Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Speziell ausgebildete Soldaten der Schweizer Armee dekontaminieren einen Verletzten am Freitag, 5. Oktober 2007 in Interlaken. Die ABC-Dekontamination von Material und Mensch ist eines der Kernprojekte im Neuaufbau der ABC-Abwehrtruppen. (KEYSTONE Lukas Lehmann)

Bild: KEYSTONE

Von Aids bis Ebola

Welche Krankheiten können als Biowaffen eingesetzt werden? Wie viele Personen wurden in der Schweiz jemals HIV-positiv getestet? Ihr Wissen ist gefragt

Die schwere Ebola-Epidemie in Westafrika wird nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wahrscheinlich noch «mehrere Monate» andauern. Die Krankheit war im März zunächst in Guinea aufgetreten und hatte sich schnell nach Liberia und Sierra Leone ausgebreitet. Bis Anfang Juli sind über 460 Menschen an dem Ebola-Virus gestorben. Es handelt sich um den bisher weltweit schlimmsten Ausbruch.

Ebola ist nur eine von zahlreichen hochansteckenden Infektionskrankheiten, die die Welt in Atem halten. Erstaunlicherweise ist das Wissen über solche und andere Krankheiten gering. 

Wie sieht es bei dir aus? Teste dein Wissen in diesem Quiz!

Quiz
1.Wie wird Tuberkulose übertragen?
Ein Tuberkulose-Patient wird in einem Krankenhaus im indischen Amritsar am 29. Aug. 2002 von einem Arzt untersucht. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) fallen jaehrlich weltweit rund zwei Millionen Menschen der Tuberkulose zum Opfer. Vor allem in Entwicklungslaendern tritt die Krankheit oftmals auf.  (KEYSTONE/AP Photo/Aman Sharma)
AP
Die Krankheit wird primär über Insekten, in den meisten Fällen über die Gabelmücke (Anopheles), übertragen. Das Insekt ist vornehmlich in Indien und China beheimatet.
Fast immer werden Tuberkelbakterien von Mensch zu Mensch durch Tröpfcheninfektion, also über die Luft, übertragen.
Der Tuberkuloseerreger findet sich hauptsächlich bei Waldtieren, von denen die Übertragung auf Haustiere und Menschen ausgeht.
Tuberkulose ist eine Erbkrankheit, die entweder durch ein Gen (monogen) oder mehrere untypisch veränderte Gene (polygen) ausgelöst wird.
2.Wie viele Menschen starben 2012 täglich weltweit an Malaria?
epa03172909 (FILE) A file picture dated 23 April 2008 shows an 'Anopheles gambiae' mosquito, a vector for the malaria parasite, draws blood while biting a researcher at the International Centre for Insect Physiology and Ecology (ICIPE) insect research facility in Nairobi, Kenya. According to media reports on 05 April 2012, evidence has emerged that resistant strains of malaria have been found on the border between Myanmar and Thailand. This resistance could potential be a serious setback in the fight for the eradication of malaria, researchers say.  EPA/STEPHEN  MORRISON
EPA
1277
1588
1726
2354
3.Wann und in welchem Land wurde das Ebolavirus zum ersten Mal entdeckt?
FILE - In this file photo provide byMedecins Sans Frontieres (Doctors without Borders),  taken on Friday, March 28, 2014, healthcare workers from the organization, prepare isolation and treatment areas for their Ebola, hemorrhagic fever operations, in Gueckedou, Guinea. One preacher advocated fasting and prayer to spare people from a virus that usually leads to a horrible death. Some people pray that the Ebola virus stays confined to a rural district. Others are unruffled and say the outbreak will blow over. (AP Photo/Kjell Gunnar Beraas, MSF, File)
AP Medecins Sans Frontieres
1956 in Angola
1976 in der Demokratischen Republik Kongo
1982 in Kolumbien
1982 in Indonesien
4.SARS ist die Infektionskrankheit, die die Welt 2002 in Atem hielt. Was bedeutet die Abkürzung im Wortlaut?
This undated electron microscope image made availalbe by the National Institute of Allergy and Infections Diseases - Rocky Mountain Laboratories shows a novel coronavirus particle, also known as the MERS virus, center. The mysterious new respiratory virus that originated in the Middle East spreads easily between people and appears more deadly than SARS, doctors reported Wednesday, June 19, 2013 after investigating the biggest outbreak in Saudi Arabia. (AP Photo/NIAID - RML)
AP National Institute of Allergy and Infections Diseases - Rocky Mo
Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom
Sagittales Akutes Renales Syndrom
Schweres Abatisches Renales Syndrom
Schankröses Abatisches Reziprokes Syndrom
5.Und jetzt aufgepasst! Es handelt sich hier zwar nicht um eine klassische Krankheit, diesem unliebsamen sommerlichen Gesellen vorzubeugen, ist dennoch äusserst wichtig. Was ist eine akute Lichtdermatose?
Die Sonne scheint durch die Blaetter eines Herbstbaumes, am Sonntag, 21. Oktober 2012, bei Baltenswil, Kanton Zuerich. Die zur Zeit herrschenden milden Temperaturen und der strahlende Sonnenschein lockt viele Sonnenhungrige in die Natur. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)
KEYSTONE
Akute Lichtempfindlichkeit der Augen
Sommersprossen
Akute Übelkeit nach Sonnenstich
Sonnenbrand
6.Wie viele Menschen wurden in der Schweiz seit der Erfassung 1985 HIV-positiv getestet?
A technician of French biotechnology company Transgenes works on a research program for a HIV vaccine at their laboratory in Strasbourg, eastern France, Tuesday Nov. 4, 2003. Transgenes has received the authorization to experiment their vaccine in France on healthy humans. (KEYSTONE/AP Photo/Christian Lutz)
AP
21'433
33'942
54'576
91'259
7.Welche Krankheit kann als biologische Waffe eingesetzt werden?
Speziell ausgebildete Soldaten der Schweizer Armee dekontaminieren einen Verletzten am Freitag, 5. Oktober 2007 in Interlaken. Die ABC-Dekontamination von Material und Mensch ist eines der Kernprojekte im Neuaufbau der ABC-Abwehrtruppen. (KEYSTONE Lukas Lehmann)
KEYSTONE
Die Pest
HIV/AIDS
Malaria
Borreliose
8.Welche Krankheit hat im 20. Jahrhundert am meisten Opfer gefordert?
epa03809921 Storks fly over the German Military Cemetery in Dukhovshchina, Smolensk Oblast, Russia, 01 August 2013. 68 years after the end of World War II, the German Defence Minister will inaugurate the cemetery on 03 August 2013.  EPA/UWE ZUCCHI
EPA
Pocken
Atemwegskrankheiten
Malaria
Durchfallerkrankungen
9.Wie hoch liegt die Wahrscheinlichkeit, in der Schweiz vor dem 70. Altersjahr an Krebs zu erkranken?
Die Probandin Nancy Nedess liegt am Freitag (08.10.10) in Dresden in der Onkologie des Krankenhauses Dresden-Friedrichstadt zu Demonstrationszwecken fuer eine Strahlenbehandlung zur Tumorbekaempfung mit
AP dapd
Zwischen 20 und 25 Prozent
Zwischen 15 und 20 Prozent
Zwischen 25 und 30 Prozent
Zwischen 10 und 15 Prozent


Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Klima-Abgabe nimmt weitere Hürde: Kostet das Flugticket bald 120 Franken mehr?

Es ist ein Entscheid mit Signalwirkung: Die Umweltkommission des Ständerates spricht sich für eine Flugticketabgabe aus.

Flugpassagiere würden demnach künftig je nach Strecke 30 bis 120 Franken mehr bezahlen pro Ticket, wie die Redaktion Tamedia berichtet. Die Abgabe auf Benzin soll 10 bis 12 Rappen pro Liter betragen. Fix ist aber noch nichts: Das Parlament wird im September über die Vorschläge der Umweltkommission entscheiden.

Das Geld soll unter anderem dazu dienen, Elektroautos zu fördern, …

Artikel lesen
Link zum Artikel