Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drei Skitourengänger im Kanton Waadt von Lawine erfasst – Franzose kommt ums Leben

In der Nähe des Vanil Carré auf Gemeindegebiet von Château-d’Oex VD sind am Samstag gegen 13 Uhr drei französische Skitourengänger von einer Lawine erfasst worden. Zwei konnten schnell befreit werden. Der dritte, ein 39-Jähriger, verlor sein Leben.

Wie die Kantonspolizei Waadt am Sonntag mitteilte, gehörten die drei Verschütteten zu einer siebenköpfigen französischen Gruppe. Die zwei Geretteten wurden leicht verletzt ins Spital von Château-d’Oex gebracht. Das Todesopfer wurde vom alarmierten Rettungsdienst geborgen. (wst/sda)



Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • #Technium# 20.01.2019 19:27
    Highlight Highlight Höchste Lawinengefahr und gewisse Menschen wollen trotzdem einfach nicht hören...
    • SemperFi 21.01.2019 14:15
      Highlight Highlight Absolut nichts von "höchste Lawinengefahr". Am Samstag herrschte im betroffenen Gebiet Lawinenwarnstufe "Erheblich", das ist die dritte von fünf Stufen. Das bedeutet nicht, dass es selbstmörderisch ist, Touren zu machen. Mit der nötigen Vorsicht und Sachkenntnis wurden an diesem Tag hunderte von schönen Touren gemacht.

Brand in Sägerei von SVP-Nationalrat: Es war Brandstiftung

Der Grossbrand von Juni 2018 im Sägewerk von SVP-Nationalrat Jean-François Rime in Bulle FR geht vermutlich auf Brandstiftung zurück. Das teilte die Freiburger Kantonspolizei am Freitag mit.

Bereits kurz nach dem Brand hielt die Polizei einen 21-jährigen Mann aus der Region an, wie sie in ihrer Mitteilung vom Freitag schreibt. In der Folge nahm die Polizei beim jungen Mann, der am Folgetag wieder entlassen worden war, «mehrere Kontrollmassnahmen» vor.

Der Verdacht gegen den 21-Jährigen hat sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel