von dieser Frau gehalten, aber da sind Geschmäcker ja verschieden. Das, was sie hier abgezogen hat, ist jedoch einfach nur erbärmlich und niveaulos. Ich hoffe schwer, dass sie ihren ganzen "Fame" nun los wird und sie sich ihre Auftritte alle abschminken kann. Karma lässt hoffentlich grüssen Loredana :-)
  • jjjj 08.05.2019 09:55
    Highlight Highlight und gestern habt ihr sie noch gehypet!
  • FloW96 08.05.2019 09:49
    Highlight Highlight Und diese Meldung am gleichen Tag wie ein Promo-Artikel auf Watson :)
    • Rocha123 08.05.2019 10:45
      Highlight Highlight @FloW96: So spielt das Leben.
  • LeChef 08.05.2019 09:34
    Highlight Highlight Wie dreist, das Paar auch noch ein zweites Mal auszunehmen. Wie dumm, ein zweites mal darauf reinzufallen.
  • loadmaster 08.05.2019 09:32
    Highlight Highlight Das passt ja unglaublich gut zum Artikel von heute früh. Unsympathisch wie sonst was, egal ob schuldig oder nicht.
  • alessandro 08.05.2019 09:25
    Highlight Highlight Hoffentlich fallen solche Personen tief.
    • kupus@kombajn 08.05.2019 09:54
      Highlight Highlight Als erster Gedanke mag das passen. Anderseits liegen tief gefallene Personen welche liegenbleiben in der Regel der Allgemeinheit auf der Tasche. Deshalb hoffe ich eher, dass sie nach vebüsster Strafe die Kurve wieder kriegen.
    • drüber Nachgedacht 08.05.2019 12:23
      Highlight Highlight @Kupus

      Grundsätzlich hast du recht. Aber es kann doch nicht sein, dass eine Person die die naive Gutmütigkeit von Personen skrupellos ausnützt einfach locker davon kommt.

      Ich hoffe sie hat keinen Schweizer Pass und wird nach Albanien ausgeschafft.

      Falls das auch nicht der Fall ist, wir es wohl das Karma schon richten...

    • kupus@kombajn 08.05.2019 13:03
      Highlight Highlight @drüber Nachgedacht: ich schrieb ja "nach verbüsster Strafe". Von locker davonkommen war nicht die Rede.
    Weitere Antworten anzeigen
  • mukeleven 08.05.2019 09:20
    Highlight Highlight unglaublich dreist/kriminell und auf der anderen seite unglaublich dumm/naiv.
    • Der Kerl da 08.05.2019 11:11
      Highlight Highlight Dumm und naiv wirkt das Ganze auf den ersten Blick schon. Liest man aber den Chat-Verlauf, merkt man auch, dass da ein richtiges Abhängigkeitsverhältnis bestanden hat. Vielleicht eine Art finanzielles Stockholm-Syndrom? Die Geschädigte wollte ja sogar die Tochter der bereits als Betrügerin entlarvten Loredana kennenlernen, so intensiv war der Bezug zu ihr. Und dann das ständige Machtgebaren. Natürlich war die gute Frau anfangs naiv, ihre Notlage schien mit der Zeit aber so heftig zu sein, dass sie sich an jedes Fünkchen Hoffnung klammerte. Ganz armselige Nummer des Möchtegern-Gangsta-Mädchens.
  • DogiDog 08.05.2019 09:17
    Highlight Highlight Schützt die Sonnenbrille die Identität jetzt immernoch? ;D

Wieso Verbrecher der Schweizer Polizei voraus sind

Der Schweiz fehlt eine zentrale Polizeidatenbank. Wenn ein Verbrecher gesucht wird, muss jeweils bei jeder kantonalen Polizei nachgefragt werden, was über eine Person bekannt ist.

Die Schweizer Kantonspolizeien sind im letzten Jahrhundert stecken geblieben: Ihnen fehlt eine zentrale Datenbank über Verbrechen. «Wenn heute ein Terrorist gesucht wird, muss in 26 Kantonen nachgefragt werden, was über diese Person bekannt ist», sagt Roger Schneeberger gegenüber der NZZ. Er ist Generalsekretär der Konferenz der kantonalen Polizeidirektoren (KKJPD).

Zwar gibt es das automatisierte Polizei-Fahndungssystem Ripol. Dieses schlägt aber nur an, wenn eine Person bereits zur Fahndung …

Artikel lesen
Link zum Artikel