Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

watson am Gurten-Festival: Kater-Tag nach der Unterhosen-Party – unser Güsche-Abschluss

Zwei watsons besuchen das Gurten-Festival. Während vier Tagen und drei Nächten erwarten dich in diesem Live-Ticker eine Ladung Bilder, Videos, schlechte Flachwitze und heldenhafte Geschichten von siegreichen Trinkspielen. Pausenlos und unzensiert. Viel Spass!



Die letzten zwei Gurten-Tage verpasst? Hier gibt's die Ticker von Donnerstag und Freitag zum Nachlesen:

>>> Viel Bier und viel Muse: Der erste Tag auf dem Gurten

>>> Can? Can? Caaan! Das war unser Gurten-Freitag

Schicke uns deinen Input
Daria Wild
Can
Janick Wetterwald
14:15
Gurten, wir lieben dich, aber wir machen jetzt Schluss 💔
Toll war's, obwohl es auf diesem Berner Dorffest Dinge gab, die wir nie verstehen werden. Das schreiben wir alles noch auf, versprochen, aber jetzt müssen wir rasch Zelte abbrechen und nach Hause fahren – glücklich und kaputt. Güsche, du hast uns umgehauen.
Kleiner Nachtrag: Joel ist der junge Marshall Eriksen!
von Can
Da Joel:



Da Marshall Eriksen aus «How I met Your Mother»:



Da die Entscheidung:
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Gleicht watson-User Joel (25) dem HIMYM-Mann Marshall Eriksen?
Ok. That's it! Hier im Liveticker das Beste vom Abend:
von Can
Die Security ist gemütlich unterwegs, viele sind ins Zelt, der Lautstärkenpegel ist leiser, Daria schläft. Die rund 30 verbleibenden Unermüdlichen singen «Venus vo Bümpliz». Kurz zusammengefasst, das ist heute Nacht passiert:



Die Gurtener Festivalbesucher haben in ihren Unterhosen den Abend ausklingen lassen. Daria war – gelinde gesagt – erstaunt.




watson-User Joel hat sein Bier bezirzt:



Daria und Can schlafen jetzt einen Katzensprung von der gerade endenden Megasause entfernt (Blaue Zelte: Schlafplätze watsons. Weisses Zelt: Unterhosen-Party-Zentrale)



Alle weiteren Details im Liveticker-Verlauf! Hadi Gute Nacht!


Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Ist das das Ende?
von Can
Die tanzfreudige Meute scheint ausgelaugt zu sein. Viele brechen langsam in Richtung Zelt auf. Die Musik läuft noch, aber spürbar leiser.
Oh, Oh! Die Stimmung kippt!
von Can
Die Security verliert die Geduld. Sie halten die Meute an, «die Hosen anständig anzuziehen!» – eine Herkulesaufgabe. Denn zigtausend Menschen zelebrieren grad den güschener Unterhosenkult!

Aktuelle Playlist: Spice Girls, The Doors, HP Baxxter und AC/DC
Es läuft zum gefühlt tausendsten Mal «Will Grigg's on fire»
von Can
Bin ja schon ein Fan vom Song. Doch das Güsche – bzw. die After-Party-Bar – geht ziemlich inflationär damit um!
06:20
Oh Güsche (ja, schon wieder)
06:15
Doch kein Schlaf
Can is on fire und wartet mit Bier. Güsche, wir bleiben!
06.10
Status-Update
Das weisse After-Party-Zelt wird immer voller. Immer mehr Unterhosen blitzen hervor. Hinzu kommt: Der DJ spielt erst Helene-Fischer-Songs, dann Wu-Tang-Klassiker.
05:59
Oh Güsche!
Der Boden wackelt so fest, dass mir schlecht wird. Zeit für den Schlafsack (go on, Can!). Die Sonne ist auch schon wieder da.

PS: Scheiss auf den Lärm. Ohropax olé!
Kleiner Nachtrag zum Poll unten
von Can
Die blauen Zelte: Casa Daria & Can


Das da drüben im grossen, weissen Zelt: Unterhosen-Party mit zirka einer Zillion Dezibel!





Wie sollen Daria und ich da schlafen?
Animiertes GIFGIF abspielen
05.50
watsons lost on Gurten!
WTF Gurten Festival?! Mehr davon:
Status-Update
von Can
Es ist hell. Es läuft Schlager. Die Meute schreit: «Hose abelah!»
Sogar die allercoolsten Hipster von gerade eben (ok, von vor fünf Stunden), beim Paul-Kalkbrenner-Konzert, erliegen dem Schlagerwahn.

05:34
Ja, wow, da sind wir. Immernoch
Ich weiss nicht, was wir hier tun. Wirklich! Aber schlafen ist trotzdem keine Option.
Animiertes GIFGIF abspielen
Daria im falschen Film
von Can

Animiertes GIFGIF abspielen
Ok. WOW!
von Can

Animiertes GIFGIF abspielen
05:15
Oh no, Güsche
Wir haben's (gemeinsam!) in's Camping-Festzelt geschafft. Bildmaterial kommt. Unzensiert und wirklich nicht für jeden Geschmack!
Eigene Raver-Truppe ins Leben gerufen
von Can
Kuck:



Obwohl. Spice Girls aus dem Bacardi-Schmarren klingt gar nicht mal so verlockend. Ach, wem mach ich was vor? ICH KOMME!
Animiertes GIFGIF abspielen
04:32
Can abgehängt, yeah, Bacardi Dome
Es ist wirklich schlimm hier, haha. Aber die Schlimmigkeit macht Durst - Zeit, Can in der Bier-Challenge zu überholen (wo du?).
Daria! Da ist sie!
von Can
Und spielt Schere, Stein, Papier.
Animiertes GIFGIF abspielen
Wer Daria findet, bekommt eine Zillion Biere von mir.
von Can
Nur sachdienliche Hinweise bitte. Merci!
03:58
Next stop: Schnitzelbrot
Irgendwie ist's vorbei hier auf dem Gurten. Obwohl: noch so viele Menschen! Wir essen je eine Hälfte Schnitzelbrot mit 30 Freunden. (Rechne!)
03:37
Wir geben nicht auf
Wir haben gehört, dass es irgendwo eine Bravo-Hits-Party gibt. Suchen wir! Stay tuned (hö hö).
03:18
Vorbei? Mais non!
Auf den Screens wird schon das Sonntags-Programm angezeigt. Aber diese tausend Menschen auf dem Güsche scheinen nicht an morgen zu denken. Yolo! Bier!
Bern brennt!
von Can
In der letzten Nacht wird nochmal aus dem Vollen geschöpft:

Animiertes GIFGIF abspielen
02:57
Gramatik! Und endlich eine anständige Statistik

02.30
Zwischenbilanz
Man achte auf die Bierhoheit. Can 55 (davon 1 Schnaps), Daria 38 (davon 1 Schnaps). Dafür lässt unsere Zahnhygiene zu wünschen übrig.
Joel (25) kann mega erotisch Bierschaum mit Lutscher abschöpfen
von Can

Animiertes GIFGIF abspielen
02:06
Kalkbrenner out, Team watson in!
Kalkbrenner war ober. Das ist kein Adjektiv, we know, aber uns fällt nichts besseres ein. Deshalb müssen wir jetzt in die Bamboo Bar wechseln. Die Party ruft!
01:53
Kalkbrenner ist geil!
Das ist auch schon alles. Stehe da mit zwei Bier - Spass ohne Can!
Fühlsches au? ÄUÄ DE SCHO!
von Can

Animiertes GIFGIF abspielen
01.30
Can ist aufgetaucht

Animiertes GIFGIF abspielen
Paul Kalkbrenner macht aus Bern Berlin!
von Can

Erst Schnupftabak, dann Window-Shopping, dann Konzerte!
von Can
Das war der Tag der Userin Annatina:
Certo bin ich am Kalkbrenner-Konzert!
von Can
Der ganze Berg ist am raven. Etwa so:
Animiertes GIFGIF abspielen
00:45
Gurten-Bahn, yay!
Can, ich hoffe, du bist am Kalkbrenner-Konzert. Wir sehen uns so bald nicht wieder - viele Grüsse aus dem Gurten-Bähnli.
Kurze Zusammenfassung: Die drei Freundschaftstypen am Güsche
von Can
1. Frauenfreundschaften


2. Männerfreundschaften:


3. Daria (dargestellt von Daria) und Can (dargestellt von John Travolta):
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
23:12
Dringender Aufruf!
Was tun? Was tun? Can! Was tun?
Ok, wow!
von Can
Gerade jemanden getroffen, der genüsslich an einem watson-Schleckstängel suckelte. Dann die Eingebung: Den hat er bestimmt von Daria. DARIA! Wo ist Daria?!

Seine Antwort: «Sie sucht dich auch.»

Ja Super. Hmmm... Bravo!

PS: Daria! Verteil weiter fleissig deine watson-Goodies. Dann finden wir uns bestimmt.
von Janick Wetterwald
BB sagt zum Gurten nicht Gurten und nicht Güsche sondern? GÜRTSCHE! 😱 ich finde das nicht ok. und ihr?
21:30
Schlechte Idee: Im VIP-Zelt auf's WC
Ich muss die Zeit totschlagen beim Warten. Endlich Gelegenheit, die Gurten-Bilanz anzuschauen. Wenn die überhaupt noch auch nur annähernd stimmt. Keine Hilfe
von Can - er bleibt verschollen.

PS: Es kann überhaupt nicht sein, dass Can so weit voraus ist. Niemals! Ich glaube, nur ich habe aufgehört, zu zählen.
21:04
Can, it's on!
Bin am Biertrinken aufholen, dänk. Oberhalb der Waldbühne, Blick auf Hecht. Die sind sehr süss und lässig, aber ich trau mich nicht runter zur Bühne, ich glaub, ich würde den Abhang runterfallen.

Update: Endlich mal was anderes als Bier. Merci, Sandro!
Einmal mehr: Daria, wo bist du?
von Can


Animiertes GIFGIF abspielen
20:39
Oh nein
Ich glaube, ich bin zu nüchtern, oder zu verkatert, eins von beidem. Dringend mehr Bier!
20:12
Gopf, Berg!
Das war sehr schön mit der Sonne. Aber es wird schon wieder kalt. Zum Glück hat Can Alkoholisches mitgebracht. Prost und liebe Grüsse an die Bier-Gang von vorhin!
Animiertes GIFGIF abspielen
19:36
«Wir nehmen zwei und bezahlen das erste!»
Can hat einer Meute Gurten-Gängern auf dem Weg zwischen Aare und Bähnli ein paar günstige Bier besorgt. Und zwar so:
Hunger? Nein Danke, nur Bier bitte!
von Can
Warum? Deshalb:

Animiertes GIFGIF abspielen
19:40
Hunger!
Ich weiss ja nicht, wie Can das macht. Der isst nur Bier! Ich brauche jetzt Schnitzelbrot.
19:15
Zurück auf dem Zeltplatz
Der muss das schönste Festival-Camp der Welt sein. Zum Glück haben wir kein Hotel gebucht. Nicht.
18:01
Güsche, wir kommen!
Gestärkt, aber leider nicht entkatert, machen wir uns wieder auf den Weg 'gen Berg. Wir planen: Bier nachfüllen an der Talstation, einen Kopftabletten-Stopp beim Zelt und dann Musik, Musik, Musik!
Der Sprung ins kühle Nass
von Can
Wir folgen der Empfehlung von watson-User Fabian Küng und wagen uns in die Aare. Schono schön! (Limmat und Letten, wenn ihr das seht: ES IST NICHT SO, WIE ES AUSSIEHT!)


Animiertes GIFGIF abspielen
16:17
Endlich Aare!
Wir dachten schon, wir kämen nie hier an. Danke, User Randy Orton, für den Tipp. Es ist sehr schön hier im Eichholz. Wir machen mal ein bisschen Pause 😴.
15:56
Endlich Bier!
Wir haben es den Berg runter geschafft! Ziel: Aare. Aber erst mal Bier.
15:26
Party am Berg
Es wurde uns gesagt, es sei ein Muss. Toll ist es auf jeden Fall: Party auf halbem Weg auf den Gurten.
14:41
Also, zu gestern Nacht …
Es war so: Wir, völlig am Ende, wollten nur noch einen Schlummi trinken und dann ab in den Schlafsack. Wirklich. Aber dann war da dieses Partyzelt. Zehn Meter von unserem Bett entfernt, gefüllt mit lustigen Menschen. Es ist da ein bisschen wie auf einem Turnfest. Besoffene Barkeeper (Glaubs. Wir wollen hier niemanden fälschlicherweise beschuldigen!), klebriger Boden, schlechte Musik. Man macht viel Seich, trinkt viel Bier, und schafft einfach nicht den Absprung, obwohl die Party schlechter fast nicht sein könnte. Oder eben besser.

(PS: Die Gurten-Bilanz kommt noch vor dem nächsten Bier, versprochen!)

So hat das ausgesehen:



Und das haben wir gespielt:




Und natürlich getroffen wie Weltmeister!


Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
12:05
Wir sind wach. Autsch.
Wir haben überlebt. Schon wieder! Weil's draussen so heiss ist, essen wir Croque Madame und Currywurst zum Zmorge. Das macht jetzt alles nicht viel Sinn, aber uns fällt gerade nichts besseres ein. Lasst uns noch ein bisschen Zeit! Währenddessen schauen wir mal, was wir gestern so Grossartiges noch gemacht haben. Als wir ins Bett gingen, haben wir uns für unglaublich viele lustige (?) Filmli beglückwünscht. Wir werden sehen.
04:59
Veräppelt!
Tja, Güsche, du lässt uns nicht los. Das mit dem ins Zelt verschwinden war schwieriger als wir dachten. Die Geschichten erzählen wir morgen. Nur das: es ging um viel.
Animiertes GIFGIF abspielen
02:33
Schlummi!

Lieber Güsche

Wir waren heute Abend ein bisschen abwesend, weil Türkei und so, you know. Aber du scheinst noch prima gefeiert zu werden, und wer weiss – vielleicht stossen wir noch dazu. An alles was wir im Moment aber grad noch denken können ist: einen Schlummi und dann ab ins Bett.

Küsse und bis morgen, dein watson-Team.

PS: Mit Bett meinen wir natürlich unsere Schlafsäcke in unseren minus hundert Grad kalten Zelten, die wir mit Heugümpern teilen müssen. Yes!
01:11
Kygo ❤️
Während wir gucken, was in der Türkei gerade passiert, heizt Kygo ein. Mit Ballonen selbstverständlich.
Animiertes GIFGIF abspielen
00:05
Can und Daria out – die Arbeit ruft!
Lieber, User. Traurigerweise verpassen wir Wanda und den ganzen Rest (wer auch immer das ist). In der Türkei hat ein Putschversuch durch das Militär stattgefunden. Can, unser Quoten-Türke, übersetzt die Nachrichten seiner Verwandten und Freunde. Wir sind also für's erste beschäftigt. Wir hoffen aber, dass wir uns später noch sehen, liebster Güsche!
23:07
Can! Wanda!
Wanda beginnt gleich, aber Can bleibt verschollen, wiedermal.
22:46
Viele Feinde, aber hey! Ganz vorne
Wer auch immer grad auf der Hauptbühne spielt: Das war schön. Der Weg dahin allerdings beschwerlich.
22:29
Classic Gurten
Irgendwelche Leute bejubeln, yes!
Wir haben einander gefunden: Daria freut sich total!
von Can



(AnnenMayKantereit sei Dank!)
Animiertes GIFGIF abspielen
21:23
Looking for Can
So lautet die Antwort von Daria auf die Frage: «Wo bist du?»
von Can
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

(dwi/can)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

35 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
gschuler
15.07.2016 07:25registriert January 2014
Gilt Can als Sache? Dann gibt's einige Strichli 😅 #woistcan
210
Melden
Zum Kommentar
35

Offen gesagt

«Liebe Frau Sommaruga: Was, wenn Sie alle paar Tage clubben müssten?»

Die Corona-Pandemie droht der Schweiz aus dem Ruder zu laufen. Weil es niemanden mehr gibt, der den Jungen den Verzicht auf ihr Lebensgefühl verkaufen kann.

Liebe Frau Sommaruga

Stellen Sie sich vor, man würde von Ihnen verlangen, ein bis drei Mal die Woche im Club oder an WG-Partys durchzumachen, wild zu tanzen und fremde Leute zu küssen.

>> Coronavirus: Alle News im Liveticker

Spätestens nach zwei Wochen würden Sie wohl mit allen Mitteln versuchen, eine solche Massnahme zu umgehen. Wenn nicht schon früher. Den Jungen geht es nun seit längerem so, wenn auch unter umgekehrten Vorzeichen. Und sie haben schon länger durchgehalten.

Derzeit geht …

Artikel lesen
Link zum Artikel