Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wegen «unüberbrückbarer Differenzen»: Ringier tritt per sofort aus dem Verband Schweizer Medien aus

Misstöne in der Schweizer Medienbranche: Der Medienkonzern Ringier tritt per sofort aus dem Verband Schweizer Medien (VSM) aus. Als Grund nennt Ringier in einem Communiqué vom Donnerstag «unüberbrückbare Differenzen mit einzelnen Mitgliedern im Präsidium des VSM». Weitere Informationen sollen im Laufe des Nachmittags folgen, heisst es weiter. (wst/sda)



Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Deutliche Zunahme der Schweizer Waffenexporte im ersten Halbjahr

Schweizer Unternehmen haben im ersten Halbjahr 2019 Kriegsmaterial im Wert von fast 273 Millionen Franken exportiert. In der entsprechenden Vorjahresperiode war mit 205 Millionen Franken – das entspricht für 2019 einer Zunahme von rund 33 Prozent – noch deutlich weniger Kriegsmaterial ausgeliefert worden.

Mit 116.4 Millionen Franken machten im ersten Semester 2019 Panzer und andere Landfahrzeuge den grössten Anteil an den Exporten aus, wie aus den vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) …

Artikel lesen
Link zum Artikel