Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ZU DEN EIDGENOESSISCHEN WAHLEN VOM 18. OKTOBER 2015 STELLEN WIR IHNEN ZUM THEMA NATIONALRATSSAAL FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - WEITERE BILDER FINDEN SIE AUF UNSERER WEBSEITE

Nationalratssaal. Bild: KEYSTONE

Nationalrat wird welscher: Luzern und Bern verlieren Sitz  – zu Gunsten von Genf und Waadt



Die Nationalratssitze werden für jede Legislatur neu auf die Kantone im Verhältnis zu ihrer Bevölkerungszahl verteilt, wobei jedoch jeder Kanton Anspruch auf mindestens einen Sitz hat. 

Aufgrund der kantonalen Bevölkerungszahlen werden bei den kommenden Nationalratswahlen 2019 die Kantone Waadt und Genf auf Kosten der Kantone Bern und Luzern je einen Sitz gewinnen, wie die Bundeskanzlei am Mittwoch mitteilt.

Die Waadt kann damit künftig 19 Vertreterinnen und Vertreter nach Bern schicken, Genf 12. Der Kanton Bern hingegen hat ab den Wahlen 2019 nur noch 24 Sitze, der Kanton Luzern 9.

Sitzverteilung für Nationalratswahlen 2019.

(whr)

Das könnte dich auch interessieren:

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Ein Krieg an der Schweizer Grenze sei praktisch undenkbar

Play Icon

Video: srf

Abonniere unseren Newsletter

Themen
12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nelson Muntz 30.08.2017 13:08
    Highlight Highlight Dachte immer, die Welschen zählen in der Politik als Kommunisten, nicht als eidgenössische Schweizer.
    • äti 30.08.2017 13:20
      Highlight Highlight ... das ist doch dasselbe.
  • LU90 30.08.2017 12:05
    Highlight Highlight Schade, dann wird's wohl schwer für die glp in meinem Kanton Luzern den SVP-Sitz zurückzugewinnen :(
    • zwan33 30.08.2017 12:40
      Highlight Highlight Dafür kriegt den Sitz die SP Waadt... :-D
  • Donald 30.08.2017 11:49
    Highlight Highlight Nach was ist denn diese Liste sortiert?
    Wird die Bevölkerung oder die Anzahl Schweizer Staatsbürger gemessen?
    • TheGreenOne 30.08.2017 12:25
      Highlight Highlight Würde mich auch interessieren!
    • LukasderErste 30.08.2017 12:38
      Highlight Highlight Die bevölkerung, bzw. Die Anzahl Einwohner.
    • Posersalami 30.08.2017 12:49
      Highlight Highlight Eine einfache Suche bei Google fördert folgenden Link zu tage:

      https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20133055

      "Verteilung der Nationalratssitze auf die Kantone. Ausschliessliche Berücksichtigung von Schweizer Bürgern sowie ausländischen Personen mit Ausweis C oder B"

      In der Zeit, in welcher du deine Frage gestellt hast, hättest du die Antwort selbst finden können.
    Weitere Antworten anzeigen

Panne bei Schalt-Arbeiten: Kurzes Blackout am Zürcher Hauptbahnhof

Blackout am Dienstagmorgen in Teilen des Zürcher Hauptbahnhofs. Marie Oswald, Sprecherin der Elektrizitätswerke Zürich (EWZ), bestätigt den Stromausfall auf Anfrage von watson. Sie sei selber zufällig vor Ort gewesen. Im Bereich der Geleise 43 und 44 sei das Licht etwa eine Minute ausgefallen. Die Züge seien aber normal verkehrt.

Vom Stromausfall betroffen waren grosse Teile des Bahnhofs, auch viele Läden waren für kurze Zeit ohne Licht.

Offenbar haben die EWZ und die SBB heute Morgen gemeinsam …

Artikel lesen
Link to Article