Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Arzt.

Sie hat das Medizinstudium erfolgreich absolviert und hantiert jetzt mit dem Skalpell – und du? bild: shutterstock

Wenn du im Medizin-Quiz über 7 Punkte machst, kriegst du ein zweites Leben

Der Weg in die Arztpraxis oder den Operationssaal ist lang und steinig, das Prestige hoch. Wie gut kennst du dich in der Medizin aus? Reicht es, Leben zu retten oder nur, ein Pflaster am richtigen Ort zu platzieren? Teste dein Wissen und ebne dir den den Weg zu Ruhm und Ehre.



Quiz
1.Wir steigen locker ein mit ein bisschen Gymistoff: Welche Organellen werden auch «die Kraftwerke der Zellen» genannt?
Lysosomen
Mitochondrien
Ribosomen
Mikrotubuli
2.Welcher Knochen ist mit dem lateinischen Begriff «Sternum» gemeint?
Schienbein
Ellbogen
Kniescheibe
Brustbein
3.Level up: Wie lautet der medizinische Fachbegriff für dieses Organ?
Bauchspeicheldrüse.
Cerebellum
Pankreas
Intestinum
Trachea
4.Mit welchem Organ befasst sich die Nephrologie grundsätzlich?
Niere
Leber
Magen
Lunge
5.Dieser Herr hat 1945 als einer der Entdecker des Antibiotikums Penicillin den Nobelpreis abgestaubt. Wie lautet sein Name?
** ARCHIV ** Sir Alexander Fleming ist auf einem Bild aus dem Jahre 1952 in einem Labor des Wright Fleming Instituts in London zu sehen. Vor 80 Jahren entdeckte der Bakteriologe Alexander Fleming das Penizillin - und damit das erste Antibiotikum. Der Zufallsfund leitete eine neue Aera der Medizin ein. Blutvergiftungen, Diphtherie, Meningitis, Syphilis oder Gonorrhoe: Vielen Geisseln der Menschheit nahm das Antibiotikum zumindest einen Teil ihrer Schrecken. (AP Photo/Archiv) ** zu unserem KORR. APD4717 ** --- ** FILE ** Sir Alexander Fleming is seen in 1952 at London's Wright Fleming Institute. The Scottish bacteriologist discovered penicillin at St. Mary's Hospital in London in September 1928. The mold, called Penicillium notatum, was discovered by accident and produced a substance named penicillin which ultimately saved millions of people from life-threatening infections. It is considered one of the great advances of modern medicine in the 20th  century. Fleming was knighted in 1944.  In 1945 he shared the Nobel Prize for Physiology or Medicine.  (AP Photo/File)
AP
John Langdon-Down
Francis Crick
Alexander Fleming
Michael Stuart Brown
6.Reden wir doch etwas über die anatomischen Hauptrichtungen: Wie lautet der Begriff für «zum Schädel hin»?
Kranial
Dorsal
Proximal
Lateral
7.In welchem Organ befindet sich die Trikuspidalklappe?
Leber.
Dickdarm.
Bild zur Antwort
Magen.
8.Zweite Runde im fröhlichen Organe raten – welches ist mit dem Begriff «Ösophagus» gemeint?
Speiseröhre
Haut
Gallenblase
Herz
9.Reden wir über Blut, genauer über Blutgruppen (im Bild seht ihr die roten Blutkörperchen, auch Erythrocyten genannt, die weissen Blutkörperchen heissen auch Leukocyten). Welche Blutgruppe kommt weltweit am seltensten vor?
Rote Blutkörperchen, Erythrocyten.
A
0
AB
B
10.Wir gehen ins Detail: Welches ist in der DNA die Komplementärbase zu Adenin?
Cytosin
Uracil
Guanin
Thymin
11.Wie viele Chromosomen haben die meisten Menschen?
Bild zur Frage
64
46
94
38

Schweizer gehen für medizinische Behandlung oft ins Ausland

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 30.10.2017 15:02
    Highlight Highlight Ich kenne nur "In vino veritas" und dann bin ich mit meinem Latein am Ende. 🍷🍷🍷
  • naherrawan 30.10.2017 00:23
    Highlight Highlight ich kann es nicht fassen, dass ich als gymischüler 10/11 richtig hatte? ob mir der erlernte stoff doch was im leben bringt? hatte trotzdem 3,5er in bio.
  • The oder ich 29.10.2017 23:38
    Highlight Highlight Solides Latein und ein wenig Griechisch ersparen das teure Medizinstudium - OK, es hat nur zu 10 von 11 gereicht, aber tant pis 🚑
    • Eine_win_ig 30.10.2017 14:03
      Highlight Highlight Englisch hilft auch ;)
  • FreeDobby 29.10.2017 20:39
    Highlight Highlight 11/11 erhalte ich nun den NC geschenkt? Bitte informiert swissuniversities darüber. Danka! ;-)
  • Spooky 29.10.2017 20:37
    Highlight Highlight 8 Punkte!

    Ich dachte, die Blutgruppe 0 komme am wenigsten vor - logischerweise 😁
  • Nuka Cola 29.10.2017 19:13
    Highlight Highlight Wuhuu, 10/11 Punkten, hat es sich also doch noch gelohnt, bei Plague Inc. Immer die Zusatzinfos zu lesen.
  • Lami23 29.10.2017 19:06
    Highlight Highlight Mit den lackierten Nägeln hantiert sie mit gar nix :-)
  • VittoriaVetra 29.10.2017 17:58
    Highlight Highlight 9/11 Da hat sich das ganze Grey's Anatomy schauen ja doch noch gelohnt 😁
    • KaTy 29.10.2017 23:20
      Highlight Highlight Hab auch 9/11 aber bei mir wars Bones - Die Knochenjägerin 😂
  • Gröipschi 29.10.2017 16:48
    Highlight Highlight 11/11 💪
    Alles andere wäre auch enttäuschend für mich gewesen.
    • Mr.President 29.10.2017 18:22
      Highlight Highlight Angeber! 🐽
    • Nuka Cola 29.10.2017 19:13
      Highlight Highlight Beruf?
    • Gröipschi 29.10.2017 20:35
      Highlight Highlight Gönnt mir doch das nach all den Quiz den Huber Blamagen 😜
      Keine Ärztin, aber im Gesundheitsbereich tätig.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tomjumper 29.10.2017 16:20
    Highlight Highlight Neun Punkte, wieviel hat Dani Huber geschafft?
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 29.10.2017 16:02
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Phrosch 29.10.2017 15:35
    Highlight Highlight Fazit: für 7 Punkte reicht es, wenn (vor ganz vielen Monden) der ganze Freundeskreis Medizin studierte. Da konnte ich mich getrost anderem zuwenden.

Neue Studie zeigt: 33'000 Suizidversuche innert eines Jahres in der Schweiz

Die Studienautoren sind selber erstaunt, wie viele Befragte über Suizidversuche berichten. Am höchsten sind die Zahlen bei Menschen mit geringer Bildung und bei Alleinstehenden.

Je höher die Bildung, desto seltener versuchen Menschen, sich das Leben zu nehmen. Das hat sich in einer Befragung von fast 20 000 in der Schweiz wohnenden Menschen deutlich gezeigt. In den zwölf Monaten vor der Befragung hatte im Schnitt jede tausendste Person mit einem Hochschul- oder Fachhochschulabschluss einen Suizidversuch gemacht. Bei denjenigen, die nur die obligatorische Schule abgeschlossen haben, waren es dreizehn von tausend.

Erstaunt sind die Autoren darob nicht. «Wenn wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel